Der post-pill Plauderfaden

Lust und Last nach Abwurf des Ballasts
Hase26
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Hase26 » Mittwoch 6. November 2019, 21:20

Hallöchen :-)

Also mein Zyklus hat sich sofort eingependelt tatsächlich, die erste Blutung hatte ich nach 25 Tagen. Also hatte nach dem Absetzen überhaupt keine Blutung und dann zum Zykluswechsel ganz normal die Mens bekommen. Hab die Desogestrel-Pille 6 Jahre durch genommen und hatte nur vor 5 Jahren einmal Schmierblutungen, sonst nie. Mein 1. Zyklus hatte eine ziemliche zickzack Linie in der Temperaturmessung, dennoch konnte ich schlussendlich auswerten.
Aber ich empfand seinerzeit, dass sich das eigene Körpergefühl auch ziemlich schnell sehr positiv ändert.
Wünsche dir, dass es dir ähnlich gut geht :-)

Viele liebe Grüße :-)

steffi0901
Beiträge: 14
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Donnerstag 7. November 2019, 07:44

Hallo,
danke für deine Antwort :) Diese Schmierblutungen machen mich noch fertig, jeden verdammten Tag. Hatte so gehofft, dass die Abbruchblutung kommt, aber momentan sieht es nicht danach aus. Meine Kurve ist auch sehr zackig, wenn man das in den ersten 4 Tagen überhaupt so einschätzen kann. Meine Kurven vor der ss waren da immer etwas gleichmäßiger. wer mal schauen mag
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/H2 ... In5oSH2sb7
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

Hase26
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Hase26 » Donnerstag 7. November 2019, 10:31

Hab seinerzeit viel gelesen, habe auch einige Berichte gelesen, wo Frauen geschrieben haben, dass sie eine Abbruchblutung hatten. Vielleicht kommt es ja noch bei dir. Schmierblutung ist wirklich nervig.

steffi0901
Beiträge: 14
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Donnerstag 7. November 2019, 10:35

ja ich lese auch sehr viel darüber momentan. Hast du durch das absetzen gewicht verloren?
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

Hase26
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Hase26 » Donnerstag 7. November 2019, 11:34

Nein, leider ist genau das Gegenteil eingetroffen :-( hab 8 Kilo zugenommen :-(

steffi0901
Beiträge: 14
Registriert: Montag 4. November 2019, 08:01

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von steffi0901 » Donnerstag 7. November 2019, 11:40

Ich habe in dem Jahr desogestrel ca 8kg zugenommen und trotz strenger ernährung und sport nichts wieder runter gekriegt. hatte eig gehofft, dass sich das jetzt wieder gibt...
1. Zyklus PP mit NFP seit 11/2019 :D :D :D :D :D :D

Hase26
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Hase26 » Donnerstag 7. November 2019, 11:47

Hab auch von vielen gelesen, dass sie abnahmen... hätte es mir auch gewünscht. Ich esse nicht anders als vorher, aber trotzdem zugenommen. Und nun kann ich machen was ich will, die kleben gefühlt an mir :(

Cloé
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 1. November 2019, 11:48

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Cloé » Sonntag 10. November 2019, 11:56

Hallo zusammen,

ich habe vor 2 Monaten meine Pille nach 15 Jahren abgesetzt und überprüfe seit der letzten Mens meine Temp. Wir wollen unseren Kinderwunsch erfüllen, aber ohne Druck.

Ich war echt überrascht wie sehr mein Körper durch die Pille beeinflusst wurde :shifty:

In meinem ersten Messzyklus irritieren mich meine Werte etwas....

Mich verunsichert dieser steile Anstieg und der ebenso steile Abfall der Kurve. Sie verläuft nach dem ES nahe der Coverlinie und auch mal ein zwei Tage wieder darunter, dann kommt sie wieder etwas hoch....

Habt ihr Erfahrungen ob das ein normaler Verlauf ist? oder ist das normal nach der Pilleneinnahme?

Ich hoffe man kann die Kurve sehen:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/MD ... 2g1JmXG7d2

Vielen Dank schonmal und schönen Sonntag :flower:

Benutzeravatar
pisang
Beiträge: 355
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 06:45

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von pisang » Sonntag 10. November 2019, 13:02

Hallo Cloe,
du bist zu recht stutzig geworden, das ist eindeutig eine zufällige Auswertung.
Hast du in den Zykluseinstellungen den post-pill-Modus aktiviert? Nach dem Absetzen hormoneller Verhütungsmittel gilt nämlich eine Sonderregel bei der Temperaturauswertung. Wenn du die berücksichtigst, ist auch noch keine Auswertung möglich.

Viel Spaß weiterhin mit Sensiplan!
pisang
Pillenfrei seit 10/2016 | Kurvt verhütend in Zyklus Nr. 40
Kurve teilen | Klammerregeln

Cloé
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 1. November 2019, 11:48

Re: Der post-pill Plauderfaden

Beitrag von Cloé » Sonntag 10. November 2019, 13:58

pisang hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 13:02
Hallo Cloe,
du bist zu recht stutzig geworden, das ist eindeutig eine zufällige Auswertung.
Hast du in den Zykluseinstellungen den post-pill-Modus aktiviert? Nach dem Absetzen hormoneller Verhütungsmittel gilt nämlich eine Sonderregel bei der Temperaturauswertung. Wenn du die berücksichtigst, ist auch noch keine Auswertung möglich.

Viel Spaß weiterhin mit Sensiplan!
pisang
Vielen Dank @pisang für die Antwort :wave:

Von dem Post-Pill-Modus habe ich schon oft gelesen, bin aber tatsächlich zu blind und finde diese Einstellmöglichkeit nicht :crazy:

Könntest du mir sagen, wo genau in den Einstellungen ich das aktivieren kann? Und wie lange bleibt man in diesem Modus ?

Liebe Grüße
Cloé

Antworten