ab wann pickel und fettige haare nach pille?

Lust und Last nach Abwurf des Ballasts
Benutzeravatar
Herbstlaub
Beiträge: 107
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2013, 15:39

Re: ab wann pickel und fettige haare nach pille?

Beitrag von Herbstlaub » Donnerstag 1. Mai 2014, 15:54

Die Beobachtungen von mQ kann ich bestätigen. Ich habe auch eine Aknepille genommen und hatte während der Zeit sehr wenig Pickel und kaum fettige Haare. Dann bin ich auf eine "normale" Pille gewechselt und die Haare und die Haut wurden sehr schlimm. Dann habe ich die Pille ganz sein gelassen und innerhalb von 2 Wochen wurden Pickel und Haare BESSER! Leider hielt das nicht so lange an und ca. 5 Monate nach der "normalen" Pille begannen Haare und Haut ziemlich schlimm auszusehen. Das hält bis jetzt an (8 Monate nach der Pille) aber ich bin guter Hoffnung, dass das besser wird. Und genau wie mQ muss ich sagen: Haare und Pickel sind zwar doof, aber okay.
Ich finde es eher krass, was für ein Teufelszeug eine Pille eigentlich ist, dass man da doch so sehr darauf reagiert... Lieber Pickel und keine Pille als super Haut und dafür ganz andere Nebenwirkungen mit evtl. Spätfolgen
21 Jahre jung und super glücklich ohne Pille seit August 2013 :flower:
Bild

Nabster
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 11. Oktober 2013, 19:09

Re: ab wann pickel und fettige haare nach pille?

Beitrag von Nabster » Donnerstag 15. Mai 2014, 22:27

@qM und @Christinaa

Wie is es denn mit der Haut, inzwischen besser? Falls nicht und ihr einen Tipp braucht, kann ich zu Hautdesinfektionsmittel raten. Nach jahrelangem Leiden und Ausprobieren von allem möglichen High-tech bis Hausmittel, hab ich kürzlich fest gestellt, dass stinknormales Disinfektionsmittel super hilft.
Vielleicht ein Versuch wert für euch?

mQ
Beiträge: 430
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 11:33

Re: ab wann pickel und fettige haare nach pille?

Beitrag von mQ » Samstag 17. Mai 2014, 09:43

Cool, danke für den Tipp. Dem Gefühl nach ist beides ein bisschen besser geworden - kann aber auch nur sein, dass ich mich daran gewöhnt hab :shifty:
Trocknet Desinfektionsmittel deine Haut nicht zu sehr aus? Wahrscheinlich wird das langfristig auch nicht das Wundermittel unserer Wahl werden. Nicht umsonst wird das Desinfektionszeug in der betrieblichen Nutzung regelmäßig von anderen Herstellern bezogen ...

Benutzeravatar
Herbstlaub
Beiträge: 107
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2013, 15:39

Re: ab wann pickel und fettige haare nach pille?

Beitrag von Herbstlaub » Samstag 24. Mai 2014, 16:08

Bei mir ist es zurzeit nicht wirklich toll, aber man kann ganz gut damit leben. Was für ein Desinfektionsmittel benutzt du denn?
Liebe Grüße :flower:
21 Jahre jung und super glücklich ohne Pille seit August 2013 :flower:
Bild

Jayge
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 16. April 2017, 12:04

Re: ab wann pickel und fettige haare nach pille?

Beitrag von Jayge » Mittwoch 17. Mai 2017, 22:13

39 Tage nach dem ich die Pille das letzte mal genommen habe. Auf meinen Haaren thront ein Fettberg, obwohl ich sie gestern erst gewaschen habe. Ich sehe furchtbar aus, abnehmen tue ich auch nicht und ich fühle mich zunehmend weniger attraktiv.

Antworten