Ich hab keinen Bock mehr!!

Warum nicht ich? Ich halte es nicht mehr aus!
Benutzeravatar
gatoloco
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 10:39
Wohnort: bei Hannover

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von gatoloco »

Ja ehrlich, man kann sich das nicht vorstellen, was da im Körper dann los ist!
Hauptsache, es hat geklappt!

Na hoffentlich gibt es nicht nur ein Happy End, sondern auch ein Happy Beginning :lol: sonst wäre es ja schon alles vorbei!

Wir schaffen das alle! :flower:
Benutzeravatar
Fibro
Beiträge: 992
Registriert: Donnerstag 8. September 2016, 10:28

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Fibro »

Stimmt :D OK erst das happy end und dann ein happy bwginning :)
Hibbelt seit Mai 2015 , derzeit ÜZ 51 :yawn:
mit Streuselinchen C. *30.11.17 im Herzen
1. ICSI November 2018 negativ
2. ICSI März 2019 negativ
1. Kryo geplant Juli 2019
Benutzeravatar
Barbamama80
Beiträge: 477
Registriert: Mittwoch 20. September 2017, 15:18

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Barbamama80 »

Fibro:
Ich finde deine Geschicht ganz toll und möchte dir herzlich gratulieren. :love: Ehrlichgesagt fällt es mir inzwischen meist schwer, anderen zur SS gratulieren, aber bei dir kann ich mich richtig mitfreuen, weil es nach so langer Zeit einfach so geklappt hat. Das ist ein schönes Gefühl, dass ich mich doch noch für andere freuen kann nach all der Zeit. Weil ich einfach weiß, was man da hinter sich hat nach 2,5 Jahren. Alles Gute dir und deinem Krümel! :love:
(Ei_like) Glücklich und komplett zu viert :love:
Benutzeravatar
Fibro
Beiträge: 992
Registriert: Donnerstag 8. September 2016, 10:28

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Fibro »

Ei_like hat geschrieben:Fibro:
Ich finde deine Geschicht ganz toll und möchte dir herzlich gratulieren. :love: Ehrlichgesagt fällt es mir inzwischen meist schwer, anderen zur SS gratulieren, aber bei dir kann ich mich richtig mitfreuen, weil es nach so langer Zeit einfach so geklappt hat. Das ist ein schönes Gefühl, dass ich mich doch noch für andere freuen kann nach all der Zeit. Weil ich einfach weiß, was man da hinter sich hat nach 2,5 Jahren. Alles Gute dir und deinem Krümel! :love:
Danke ei_like :flower:
Ich kenne das, mir fiel das auch wahnsinnig schwer anderen zur SS zu gratulieren. ich konnte mich auch nicht mehr wirklich freuen, gerade bei denen wo es im ersten Zyklus einfach so klappt.

Und ich kann es auch jetzt immernoch nicht glauben. Jetzt bin ich morgen schon in der 7. Woche und bis jetzt scheint alles gut zu sein. Aber es ist mega unreal, weil ich immernoch denke "warum soll es nach so langer Zeit einfach so geklappt haben".

Aber ich drücke euch allen die Daumen, dass ihr auch noch zu eurem Glück kommt. :love:
Hibbelt seit Mai 2015 , derzeit ÜZ 51 :yawn:
mit Streuselinchen C. *30.11.17 im Herzen
1. ICSI November 2018 negativ
2. ICSI März 2019 negativ
1. Kryo geplant Juli 2019
Benutzeravatar
SchmiddyHH
Beiträge: 430
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2017, 14:44
Wohnort: Hamburg

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von SchmiddyHH »

Hey Mädels,

hach... ich bin letzte Woche mal so richtig fett auf den Hosenboden der Tatsachen vom Arzt der KiWu-Klinik gesetzt worden...

40 Zyklen !!!! sind es nun seitdem wir nicht mehr schwanger wurden nach der FG. Es können auch einige abgänge dabei gewesen sein seitdem. Das Nagt an einem... Dann diese doofen Ärzte die einem erst 5 vor 12 sagen, dass die kein Spermiogramm machen und man verzweifelt einen neuen Urologen sucht... Glück gehabt - 26.10.hatten wir noch Termin bei Urologen bekommen... 02.11. war termin bei Kiwu-Klinik und gestern hat mein mann dann sein Sperma abgeben können... Ich will diesen Scheiß allmählich hinter mir haben... Es nervt mich nur noch.
Bild
83 81 (heirat 08/17) hibbeln auf erstes Wunder seit 10/12
2013 2015 2018 je ein Sternchen
24.06.18 Test Positiv 28.02.2019 Rebecca Rosalie
09.10.19 Test Positiv 16.06.2020
BildBild
Benutzeravatar
gatoloco
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 10:39
Wohnort: bei Hannover

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von gatoloco »

Schmiddy oh Wahnsinn!
Was hast du für einen Weg hinter dir, unglaublich! Da hätten viele schon längst aufgegeben.
Deine Stärke ist bewunderswert.

Unglaublich, diese Ärzte immer! :roll:
Wir hatten eine Erfahrung bei einem Urologen, der uns von meiner FÄ empfohlen wurde. Wir wollten dort auch ein Spermiogramm machen lassen. Aber die Wartezeit für Neupatienten lag bei einigen Monaten. Also wären wir quasi erst im Oktober drangekommen.
Im KiWu-Zentrum, bei dem wir dann auch am 27.11. einen Termin bekommen haben, ging dies innerhalb von 14 Tagen.

Schmiddy, gib nicht auf! Ihr seid so weit gekommen! Ihr kämpft für euer Wunder und werdet irgendwann so stolz sein, es in den Armen zu halten!
Ich drücke die Daumen und die Zehen! Ihr habt es verdient! :flower:
Benutzeravatar
SchmiddyHH
Beiträge: 430
Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2017, 14:44
Wohnort: Hamburg

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von SchmiddyHH »

Mein Mann ist auch so einer, der sich gut und gerne mit einfachen ausreden abwimmeln lässt... Wäre ich mit ihm nicht zu seinem alten Urologen gegangen hätte er zwar mitte Nov. einen Termin zum gespräch, aber bei weitem keine Chance auf Spermiogramm gehabt... Das habe ich aber auch nur herausgefunden, weil ich darauf gedrängt habe mit Ihm nochmal zusammen zu diesem arzt zu gehen... Schließlich hängt für mich davon eine BS ab. Und das hab ich der Tante am Empfang auch gesagt. "Ja, neee, wir haben keine zulassung mehr um Spermiogramme machen zu lassen" - Was war ich da angesäuert...

Tja, neuen Urologen haben wir zum glück per zufall schon ein paar Tage Später einen termin bekommen. Spermiogramm ist gestern in Auftrag gegeben worden.

Letzte Woche waren wir also in der KiWu... Der Doc empfiehlt, wir sollen in meine KK wechseln, da diese 100 % der Kosten erstatten würde. Gut Thema wird heute abgearbeitet. Also frühestens ab Februar 2018 können wir mit hilfe der KiWu-Klinik das künstliche Wunder angehen... Bis dahin versuchen wir es aber gerne so weiter...

Ehrlich gesagt, fällt es mir auch schwer neuscchwangeren zu gratulieren und mich mit denen zu freuen... Und was ich noch viel schlimmer finde, meine Cousine ist nun im 5 Monat Schwanger... Hält mich ständig mit US auf dem laufenden... Ich soll die Patentante werden... uff...
Bild
83 81 (heirat 08/17) hibbeln auf erstes Wunder seit 10/12
2013 2015 2018 je ein Sternchen
24.06.18 Test Positiv 28.02.2019 Rebecca Rosalie
09.10.19 Test Positiv 16.06.2020
BildBild
Benutzeravatar
gatoloco
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 10:39
Wohnort: bei Hannover

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von gatoloco »

Ist ja unverschämt, dass der alte Urologe nicht gleich gesagt hat, dass ein Spermiogramm nicht möglich ist!
Und wenn davon dann eine BS abhängt, noch schlimmer! Die soll ich auch machen, wenn es in diesem Zyklus nicht klappt.
Gut, dass ihr jetzt einen neuen Urologen gefunden habt und der Termin auch so schnell geht!
Hoffentlich erhaltet ihr ein gutes Ergebnis! :)

Oh ja das kenne ich! Ist ja auch ein bisschen unsensibel, dir dann immer Bilder zu schicken, wo du doch so auf ein eigenes Wunder hoffst!
Das ist schon ein Brett. :wtf:
Eigentlich müssten Freunde von uns die Tage Eltern werden. Und irgendwie gönne ich es ihnen nicht (hört sich schlimm an, ich weiß).
Aber bei Erzählungen hört man keine Freude heraus. Und ständig machen sie einen auf superglücklich, die Fassade muss immer stimmen.
Wenn sie sich beobachtet fühlen, bröckelt die Fassade.
Meli_85
Beiträge: 3
Registriert: Montag 14. Mai 2018, 10:28

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Meli_85 »

Hallo allerseits,

ich bin neu hier. Habe das Forum hier entdeckt, weil ich im Privaten nur sehr fruchtbare Frauen kenne, die mit Schwangerschaten so überhaupt keine Probleme haben.
Ich dagegen wünsche mir seit 6 Jahren ein Kind, mein Mann hat sich jedoch erst seit einem Jahr darauf eingelassen. Nun üben wir seit 12 ÜZ, mit mynfp kann ich sagen, dass wir zum richtigen Zeitpunkt und reichlich GV haben.
Und es will nicht einfach klappen. Ich sehe in anderen Foren wie Frauen mit PCOS und Hashimoto und Übergewicht und wasweißich schwanger werden. Und ich habe einen regelmäßigen Zyklus, bin schlank, ernähre mich gesund, nehme alle Nahrungsergänzungsmittel die es gibt und es klappt trotzdem nicht.
Das SG ist ok.
Ich muss allerdings sagen, dass ich ab ES+8 bis zur Mens Schmierblutungen habe. Der FA sagt das wäre nicht schlimm, meine Hormone wären i.O.


Manchmal frage ich mich wie Frauen auf der ganzen Welt Kinder bekommen, in Skandinavien müssten alle Vit-D Mangel haben und in Afrika/ Indien müssten sie auch Zink- und Selen-Mangel haben und trotzdem werden alle schwanger. Und meinereiner frisst jeden Morgen 6 Pillen und hofft aus das Wunder.
Heute ist mal wieder ZT 1 und ich habe einfach keinen Bock mehr.
33 jahre, gesund. 12 ÜZ und
bis jetzt unklar wieso es nicht klappen will 😔
simo16
Beiträge: 934
Registriert: Donnerstag 13. Juli 2017, 06:21
Wohnort: München

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von simo16 »

Hallo Melli,
ich kann dich gut verstehen. Habt ihr schonmal überlegt in eine KiWu-Praxis zu gehen? Die können euch nochmal richtig durchchecken und euch eher weiterhelfen. Die Diagnose Untersuchungen zahlt auch die KK. Man muss nicht gleich eine Behandlung machen.

Schilddrüse hast du bestimmt auch schon checken lassen, oder?
Bild
Ich ´83, alles in Ordnung
Er `73, SG nicht in Ordnung
1. ICSI Mai 2018
2. ICSI Juni/Juli 2018
3. ICSI August/September 2018 :love: Unser Kampfkrümel hat sich festgebissen
Bild
Antworten