PCO, Ovu und Temperatur

Ich will schwanger werden und hätte da mal eine Frage zu meiner Kurve
Avocaro
Beiträge: 249
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2020, 14:54

Re: PCO, Ovu und Temperatur

Beitrag von Avocaro »

Das steigt bestimmt annähernd auf 36,5 grad, wirst sehen :P Nein quatsch, weiss ich ja nicht, aber mir geht's da genauso.

Ich mache ab und zu LH Tests aber die sind bei mir leider oft fast positiv, mein LH ist immer erhöht. Totaler quatsch. Mache die jetzt immer erst wenn ich spinnbaren ZS hab, sonst führt mich das nur in die Irre.

Nächste Woche melde ich mich mal wieder bei meinem Endokrinologen. Der soll jetzt mal was machen.
Nehme aktuell auch Myo Inositol, Ovaria Comp und Vit. D.
Bin so gespannt ob sich noch ein Eichen entwickelt :silent:

Wenn du noch Fragen hast oder Lust hast dich auszutauschen, dann immer gern :flower:
Tilla
Beiträge: 396
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 02:53

Re: PCO, Ovu und Temperatur

Beitrag von Tilla »

Vielleicht wird die Kurve auch gleichmäßiger, wenn du rektal/vaginal misst. Bei oral soll die Tempi ja schnell mal schwanken. Aber vielleicht kannst du auch trotzdem so auswerten. Das wirst du mit der Zeit rausfinden!

Ich kenne das mit den langen Zyklen und dem nervigen Warten leider auch, obwohl ich kein PCO habe. Aber kann dir zumindest aus Erfahrung sagen, dass man auch mit langen/unregelmäßigen Zyklen schwanger werden kann ;)
Übungszyklus 0 - Warten auf das Hibbeln...
Antworten