Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Ich will schwanger werden und hätte da mal eine Frage zu meiner Kurve
Antworten
Fin
Beiträge: 7
Registriert: Montag 30. November 2020, 10:45

Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Fin »

Hallo zusammen,
da ich online nichts finde, möchte ich mich wieder an euch wenden.
Nach einer frühen Fehlgeburt in der 5ssw ohne Ausschabung und natürlichem Abgang ist während der Blutung die Temperatur nur langsam gesunken, sodass ich fast keine Tieflage hatte. Der Hcg Wert war aber mittlerweile gesunken (Bluttest). Nach nur zwei Tagen in der Tieflage gab es einen Sprung um 0,5 nach oben und seit dem scheine ich wieder eine Hochlage zu haben. Mynfp wertet das Diagramm nicht aus, kann es aber trotzdem sein dass das ein Eisprung war? Ich hatte am Tag davor s+, die restlichen Tage aber nur die Temp ausgewertet, da wir eigentlich noch einen Zyklus abwarten wollten.
Danke im Voraus und liebe Grüße
Miss Sunshine
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Miss Sunshine »

Hi! Möchtest du deine Kurve verlinken? Dann ist es einfacher etwas dazu zu sagen :flower:
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019
Fin
Beiträge: 7
Registriert: Montag 30. November 2020, 10:45

Re: Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Fin »

Hi, ja sorry das ist dann vielleicht einfacher, hast Recht :)
Grüße
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/o1 ... YKOQbesZnE
Miss Sunshine
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Miss Sunshine »

Könntest du zum Vergleich noch ein paar andere Zyklen freischalten? 37,3 ist relativ hoch. Das ist fast die Temperatur, die man normalerweise tagsüber hat. Es wäre interessant zu sehen wo deine Temperaturniveaus normalerweise liegen.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019
Fin
Beiträge: 7
Registriert: Montag 30. November 2020, 10:45

Re: Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Fin »

Hier sind die letzten 2 Zyklen:)
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/G3 ... AefPUrAt2T

Find ehrlich gesagt die Temperatur auch manchmal zu hoch. Dachte schon dass evtl irgendwas nicht stimmt. Hormoncheck war bisher ok. Nur am 21 Zyklus-Tag hab ich seit längerem nicht prüfen lassen.
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Krachbum »

Ich hatte nach einer frühen FG auch ganz pünktlich meinen ES. Das kann schon passen.

Temperaturniveaus sind außerdem individuell. Ich finde die Hochlagentemperatur nicht "zu hoch" und würde da auch nichts hineininterpretieren.

LG
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Fin
Beiträge: 7
Registriert: Montag 30. November 2020, 10:45

Re: Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Fin »

Ja das ist mir bewusst. Ich dachte nur dann muss es davor eine eindeutige Tieflage geben. Mynfp trägt ja auch keinen Eisprung ein...
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Nach Fehlgeburt nur kurze Tieflage?

Beitrag von Krachbum »

Ich denke, dass auch nach einer frühen FG die Hormone ziemlich durcheinander sind und sich das ggf. auf die Temperatur auswirkt. Außerdem kann es ja auch noch zu einer Auswertung kommen.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #56
Antworten