Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Warum nicht ich? Ich halte es nicht mehr aus!
schlumpfine82
Beiträge: 1097
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 06:57

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von schlumpfine82 »

Ich habe schon Hormonstatus und Zyklusmonitoring machen lassen.
Die Herzen passen auch.
Aber es will trotzdem nicht klappen
Auch vor der ss hatte ich GKS und sogar PCO
L. geb. am 13.2.2014 wünscht sich ein Geschwisterchen


Bild
Benutzeravatar
Zelandonii
Beiträge: 2253
Registriert: Montag 4. August 2014, 11:09

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von Zelandonii »

Und was hat dein Mann machen lassen? Ich weiß nicht mehr genau, ob ihr schon ein SG habt machen lassen.
Zudem können die Eileiter nicht durchgängig sein oder du hast Endometriose. Das kann alles da sein, ohne das du es weißt.
Liebe Grüße, Zelandonii | 32 Jahre | Mann 38 Jahre | Pillenfreit seit 01.08.2014
Hibbelstart 09/14 | 1. ICIS 02/2017 - Negativ | 1. Kryo 04/2017 - Positiv | Unser Novemberwunder 2021
Bild
Angi14011987
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 9. Februar 2016, 10:53

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von Angi14011987 »

Hallo zusammen,

ich würde mich gerne dazu gesellen :D Wir (mein Mann 32 & ich 30) versuchen seit 4 Jahren schwanger zu werden... Ich habe echt schon alles hinter mir... Bauchspiegelung, Hormonstatus, TCM etc. Mein Zyklus ist ein Traum (kann die Uhr nach stellen, wann ich meinen ES habe), aber es will und will nicht klappen :-(
Jetzt haben wir uns vor 1 Monat dazu entschlossen in die KIWU-Klinik zu gehen, dort wurde festgestellt, das mein Mann zu wenig Spermien hat... Es wurde uns direkt zu einer IVF oder ICSI geraten. Dies haben wir jedoch abgelehnt, da mein Mann jetzt Vitamine nimmt (um sein Spermiogramm zu verbessern) und da bei mir alles ok ist.
Wollen es erst einmal mit einer IUI probieren...!

Hättet Ihr genauso gehandelt oder hättet Ihr direkt ICSI probiert?

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Cyanistes
Beiträge: 1383
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 08:59
Wohnort: M-V

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von Cyanistes »

Ich würde es genauso machen wie Du! Wenn ich das richtig verstehe, bedeutet es ja einen sehr sanften Eingriff, bei dem Du z.B. keine Hormonbehandlung brauchst, oder? Steigern kann man sich immer noch, wenn auch das nicht klappt. Meine Meinung ist ja sowieso immer: so sanft wie möglich! Ist ja vielleicht überflüssig, da immer wieder drauf hinzuweisen, aber man kriegt die Spermien ja auch mit körpereigenen Kräften recht nah an die Eizelle - ich sag nur Orgasmus und so...
Ne, ernsthaft, versucht es mit der IUI. Ich kann mir vorstellen, dass die Krankenkasse das auch erstmal lieber zahlt, oder?
schlumpfine82
Beiträge: 1097
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 06:57

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von schlumpfine82 »

Zeli: mein Mann hatte Anfang Juni ein SG machen lassen.
Ich hab nun am 10.10 einen Termin bei der Kiwu bekommen
Ist noch so lang hin.... :roll:
L. geb. am 13.2.2014 wünscht sich ein Geschwisterchen


Bild
Benutzeravatar
Zelandonii
Beiträge: 2253
Registriert: Montag 4. August 2014, 11:09

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von Zelandonii »

Das geht noch. In manchen Kliniken wartet man 6 Monate auf einen Termin. Bis dahin einfach fleissig weiter probieren. Vllt. Ist der Termin dann ja überflüssig.
Liebe Grüße, Zelandonii | 32 Jahre | Mann 38 Jahre | Pillenfreit seit 01.08.2014
Hibbelstart 09/14 | 1. ICIS 02/2017 - Negativ | 1. Kryo 04/2017 - Positiv | Unser Novemberwunder 2021
Bild
schlumpfine82
Beiträge: 1097
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 06:57

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von schlumpfine82 »

Das wäre schön....so ähnlich wars bei unserem Sohn auch....in den "Vortests" ss geworden ;)
L. geb. am 13.2.2014 wünscht sich ein Geschwisterchen


Bild
Benutzeravatar
Voelvchen
Beiträge: 764
Registriert: Sonntag 3. Januar 2016, 14:51

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von Voelvchen »

Angi, bei uns war es ähnlich, wir haben dann erst GVnP probiert und uns selbst noch ein halbes Jahr Zeut gegeben, dann aber doch eine IVF gemacht :flower:
Man hat uns in der Praxis auch nie versucht zu irgendetwas zu überreden.
Bild
Sternchen für immer im Herzen <3
1.IVF März 2017 positiv!!
Bild
hibbeltrine
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 14. Dezember 2012, 12:08

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von hibbeltrine »

Unglaublich - da probiert man 15 Monate rum, macht dann beim Frauenarzt ein Zyklusmonitoring für den nächsten Zyklus aus - und siehe da, es ist nicht mehr notwendig. Es hat tatsächlich in dem am wenigsten Erfolg versprechenden Zyklus geklappt. Ich kann es noch immer gar nicht fassen :love: :D
Bild
Benutzeravatar
Cyanistes
Beiträge: 1383
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 08:59
Wohnort: M-V

Re: Ab wann in die Kinderwunschklinik?

Beitrag von Cyanistes »

Wahnsinn Hibbeltrine, ich freu mich so für Dich! Alles Gute :love:
Antworten