Eisprung EXTREM Früh ZT6

Ich will schwanger werden und hätte da mal eine Frage zu meiner Kurve
Antworten
NeuHier5545601
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 31. Juli 2021, 06:53

Eisprung EXTREM Früh ZT6

Beitrag von NeuHier5545601 »

Ihr Lieben, ich hatte gestern (ZT6) zu 100% meinen ES, ich hatte total unterer Rücken und hatte die typische Kurve mit klarem ES zu erkennen, nur, dass es vorne nicht 6 „gleichbleibende“ werte sondern 4 waren. Am 5. ist die Temperatur dann gefallen und am 6. gestiegen.
Heute an Tag 7 wieder gefallen und ich wundere mich, warum meine APP keine Auswertung macht ?
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4590
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Eisprung EXTREM Früh ZT6

Beitrag von Krachbum »

Ich kann dir nicht ganz folgen :oops:
Wenn ich es richtig verstehe, hast du keine 6 niedrigen Werte vor einer möglichen ehm zusammen bekommen. Dann kann die App einfach nicht nach den Regeln auswerten.
Hast du überhaupt schon 3 höhere Messungen zusammen?

Du kannst deinen Zyklus auch verlinken. Den Link zu den Anleitungen findest Du in meiner Signatur.

LG
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #59
iSprung
Beiträge: 3383
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 18:03

Re: Eisprung EXTREM Früh ZT6

Beitrag von iSprung »

Die erste höhere Messung muss oberhalb der sechs vorangegangenen Messwerte im laufenden Zyklus liegen (https://www.mynfp.de/temperatur-auswerten#ehM). Gibt es diese nicht, kann es der Definition nach auch keine ehM geben und die App wertet nichts aus. Ich poste es jetzt mal wegen des Links mit, Krachbum hat es ja schon erklärt. Guten Morgen! Und nein, es klingt nicht so, als gäbe es bereits drei höhere Messwerte, auch dann wertet die App (bei genügend Tieflagenwerten) nicht aus. Wie gut hast Du Dich bereits mit den Regeln auseinandergesetzt?
NeuHier5545601
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 31. Juli 2021, 06:53

Re: Eisprung EXTREM Früh ZT6

Beitrag von NeuHier5545601 »

Hier meine Kurve:

Der Eisprung ist doch klar an Tag 6..ich habe auch Rückenschmerzen gehabt..
Mich wundert es, warum er so früh ist..aber mein letzter Zyklus hatte auch 46 Tage..vllt deshalb ?

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/zd ... j8xEtjK2rI
Benutzeravatar
finja0602
Beiträge: 1225
Registriert: Samstag 21. Dezember 2019, 22:20

Re: Eisprung EXTREM Früh ZT6

Beitrag von finja0602 »

Wenn der Wert morgen nicht hoch ist bzw die 3 Tage am Stück dann war da auch kein ES. Also nur weil der Wert einen Tag oben war, muss das noch keine ehM gewesen sein. Gab es denn sonst irgendwelche Störfaktoren? Alkohol, Krankheit, spät ins Bett oder anderer Messzeitpunkt? Du hast zum Beispiel am Freitag, also ZT 7 später gemessen als sonst. Das könnte eine höhere Temperatur erklären. Nur anhand von z. B. Rückenschmerzen kann man einen ES auch nicht unbedingt ausmachen. Das kann ja auch immer andere Ursachen haben.
Einen ES an ZT 6 kann ich mir auch nicht unbedingt vorstellen.
Warte erstmal die Temperatur die nächsten Tage ab.
(31) + (30) + 🐶🐶
KiWu seit 07/18

1. ICSI 03/21: negativ
1. Kryo 04/21: negativ
2. Kryo 05/21:negativ
3. Kryo: 09/21
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4590
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Eisprung EXTREM Früh ZT6

Beitrag von Krachbum »

NeuHier5545601 hat geschrieben: Samstag 31. Juli 2021, 19:21 Hier meine Kurve:

Der Eisprung ist doch klar an Tag 6..ich habe auch Rückenschmerzen gehabt..
Mich wundert es, warum er so früh ist..aber mein letzter Zyklus hatte auch 46 Tage..vllt deshalb ?

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/zd ... j8xEtjK2rI
Wieso ist der ES klar an ZT 6? Wegen des Temperaturtiefs? Das sagt gar nichts aus bzgl. des ES. Auch Rückenschmerzen sind kein eindeutiges Zeichen für einen ES.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #59
Antworten