Ovaria Comp und Bryophyllum

Vom Mönchspfeffer bis zum Kindlein-Komm-Tee, Mineralien und Vitamine sowie Naturheilverfahren bei allen gynäkologischen Problemen
Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 602
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Ella86 » Sonntag 21. Februar 2021, 09:23

Vivo hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 09:07
Ella hättest du das zwei Wochen früher gesagt ;)
Oh nein - wie schade! Hatte es schon länger mal in der Hibbelgruppe gepostet gehabt - hab auch noch 2 ungeöffnete Packungen Himbeerblättertee :crazy: :lol:
Hibbeln seit 03/2020 - 10. ÜZ
"Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit." (Die gute Fee, "Cinderella")

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Pillenfrei seit 08/2019
NFP seit 11/2019

Fliegerliebe
Beiträge: 85
Registriert: Montag 20. Juli 2020, 14:23

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Fliegerliebe » Sonntag 21. Februar 2021, 15:06

Danke, Ella! :flower:
Ja, ich denke, ich werde es in Pulverform nehmen, weil ich jetzt nicht so den Draht zur Homöopathie habe. Werde das aber auch nächste Woche nochmal mit meiner FÄ besprechen.
So ein Mist, die Zyklustees habe ich mir auch erst gestern bestellt :crazy:

Ich bin sehr gespannt, wie sich das auswirken wird... :)
Ich (26) und er (35) :love:
Hormonfrei und NFP seit 07/2020
Hibbeln seit 12/2020

4. ÜZ

Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 602
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Ella86 » Sonntag 21. Februar 2021, 15:51

Liebe Fliegerliebe - ja, denke das Pulver hätte ich auch genommen, aber in der Kombi mit Ovaria hat es dann ja gut gepasst :thumbup:

Das ist eine gute Idee, wenn du es beim FA gleich nächste Woche mit ansprichst :flower: vll verschreibt Sie dir ja was oder hat vll noch andere Tipps wie Mönchspfeffer oder so - denke auf jeden Fall, dass das Bryo bestimmt nicht schadet und eine gute Unterstützung ist (selbst wenn dir die FA was verschreiben sollte)
Hibbeln seit 03/2020 - 10. ÜZ
"Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit." (Die gute Fee, "Cinderella")

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Pillenfrei seit 08/2019
NFP seit 11/2019

Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 142
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Vivo » Sonntag 21. Februar 2021, 17:28

Himbeerblätter geht auch am Ende der SS, ich denke an dich wenn es klappen sollte :D
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch im 9.ÜZ

Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 602
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Ella86 » Montag 22. Februar 2021, 10:48

Vivo hat geschrieben:
Sonntag 21. Februar 2021, 17:28
Himbeerblätter geht auch am Ende der SS, ich denke an dich wenn es klappen sollte :D
Ahh super - Danke!! - das wusste ich nicht!! Habe nämlich eine Östrogendominanz und da ist dann alles, was in die Richtung pusht, nicht wirklich gut für mich :crazy:
Hibbeln seit 03/2020 - 10. ÜZ
"Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit." (Die gute Fee, "Cinderella")

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Pillenfrei seit 08/2019
NFP seit 11/2019

Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 142
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Vivo » Montag 22. Februar 2021, 10:53

Ja zur Geburtsvorbereitung in den letzten 4 Wochen :flower:
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch im 9.ÜZ

Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 142
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Vivo » Dienstag 23. Februar 2021, 08:02

Guten Morgen!
Kann ich heute schon Bryophyllum nehmen oder noch eine Messung abwarten?
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch im 9.ÜZ

Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 602
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Ella86 » Dienstag 23. Februar 2021, 08:18

Vivo - du kannst das Bryo heute ruhig schon nehmen :thumbup: nehme das Bryo auch meist ab ehM (anders als beim Progesteron - da wartet man in der Regel die Auswertung ab)
Hibbeln seit 03/2020 - 10. ÜZ
"Auch Wunder brauchen ein bisschen Zeit." (Die gute Fee, "Cinderella")

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Pillenfrei seit 08/2019
NFP seit 11/2019

Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 142
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Ovaria Comp und Bryophyllum

Beitrag von Vivo » Dienstag 23. Februar 2021, 09:02

Danke Ella :flower:
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch im 9.ÜZ

Antworten