auseinanderliegende Messwerte verbinden?

Du brauchst Hilfe für myNFP, hast Fragen oder Verbesserungsvorschläge für das myNFP-Team? Hier bist du richtig
Antworten
Engelchen82
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 17. Mai 2019, 18:50

auseinanderliegende Messwerte verbinden?

Beitrag von Engelchen82 » Freitag 31. Juli 2020, 21:25

Hallo zusammen!
Ich bin tatsächlich endlich schwanger und einfach nur glücklich. :love: Um mich mit dem Messen nicht völlig verrückt zu machen (falls mal ein Wert nicht ganz so hoch ist, kriege ich nämlich immer Panik und denke, die Kurve fällt und alles ist vorbei :roll: ), habe ich beschlossen, nicht mehr jeden Tag zu messen, sondern einfach alle paar Tage nur die Temperatur zu kontrollieren. Jetzt sind auf meinem Kurvenblatt natürlich nur lauter einzelne Punkte verstreut. Gibt es hier irgendwo sie Möglichkeit, dass auch diese miteinander verbunden werden? Oder verbinden sich die Punkte tatsächlich nur, wenn man wirklich jeden Tag misst??
Ich fände das super, wenn sich auch Messwerte, bei denen einige messfreie Tage dazwischen liegen, verbinden lassen könnten. Dann könnte ich meine Kurve einfach besser erkennen. Denn auch ohne tägliche Messwerte ergibt sich dadurch ja eine Linie, die einem eine durchschnittliche Kurvendarstellung ermöglicht.
Finde ich bloß die Einstellung "alle Messwerte verbinden" (oder sowas in der Art) nicht, oder ist das tatsächlich nicht vorgesehen? :shock:

Danke für Eure Hilfe! :flower:

iSprung
Beiträge: 3241
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 18:03

Re: auseinanderliegende Messwerte verbinden?

Beitrag von iSprung » Freitag 31. Juli 2020, 22:10

Benutzt Du die App? Dann kannst Du das unter Mehr - App-Einstellungen - Temperaturlücken verbinden festlegen.

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3867
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: auseinanderliegende Messwerte verbinden?

Beitrag von Krachbum » Freitag 31. Juli 2020, 22:11

App öffnen. Unten rechts auf die 3 Punkte "mehr" tippen > App-Einstellungen > Temperaturlücken verbinden

Und herzlichen Glückwunsch ;) :flower:

Edit: iSprung war schneller :lol:
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend #43

Engelchen82
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 17. Mai 2019, 18:50

Re: auseinanderliegende Messwerte verbinden?

Beitrag von Engelchen82 » Freitag 31. Juli 2020, 22:18

Danke euch für die schnelle Antwort!
Leider benutze ich die App nicht, sondern mache alles noch über die ursprüngliche Web-Version. Kein Wunder, dass ich es dann noch nicht gefunden habe. Dort scheint es diese Option dann offensichtlich nicht zu geben, oder? Weiß jetzt nicht sicher, ob ich das noch auf die App umstelle ... Nicht, dass es mir alles "verhagelt"?! Dann lieber keine verbundenen Messwerte. :D
Danke euch! :flower:

Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 3867
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: auseinanderliegende Messwerte verbinden?

Beitrag von Krachbum » Freitag 31. Juli 2020, 22:31

Doch die gibt es da auch! Das muss bei den Zykluseinstellungen sein. Ich hab die leider nicht mehr.
Klammerregeln
Mit Sternchen im Herzen *17.07.2016, überraschend schwanger im 21. ÜZ H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
nun stillend und verhütend #43

Engelchen82
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 17. Mai 2019, 18:50

Re: auseinanderliegende Messwerte verbinden?

Beitrag von Engelchen82 » Freitag 31. Juli 2020, 22:42

:clap: ich haaabs! Super! 1000 Dank! Jetzt konnte ich mir direkt auch noch die Schwangerschaftswochen einstellen! Ich bin begeistert!
Gute Nacht in die Runde und danke! :wave:

Antworten