Einstellung Kiwu, Messweise etc ändern

Du brauchst Hilfe für myNFP, hast Fragen oder Verbesserungsvorschläge für das myNFP-Team? Hier bist du richtig
Antworten
NeuHier299a5
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 9. Juli 2019, 19:22

Einstellung Kiwu, Messweise etc ändern

Beitrag von NeuHier299a5 » Dienstag 9. Juli 2019, 19:35

Hallo,
ich bin vor knapp 2 Jahren im ersten ÜZ mit Nfp schwanger geworden (mega!). Nun bin ich wieder eingestiegen, habe meinen Account reaktiviert und möchte nun aber erst einmal mit mynfp verhüten. Wenn ich hier im Browser auf meine Zyklen gehe, steht da, dass Kinderwunsch besteht, Messweise oral 3min etc. Diese Einstellungen sind z. T. nicht mehr korrekt, ich finde aber irgendwie nirgends die Möglichkeit diese Einstellungen zu modifizieren. Vielleicht bin ich auch blind, aber ich bitte um Hilfe. Vielen Dank im Voraus :flower:
Anika

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 1685
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 12:55

Re: Einstellung Kiwu, Messweise etc ändern

Beitrag von Christian » Mittwoch 10. Juli 2019, 10:07

NeuHier299a5 hat geschrieben:
Dienstag 9. Juli 2019, 19:35
möchte nun aber erst einmal mit mynfp verhüten
Wichtig: myNFP ist kein Verhütungsmittel. Es ist eine Unterstützung für deine eigene Zyklusauswertung. Wenn du bisher die symptothermale Methode für den KiWu angewendet hast, empfehle ich dir dringend, die Regeln genau zu lernen und ggf. einen Kurs/eine Beratung zu machen: https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp
Wenn ich hier im Browser auf meine Zyklen gehe, steht da, dass Kinderwunsch besteht, Messweise oral 3min etc. Diese Einstellungen sind z. T. nicht mehr korrekt, ich finde aber irgendwie nirgends die Möglichkeit diese Einstellungen zu modifizieren. Vielleicht bin ich auch blind, aber ich bitte um Hilfe. Vielen Dank im Voraus :flower:
Anika
In der App: Zyklen → rechts neben dem Zyklus auf das Zahnrad. Diese Einstellungen werden immer vom Vorgängerzyklus kopiert.

Bitte beachte außerdem: Nach einer Schwangerschaft fängt man mit der symptothermalen Methode "von vorne" an, speziell was die Minus-8-Regel zur Verlängerung angeht, auch wenn die für dich vermutlich bisher nicht relevant war. Daher: Bitte einen neuen Katalog anlegen, so dass es eine saubere Trennung zwischen ÜZ/SS und den neuen Zyklen gibt. In der App: Mehr → Kataloge → dort einen neuen Katalog anlegen und die früheste 1.hM übernehmen. Mehr dazu hier: https://www.mynfp.de/faq#katalog

Viel Spaß mit myNFP :)

NeuHier299a5
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 9. Juli 2019, 19:22

Re: Einstellung Kiwu, Messweise etc ändern

Beitrag von NeuHier299a5 » Freitag 12. Juli 2019, 06:44

Vielen Dank für die Antwort, konnte die Einstellungen nun ändern.
Das mit dem Katalog hatte ich vorher auch schon versucht, ist es richtig, dass man nachträglich einen im alten Katalog angefangensn Zyklus nicht einfach in den neuen Katalog übertragen kann? Habe die Zyklusdaten nun manuell neu in den neu angelegten Katalog eingetragen. Nun ist alles richtig eingestellt, denke ich.
Danke und viele Grüße!

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 1685
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 12:55

Re: Einstellung Kiwu, Messweise etc ändern

Beitrag von Christian » Freitag 12. Juli 2019, 11:24

NeuHier299a5 hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 06:44
Das mit dem Katalog hatte ich vorher auch schon versucht, ist es richtig, dass man nachträglich einen im alten Katalog angefangensn Zyklus nicht einfach in den neuen Katalog übertragen kann?
Doch, seit kurzem geht das über die Webversion: Auf www.mynfp.de einloggen -> Zyklen -> unterhalb des Zyklusblattes. In der App ist das derzeit noch nicht möglich, allerdings wird das Verschieben mit der App synchronisiert.

Antworten