Agnus Castus D12-nur 2te Zyklushälfte?

Vom Mönchspfeffer bis zum Kindlein-Komm-Tee, Mineralien und Vitamine sowie Naturheilverfahren bei allen gynäkologischen Problemen
Antworten
Benutzeravatar
kröte1208
Beiträge: 84
Registriert: Sonntag 8. April 2018, 16:14

Agnus Castus D12-nur 2te Zyklushälfte?

Beitrag von kröte1208 » Donnerstag 7. März 2019, 21:17

Hallo ihr Lieben Menschen hier :wave:
Ich und mein Verlobter streben das Thema Kiwu an und ich habe häufig eine recht kurze 2te Zyklushälfte (10-11Tage). Jetzt wollte ich es mal mit Mönchspfeffer versuchen, aber da ohne Absprache mit meiner FÄ erstmal "nur" die Globulis.
Da diese ja das Gelbkörperhormon stärken wäre es doch richtig, diese erst in der 2ten Zyklushälfte zu nehmen oder? Ich weiß wie Agnus Castus wirkt, so schien es mir logisch. Solltet ihr Erfahrungen haben wäre ich über diese Infos sehr dankbar!!

Benutzeravatar
Florenz
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 8. Juli 2016, 12:43

Re: Agnus Castus D12-nur 2te Zyklushälfte?

Beitrag von Florenz » Freitag 15. März 2019, 12:15

Hei Kröte,

also ich nehme Angus Castus aufgtrund der Schmier-und Zwischenblutungen die ich leider immer in der zweiten ZH habe.
Ich habe es vom Arzt verschrieben bekommen und soll sie den ganzen Zyklus über nehmen.
Das würde ich dir daher auch raten ;)
Bild

Benutzeravatar
kröte1208
Beiträge: 84
Registriert: Sonntag 8. April 2018, 16:14

Re: Agnus Castus D12-nur 2te Zyklushälfte?

Beitrag von kröte1208 » Freitag 15. März 2019, 19:31

Vielen Dank für die Antwort. Das werde ich machen. :)

Antworten