Die NFPlerin unter mir...

Chillen nach Stillen oder warum ein Hausgecko ein Segen wäre...
Benutzeravatar
D_
Beiträge: 1841
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 09:34

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von D_ »

Anirahtak hat geschrieben: Die NFPlerin unter mir...
...verbringt Sommertage gern am See/Fluß/Strand
...würde gern oder hat sich schon ihre eigene Wohnung/Haus kaufen/gekauft
...folgt einem bestimmten Blog (welchem?oder gar mehreren?)
- nein, am liebsten in Wäldern
- nein
- diversen! Blogs von Freunden, englischsprachigen Blogs mit (kultur)historischen Themen, Bilderblogs von ausgezeichneten Fotografen, z.B. Steve McCurry http://stevemccurry.wordpress.com" target="blank

Die NFPlerin unter mir...
- hat sich schon mal in jemanden verliebt, mit dem sie niemals eine Partnerschaft und/oder Familie gründen würde
- bevorzugt selbstklebende Briefmarken
- spendet Blut
D_ hat über 25 Jahre durchgehend erfolgreich mit nfp verhütet :thumbup:
Doriii_ohne_a
Beiträge: 193
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 21:43

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Doriii_ohne_a »

D_ hat geschrieben:Die NFPlerin unter mir...
- hat sich schon mal in jemanden verliebt, mit dem sie niemals eine Partnerschaft und/oder Familie gründen würde
- bevorzugt selbstklebende Briefmarken
- spendet Blut
Ja, ist aber ganz gut, weil dann der Kopf zumindest ganz klar "NEIN" schreit ehe ich mich in Träumen verrennen kann :D
habe ich keine Präferenz
bisher nicht, weil ich nicht durfte - müsste ich also mal drüber nachdenken wenn ich darf

Die NFPlerin unter mir...
... schreibt lieber Mails als wo anzurufen
... hat Kinder/Jugendbücher im Schrank, weil sie sie nicht weggeben will
... erinnert sich noch wie ihre Lieblingspuppe hieß
Bild
Benutzeravatar
Libby
Beiträge: 7745
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:32
Wohnort: Hessen

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Libby »

Doriii_ohne_a hat geschrieben: Die NFPlerin unter mir...
... schreibt lieber Mails als wo anzurufen
... hat Kinder/Jugendbücher im Schrank, weil sie sie nicht weggeben will
... erinnert sich noch wie ihre Lieblingspuppe hieß
... kommt drauf an, um was es sich handelt. Am Telefon ist doch Manches viel schneller geklärt
... im Schrank nicht, aber in einem Karton
... es war eine Stoffpuppe, die wie ein Zwerg aussah, und soweit ich mich erinnern kann, hieß sie "Fritzchen" :mrgreen:


Die NFPlerin unter mir ...
... hat aufgrund der Ferienzeit gerade nicht viel auf der Arbeit zu tun
... ist in der letzten Zeit von einem Gewitterregen völlig durchnässt worden
... hat schon mal ein Brazilian Waxing machen lassen bzw. lässt dies regelmäßig machen (ich hab zwar schon oft mit dem Gedanken gespielt, traue mich aber dann doch nicht ran :shifty: )
Benutzeravatar
sya
Beiträge: 1857
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 10:29

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von sya »

Libby hat geschrieben:... hat aufgrund der Ferienzeit gerade nicht viel auf der Arbeit zu tun
... ist in der letzten Zeit von einem Gewitterregen völlig durchnässt worden
... hat schon mal ein Brazilian Waxing machen lassen bzw. lässt dies regelmäßig machen (ich hab zwar schon oft mit dem Gedanken gespielt, traue mich aber dann doch nicht ran :shifty: )
- doch, umso mehr (Einzelhandel/Einkaufszentrum, zusäzlich zum Kiddie-Ansturm sind viele Kollegen im Familienurlaub...)
- nein, ich hab sowieso immer einen Schirm dabei
- nein, ich stelle mir das übelst schmerzhaft vor und auch, wenn ich mich glattrasiert am wohlsten fühle, denke ich, dass es menschlich ist und zu einer erwachsenen Frau auch dazugehört, wenn nach einem Tag wieder Stoppeln da sind. Wenn mein Männe da was sagen würde - ehrlich, dann wär aber Schluss mit lustig :nono:

Die NFPlerin unter mir...
- findet, sie hat zu flache Brustwarzen
- benutzt täglich Zahnseide
- ist schonmal auf einem Riesentrampolin gesprungen
Bild
Bild
Klammerregeln
Kleine Kröte 4/16 Kleine Schwester *21.8.18
Doriii_ohne_a
Beiträge: 193
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 21:43

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Doriii_ohne_a »

sya hat geschrieben:Die NFPlerin unter mir...
- findet, sie hat zu flache Brustwarzen
- benutzt täglich Zahnseide
- ist schonmal auf einem Riesentrampolin gesprungen
da habe ich mir keine Gedanken drum gemacht - also "nein"
nö, nehms mir immer mal vor, aber hält nie lange an
ja, ein guter Freund von mir ist Trampolintrainer, da hatte ich schon das Vergnügen :clap:

Die NFPlerin unter mir...
... sollte endlich noch die Steuererklärung für 2013 machen
... wirft alle ihre Wäsche in den Trockner
... wohnt in einem Haus ohne Fahrstuhl
Bild
Benutzeravatar
Anirahtak
Beiträge: 1205
Registriert: Sonntag 16. März 2014, 22:07

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Anirahtak »

Doriii_ohne_a hat geschrieben: Die NFPlerin unter mir...
... sollte endlich noch die Steuererklärung für 2013 machen
... wirft alle ihre Wäsche in den Trockner
... wohnt in einem Haus ohne Fahrstuhl
..ist zum Glück schon längst gemacht. Eine Sache weniger, die im Hintergrund ständig im Kopf ist
...welcher Trockner? :lol:
...ja, aber bei 3 Ebenen brauchts auch nicht wirklich einen. Bisher jedenfalls. wenn die 93.Jährige Nachbarin dann mal nicht mehr so fit ist...wer weiß?

Die NFPlerin unter mir...
...findet roten Nagellack schrecklich
...hat diesen Sommer einen Hochzeitsmarathon durchzustehen
...findet es unfassbar, wie viele Zivilisten und besonders Kinder bei den Angriffen Israels auf Gaza schon gestorben sind. :(
Kurvt verhüterisch in Zyklus Bild
Klammerregeln Kurve freischalten
Benutzeravatar
Libby
Beiträge: 7745
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:32
Wohnort: Hessen

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Libby »

Anirahtak hat geschrieben: Die NFPlerin unter mir...
...findet roten Nagellack schrecklich
...hat diesen Sommer einen Hochzeitsmarathon durchzustehen
...findet es unfassbar, wie viele Zivilisten und besonders Kinder bei den Angriffen Israels auf Gaza schon gestorben sind. :(
... kommt auf den Rotton an. Ich lackiere meine Fußnägel oft in einem dunklen Rot.
... nein, in meinem Verwandten- bzw. näheren Bekanntenkreis heiratet niemand. Ich war in meinem Leben bis jetzt auch insgesamt nur auf drei Hochzeiten.
... Sicher muss man auch hier wie immer beide Seiten betrachten, und man kann sich nur schwerlich mit einer Seite solidarisieren, wenn überhaupt. Aber man kann es eher unfassbar finden, dass die Hamas die Toten eigentlich selbst verschuldet, da sie die Bevölkerung vor angekündigten Angriffen entweder nicht warnt oder sie auffordert, in den Häusern zu bleiben und auszuharren. Entsprechende Gebäude werden z. B. (von der IDF angekündigt) angegriffen, weil dort Raketen und andere Waffen lagern. In Gaza verstecken sich viele Männer in den Tunneln, während sie ihre Frauen, Kinder und Alten opfern, um Israel die Verantwortung zuzuschieben. Will eine Familie fliehen, sich verstecken oder das Haus verlassen, werden sie oftmals hingerichtet. Darüber wird in den Medien erstaunlicherweise nur wenig berichtet. In Gaza ist es übrigens verboten, in den Nachrichten die Aktionen der Hamas zu zeigen.
Aber hierüber in diesem Thread zu diskutieren, würde den Rahmen sprengen.


Die NFPlerin unter mir...
... freut sich jetzt schon wieder aufs Wochenende
... steht auf Hörbücher
... isst jeden Tag mindestens einmal Obst
Benutzeravatar
D_
Beiträge: 1841
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 09:34

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von D_ »

Libby hat geschrieben: Die NFPlerin unter mir...
... freut sich jetzt schon wieder aufs Wochenende
... steht auf Hörbücher
... isst jeden Tag mindestens einmal Obst
- dazu hat die Woche bis jetzt zu gut angefangen :)
- nee, gar nicht, ich kann mich nur auf Geschriebenes gut konzentrieren
- mindestens 3-5 Äpfel täglich usw. Tatsächlich habe ich wegen meines Fruchtzuckerkonsums schon Leberprobleme :?

Die NFPlerin unter mir...
- twittert
- hat schon mal eine Schlange angefasst
- benutzt neben schwarzen auch andersfarbige Schreibstifte
D_ hat über 25 Jahre durchgehend erfolgreich mit nfp verhütet :thumbup:
Benutzeravatar
sya
Beiträge: 1857
Registriert: Samstag 7. Dezember 2013, 10:29

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von sya »

D_ hat geschrieben:Die NFPlerin unter mir...
- twittert
- hat schon mal eine Schlange angefasst
- benutzt neben schwarzen auch andersfarbige Schreibstifte
- Nein, ich finde Twitter nutz- und reizlos
- hmmm, glaube auch nein, aber wenn sie nicht giftig ist, würde ich, wenn ich müsste
- ich kann schwarze Schreibstifte nicht leiden (das sieht man dann irgendwie auch an meinem Schriftbild), ich schreibe daher fast immer mit blauen Kulis

Die NFPlerin unter mir...
- war mal auf Uboot.com angemeldet (Deutschlands erstes großes soziales Netzwerk)
- nutzt Whatsapp
- muss ihren Partner in der ordentlichen Erlediging bestimmter Aufgaben öfters kontrollieren
Bild
Bild
Klammerregeln
Kleine Kröte 4/16 Kleine Schwester *21.8.18
Doriii_ohne_a
Beiträge: 193
Registriert: Montag 17. Februar 2014, 21:43

Re: Die NFPlerin unter mir...

Beitrag von Doriii_ohne_a »

nein
nein
und nein, ich muss ihn eher dazu motivieren mal 5e grade sein zu lassen :angel:

Die NFPlerin unter mir...
... kocht selbst Marmelade
... hat ein Telefonbuch zu Hause
... sortiert regelmäßig ihren Kleiderschrank aus
Bild
Antworten