"Freiheit von der Pille" (Süddeutsche 3.11.2017)

Bücher zum Thema symptothermale Methode und weiblicher Zyklus
Antworten
rosacanina
Beiträge: 17
Registriert: Montag 20. Februar 2017, 09:08

"Freiheit von der Pille" (Süddeutsche 3.11.2017)

Beitrag von rosacanina » Samstag 4. November 2017, 15:15

Anlässlich des bald erscheinenden Buchs von Sabine Kray, die ja in der ZEIT im Frühjahr einen Artikel veröffentlicht hatte
(„Die Anti-Baby-Pille ist unzumutbar“) hier ein Artikel aus der SZ vom 3.11.2017, über den ich heute gefallen bin:


http://www.sueddeutsche.de/leben/verhue ... -1.3731738" target="blank


Die SZ-Autorin hat sich die Mühe gemacht, Experten zu zitieren und
nicht den Oberfunktionär des Berufsverbands der Frauenärzte. ;)

Erwähnt wird auch „MyNFP“. Von einer Bloggerin als beste App für NFP empfohlen.

Prof. Freundl aus Düsseldorf wird auch zitiert zu NFP-Studien und mit den Worten, „MyNFP“ sei gut programmiert. :!:
Verwiesen wird zwar auf bisher fehlende prospektive Studien, aber dennoch :thumbup:

Frau Dr. Frank-Hermann aus Heidelberg warnt vor temperaturbasierten Verhütungscomputern und vor „Trackle“.
Wird im Artikel "Verhütungsspielzeug" genannt...

Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1865
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: "Freiheit von der Pille" (Süddeutsche 3.11.2017)

Beitrag von SunnyFrani » Samstag 4. November 2017, 21:53

Jupp hab ich auch gelesen :clap: :flower: :thumbup:
☆ im Juni '18. Nach ü50 Verhütungszyklen auf dem Weg zu einer Familie.
Klammerregeln | Kurve freischalten | Natürlich & sicher, das Buch für Sensiplan-Anwenderinnen

Prozium2frei
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 19:59

Re: "Freiheit von der Pille" (Süddeutsche 3.11.2017)

Beitrag von Prozium2frei » Mittwoch 28. März 2018, 14:16

Hab´s gerade gesehen: im neuen Fluter (Nr. 66, Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung)
ist auch ein Artikel von Sabine Kray: "Die Pille, davor und danach".

Online zu finden hier: http://www.fluter.de/argumente-fuer-ode ... -die-pille" target="blank

Ganz unterhaltsam geschrieben finde ich. Allein die Sache mit den Brieftauben... :lol:
Man kann den Artikel auch kommentieren - bisher gibt es aber noch keine Kommentare,
also auch keine von vehementen "Pillen-Gläubigen", was ja auch mal ganz erfrischend ist. :D

Antworten