Hochlage hört nicht auf, und mens kam 3 Tage zu früh.

Ich will schwanger werden und hätte da mal eine Frage zu meiner Kurve
Antworten
Anna26918
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 11. Juni 2021, 06:10

Hochlage hört nicht auf, und mens kam 3 Tage zu früh.

Beitrag von Anna26918 »

Ich bin neu in diesem Forum und hab da so ein 'Problem'.
Meine Tempi geht irgendwie nicht runter,.. und meine Mens kam 3 Tage eher als sie sollte.
Ich hab leider keine Vergleichszyklen, und kann partout nicht raus finden wie man hier fotos anhängen kann aber meine CL liegt bei 36.36 und meine bisher (14 Tage Hochlage) niedrigste Temperatur war 36.51, somit also nich immer klar über der CL.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und verraten was da los sein könnte?
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4525
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Hochlage hört nicht auf, und mens kam 3 Tage zu früh.

Beitrag von Krachbum »

Hallo :flower:

In meiner Signatur findest Du einen Link zu den Anleitungen wie Du Deinen Zyklus freigeben und teilen kannst. Dann lässt sich mehr sagen.

Was bedeutet denn, dass deine Mens "zu früh" kam? Der rote Balken ist ja nur eine Prognose und gerade in den ersten Zyklen mehr oder weniger ungenau.

LG
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #58
-V-
Beiträge: 6399
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 11:31

Re: Hochlage hört nicht auf, und mens kam 3 Tage zu früh.

Beitrag von -V- »

Wenn du deine Periode hast bist du im neuen Zyklus und damit nicht mehr in der Hochlage, unabhängig von dem was die Temperatur macht. Es ist auch völlig normal, dass die Temperatur erst im Laufe der Periode sinkt, darüber muss man sich keine Gedanken machen.
Literatur über NFP - Wissensbereich - FAQ
Zyklen teilen mit der alten Webversion & den neuen Apps

Verhütung mit mittlerweile dreistelliger Kurvensammlung
Antworten