Hibbeln Ü40

Wer „bekennt“ sich mit mir?
SolAlturas
Beiträge: 1091
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Re:

Beitrag von SolAlturas »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Kim (42, 2. Baby) 24. ÜZ

Princess (41, 4. Baby) 10. ÜZ
Chrisse (45, 3. Baby) aktueller ÜZ
Lilli_C (46, 3. Baby) 19.ÜZ
Perle8318 (42, 4.Baby) 6.ÜZ nach Fehlgeburt


Hochlage:
Februarmama (43, 3. Baby) 24.ÜZ
SolAlturas (41, 2.Baby) 4. Zyklus nach FG



Pause:
Candela (39, 2. Baby) - hoffentlich ist alles ok bei dir? :flower:
Lillymiau (42, 3. Baby) - dein Link ist abgelaufen :flower:


Positiv getestet:


Davongekugelt:
D-mom (40, 2. Baby) - im Dezember 2021
Talluabelle (41, 3. Baby) - im Januar 2022
vivianslies (42, 1. Baby, 1. Kryo) - im Februar 2022


Nichtmehrhibbel-Phase:
WasTunWeissNichts
Schnuppibertine
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈 im 6.ÜZ

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 2356
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Re:

Beitrag von Februarmama1315 »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Februarmama (43, 3. Baby) 25.ÜZ
Perle8318 (42, 4.Baby) 6.ÜZ nach Fehlgeburt
Kim (42, 2. Baby) 24. ÜZ

Princess (41, 4. Baby) 10. ÜZ
Chrisse (45, 3. Baby) aktueller ÜZ
Lilli_C (46, 3. Baby) 19.ÜZ


Hochlage:
SolAlturas (41, 2.Baby) 4. Zyklus nach FG


Pause:
Candela (39, 2. Baby)
Lillymiau (42, 3. Baby)


Positiv getestet:


Davongekugelt:
D-mom (40, 2. Baby) - im Dezember 2021
Talluabelle (41, 3. Baby) - im Januar 2022
vivianslies (42, 1. Baby, 1. Kryo) - im Februar 2022


Nichtmehrhibbel-Phase:
WasTunWeissNichts
Schnuppibertine
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ein paar kleinen im Herzen
26.ÜZ
Perle8318
Beiträge: 262
Registriert: Donnerstag 14. April 2022, 11:25

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Perle8318 »

Fast alle wieder in Tieflage außer Dir Sol . Dir wünsche ich viel Glück für die nächsten Tage und hoffentlich 2 Striche auf dem Test :flower:

Meine letzte Woche und auch das Wochenende bisher war wirklich sehr anstrengend, die Feier gestern hat für mich dann mein Kleiner platzen lassen als er sich dann plötzlich übergeben hat und nun hat er auch Fieber und die Nacht war richtig schrecklich, viele Alpträume und es geht ihm echt nicht gut. Naja, wenigstens konnte ich mein ganzes Backwerk abliefern, meinen Lieblingskuchen muss ich euch zeigen, der hat mich wirklich Nerven gekostet, ich habe jede Deko selbst gemacht dafür und das war echt viel Arbeit

https://ibb.co/VW6Znq3

Meine Tage sind auch wieder ziemlich doll, ich mache also die Tage nicht viel außer herumsitzen und den Kleinen betreuen.

Allen Anderen liebe Grüße :flower:
42 , 3 Kinder (10/2005)(2/2014)(9/2016) und 1⭐(3/22)
Benutzeravatar
princess80
Beiträge: 155
Registriert: Samstag 22. Januar 2022, 16:38

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von princess80 »

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich auch mal wieder aus der Versenkung. Tut mir so leid dass ihr jetzt auch alle neu starten musstet. Aber wir geben die Hoffnung noch nicht auf, oder? :nono:
Ich bin gerade tatsächlich sehr nachlässig mit dem Messen und lasse alles so ein bisschen auf mich zukommen. Mal sehen ob und wann wir dann Herzchen setzen und was dabei raus kommt. Ich nehme weiterhin meine NEMs und die Globuli, aber ich versuche diesen Zyklus etwas lockerer zu sehen. Mit den Ferien jetzt und da wir öfter unterwegs sind, ist das eh etwas schwierig alles und ich bin darüber auch ganz froh.
Wir werden dann gegen Ende des Zyklus nochmal mit dem Wohnwagen unterwegs sein und da nehme ich mir dann ein paar SS Tests mit, falls die Herzchen entsprechend sitzen. Ich werde aber nicht mehr zu Hause sitzen und 20 Frühtests verballern. Vielleicht besorge ich mir 2..3 Presense und das war es dann auch.

Perle: Wow, das ist ja echt ein toller Kuchen! Schade dass ihr nicht zu der Feier konntet. Ich kenne das nur zu gut. Mit 3 Kids hat gefühlt ständig mindestens eines der Kids irgendwas wenn etwas geplant ist. Den Geburtstag meines Bruders mussten wir auch absagen weil die Mini Maus Fieber hatte. Ich wünsche deinem Kleinen gute Besserung! Und dir wünsche ich ebenfalls dass du gut durch die Mens kommst und es dir bald besser geht. Bei mir waren die Schmerzen dieses Mal heftig, aber die Mens nicht so stark wie sonst.

Sol: Bei dir wird es langsam wieder spannend. Ich drücke dir ganz fest die Daumen dass es sich jemand schön kuschelig macht!
Princess (42)

12. ÜZ
SolAlturas
Beiträge: 1091
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von SolAlturas »

Ego
Ich bin HL5 und mach mich schon wieder total fertig, dass es bestimmt schon wieder nicht geklappt hat. Diese Zeit nach dem ES zieht mir immer komplett den Boden unter den Füßen weg. Ich habe so viele schlechte Gedanken. Dass ich zu alt bin, dass mein Körper “es” nicht hinbekommt. Selbstliebe ist da Fehlanzeige und das muss aufhören. Ich vergleiche mich auch viel zu sehr mit anderen, die “einfach” schwanger werden. Die sind jünger, die haben das und das anders gemacht etc. So kann es nicht weiter gehen. Deshalb werde ich mich hier erstmal zurückziehen. Das Hibbeln hier tut mir einfach nicht gut gerade und ich weiß selbst auch noch gar nicht, wie ich weiter mache. Wie wir weiter machen. Das heißt: ich werde mich jetzt mindestens bis nach unserem Urlaub zurückziehen. Ich wünsche euch noch einen schönen Spätsommer und alles Gute!
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈 im 6.ÜZ

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
SolAlturas
Beiträge: 1091
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Re:

Beitrag von SolAlturas »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Februarmama (43, 3. Baby) 25.ÜZ
Perle8318 (42, 4.Baby) 6.ÜZ nach Fehlgeburt
Kim (42, 2. Baby) 24. ÜZ

Princess (41, 4. Baby) 10. ÜZ
Chrisse (45, 3. Baby) aktueller ÜZ
Lilli_C (46, 3. Baby) 19.ÜZ


Hochlage:


Pause:
Candela (39, 2. Baby)
Lillymiau (42, 3. Baby)
SolAlturas (41, 2.Baby)


Positiv getestet:


Davongekugelt:
D-mom (40, 2. Baby) - im Dezember 2021
Talluabelle (41, 3. Baby) - im Januar 2022
vivianslies (42, 1. Baby, 1. Kryo) - im Februar 2022


Nichtmehrhibbel-Phase:
WasTunWeissNichts
Schnuppibertine
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈 im 6.ÜZ

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 2356
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Februarmama1315 »

Liebe Sol - ich wünsche dir eine gute Forumspause und drücke dich mal, wenn du magst :flower: Bis hoffentlich bald und einen schönen Urlaub :wave:

Lilli - das sieht nach ehM aus :thumbup:

me - wir sind wieder zu Hause, d.h. erstmal mein Mann und ich, da die Kinder noch ein paar Tage bei Oma und Opa bleiben (dort haben wir einen Stopp gemacht). Die erste Wäsche ist drin, wir waren einkaufen, die Koffer sind halbwegs ausgepackt. Es stehen noch einige To Do`s an in den nächsten Tagen, aber vielleicht finden wir auch mal Zeit, um nochmal über das Kiwu-Thema zu reden. In den letzten Wochen hatte ich immer mal wieder Gedanken bzgl. Aufhören - aber genauso kamen wieder Tränen hoch, als ich an mein Strickprojekt dachte, Familien mit mehr als 2 Kindern oder Schwangere mit Kindern gesehen habe. Es ist und bleibt wohl ambivalent bei mir...
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ein paar kleinen im Herzen
26.ÜZ
Perle8318
Beiträge: 262
Registriert: Donnerstag 14. April 2022, 11:25

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Perle8318 »

Sol ich kann deine Gefühle nachvollziehen und wünsche Dir einen schönen Urlaub und ein bisschen Ruhe in der Pause, ich werde dich hier trotzdem sehr vermissen.
Bis hoffentlich bald :flower:

Princess ein bisschen Nachlässigkeit ist bei dem Thema bestimmt mal ganz gut, besonders nach dem Drama im letzten Zyklus.

Feb ein paar Tage kinderfrei sind auch mal was Tolles. Sie haben bestimmt viel Spaß bei den Großeltern. Und vielleicht habt ihr ja so mal einen ruhigen Moment und könnt das Thema in Ruhe besprechen. Ich wünsche es euch auf jeden Fall, daß ihr da noch auf einen Nenner kommt. Das mit den ambivalenten Gefühlen kann ich total verstehen. Ich habe auch zwischendurch immer mal die Gedanken, daß ich mich damit abfinden kann, daß es vielleicht nichts mehr wird, aber wenn ich dann die Sachen anschaue, die ich von den Kleinen aufgehoben habe, dann kann kann ich es mir wieder überhaupt nicht vorstellen, nie wieder ein kleines Baby im Arm zu halten. Es ist wirklich sehr schwierig.

Meine Mens ist so ziemlich rum, nun also langsam wieder messen und in ein paar Tagen mit den Ovus anfangen. Der Mann hat Urlaub, mal sehen,was wir noch unternehmen. Dem Kleinen geht's wieder besser,das war wirklich sehr unschön die Tage, aber es ist ja dann meistens immer genauso schnell vorbei, wie es angefangen hat.
Bei uns beginnt auch nächste Woche schon wieder die Schule, die Ferien scheinen anfangs immer so lang und dann sind sie doch so plötzlich wieder vorbei 🙈
42 , 3 Kinder (10/2005)(2/2014)(9/2016) und 1⭐(3/22)
Kim2021
Beiträge: 198
Registriert: Sonntag 14. Februar 2021, 22:14

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Kim2021 »

sol ich wünsche dir eine erholsame Zeit und das du etwas Abstand vom KiWu bekommen kannst.

feb diese ambivalenten Gefühle kenne ich leider auch. Bei mir bröckelt auch langsam die Hoffnung auf ein 2tes Kind. Drücker für dich.
Ich hoffe du kannst ein gutes Gespräch mit deinem Mann führen. Ohne Kinder ist dafür ja immer mehr Zeit.

perle hier auch, Mens langsam rum, es beginnt die stressige Zeit 😁
ich finde es sehr interessant, dass sich all unsere Zyklen ziemlich angeglichen haben obwohl wir uns nicht persönlich kennen.
Wünsch euch noch entspannte Urlaubstage.

me ich hab schon wieder so ewig SB. Bin am überlegen ob ich nicht doch wieder Mönchspfeffer nehmen soll. Bei 20mg/täglich war der Zyklus ganz gut.
Am Do bin ich wieder in der kiwu zum Blutabnehmen und US. Da werd ich mal nachfragen.
🧒🏼 04/2017

25.ÜZ
Perle8318
Beiträge: 262
Registriert: Donnerstag 14. April 2022, 11:25

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Perle8318 »

Kim das mit dem Zyklus finde ich auch witzig,alle fast gleich hier immer.

Bei mir ist nix los, wir genießen nur die letzte Ferienwoche und machen nicht viel 🤷🏻‍♀️
42 , 3 Kinder (10/2005)(2/2014)(9/2016) und 1⭐(3/22)
Antworten