Hibbeln Ü40

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Lillymiau
Beiträge: 413
Registriert: Samstag 18. März 2017, 14:56

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Lillymiau »

Guten Morgen ihr Lieben,

jetzt komme ich auch mal wieder zum schreiben.

Herzlich Willkommen: Talluabelle und Emma! Auf eine kurze Hibbelzeit!
Zu deiner Frage Talluabelle: ich hatte mir mal als Ende 45 Jahre gesetzt. Aber inzwischen überlege ich, es notfalls auch mit EZS zu versuchen, wenn es nicht klappt. Aber zwischen meinen zwei Kindern ist auch ein Abstand von über 20 Jahren. Daher würde meine Kleine aufwachsen wie ein Einzelkind, wenn es kein Geschwisterchen mehr gäbe.

WasTun: schön dich mal wieder zu lesen! Ist es ruhiger geworden bei dir?

Vivianlies: alles Gute für den kommenden Zyklus! Danach wollt ich eine IVF starten?

Februarmama: was macht denn deine Tempi und die Ovus diesen Zyklus? Meinst du, du hattest schon ehM? Bei mir war der ES dieses Mal auch früher. Meine KiWu Ärztin meinte, das käme durchs Alter, aber ich kenne das durch längere Progesteroneinnahme und damit verlängerter Vorzyklus. Der Zyklus bleibt aber insgesamt in seinem Takt.

Lilli: deine Hochlage sieht gut aus! Ich drücke weiter die Daumen! :thumbup: Wieso testest du eigentlich immer mit Ovus?

Hierso: mein Zyklus ist dieses Mal nur so semi gut: früher ES und trotz Stimu nur eine EZ im Rennen. Aber die GMS war bei US sehr gut aufgebaut. Ist der letzte Stimu Zyklus auf Kosten der KK. Die Ärztin empfiehlt danach IVF. Gibt im Folgezyklus noch ein Aufklärungs- und Planungsgespräch. Aber vielleicht kommt uns dann aber unser Urlaub dazwischen, so dass die IVF erst im August starten könnte. Beim letzten Mal hat es genau den letzten IUI geklappt, also kurz bevor wir mit IVF gestartet wären. Am liebsten wäre es mir, wenn es mal ganz natürlich klappt.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag an Alle :wave:
Lilly
ich Jg.'79 & er Jg.'80
mit großem Ü20 & Kleiner 03/19 im 18 ÜZ
⭐08/17 (8.SSW) & 08/20 (7.SSW) 1/21 (9.SSW)
Stillhibbeln auf ein neues Wunder :love:
Zyklus
Lillymiau
Beiträge: 413
Registriert: Samstag 18. März 2017, 14:56

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Lillymiau »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Februarmama (42, 3.Baby) 10.ÜZ
Vivianslies (42, 1. Baby) 8. ÜZ
Talluabelle (40, 3. Baby) 1. ÜZ

Hochlage:
Lilli_C (45, 3. Baby) 3.ÜZ
Lillymiau (41, 3. Baby) 10.ÜZ


Positiv getestet:


Pause:
WasTunWeissNichts

Davongekugelt:
ich Jg.'79 & er Jg.'80
mit großem Ü20 & Kleiner 03/19 im 18 ÜZ
⭐08/17 (8.SSW) & 08/20 (7.SSW) 1/21 (9.SSW)
Stillhibbeln auf ein neues Wunder :love:
Zyklus
Lillymiau
Beiträge: 413
Registriert: Samstag 18. März 2017, 14:56

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Lillymiau »

Ach, und euch allen einen wunderschönen Muttertag! :flower:
ich Jg.'79 & er Jg.'80
mit großem Ü20 & Kleiner 03/19 im 18 ÜZ
⭐08/17 (8.SSW) & 08/20 (7.SSW) 1/21 (9.SSW)
Stillhibbeln auf ein neues Wunder :love:
Zyklus
Lillymiau
Beiträge: 413
Registriert: Samstag 18. März 2017, 14:56

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Lillymiau »

Lillymiau hat geschrieben: Sonntag 9. Mai 2021, 08:20
Vivianlies: alles Gute für den kommenden Zyklus! Danach wollt ich eine IVF starten?
Ich wollte natürlich fragen ob ihr eine IVF startet?
ich Jg.'79 & er Jg.'80
mit großem Ü20 & Kleiner 03/19 im 18 ÜZ
⭐08/17 (8.SSW) & 08/20 (7.SSW) 1/21 (9.SSW)
Stillhibbeln auf ein neues Wunder :love:
Zyklus
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 751
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Februarmama1315 »

Lilly - ich drücke trotz nur 1 EZ fest die Daumen für diesen Zyklus

me - heute endlich ehM oder auch 3.hM, keine Ahnung :crazy: Ich denke auch die relativ frühen ES kommen vom Alter und vom Utro bei mir.
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Benutzeravatar
Vivianslies
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 10:37

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Vivianslies »

Hallo ihr Lieben :flower: ,
ich bin am Wochenende gar nicht hier gewesen wegen Wochenenddienst und dann „mussten“ wir bei dem schönen Wetter gestern noch wandern gehen ☀️. Bin todmüde ins Bett geplumpst. Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Muttertag :flower:.

Lilli tut mir leid, dass du neu gestartet bist. Alles Gute für die neue Runde :flower: .

Februarmama Endlich die ehM :thumbup:. Der ES war ja diesmal wahrscheinlich deutlich früher.

Lilly schön wieder von dir zu lesen. Alles Gute für die IUI :thumbup: .
Wir schauen gerade von Zyklus zu Zyklus. Der nächste wird also wohl noch keine IVF; es braucht ja doch etwas Vorbereitung; aber vielleicht der darauffolgende. Wir werden da wohl auf unser Bauchgefühl hören.
Ich 42, er 48, Kiwu seit 04/2019, 1 ⭐️ 06/2020 (MA in 10. ssw) im Herzen
8.ÜZ nach FG
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 751
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Februarmama1315 »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:
Vivianslies (42, 1. Baby) 8. ÜZ
Talluabelle (40, 3. Baby) 1. ÜZ


Hochlage:
Lilli_C (45, 3. Baby) 3.ÜZ
Februarmama (42, 3.Baby) 10.ÜZ


Positiv getestet:


Pause:
WasTunWeissNichts


Davongekugelt:
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 751
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Februarmama1315 »

Guten Morgen,
ich konnte heute endlich auswerten. Mal sehen, was der Zyklus so bringt...

Lilli - bist du schon neu gestartet?
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Benutzeravatar
Talluabelle
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag 26. August 2014, 11:44

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Talluabelle »

Guten Morgen,

Wie geht es euch allen?

Februarmama Schön konntest du heute auswerten, ich drücke dir die Daumen :flower:

Vivianlies Wie geht es dir im neuen Zyklus? Wir sind ja dieses Mal Zyklusschwestern :mrgreen:

Ich hatte über s'WE eine Halsentzündung mit leichtem Fieber, hatte ich schon ewigs nicht mehr!
Daher frage ich mich ob die leicht erhöhte Anfangstempi noch von der Entzündung kommt :think: ? Klammern tu ich mal vorerst nicht.
A. 06/2015 :love:
Y. 08/2018 :love:
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 751
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Februarmama1315 »

Mit 40+ ins Mamiglück :love:

Tieflage:

Vivianslies (42, 1. Baby) 8. ÜZ
Talluabelle (40, 3. Baby) 1. ÜZ

Hochlage:
Lilli_C (45, 3. Baby) 3.ÜZ
Lillymiau (41, 3. Baby) 10.ÜZ
Februarmama (42, 3.Baby) 10.ÜZ

Positiv getestet:


Pause:
WasTunWeissNichts

Davongekugelt:
Verliere nie die Hoffnung, denn jeden Tag geschehen Wunder 🌈
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und ★★★ im Herzen
12.ÜZ
Antworten