Zyklus zu lang

Du brauchst Hilfe für myNFP, hast Fragen oder Verbesserungsvorschläge für das myNFP-Team? Hier bist du richtig
Antworten
NeuHier18cdc
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 29. November 2020, 13:18

Zyklus zu lang

Beitrag von NeuHier18cdc »

Hallo zusammen, ich habe ab meiner Schwangerschaft keine weiteren Eintragungen mehr vorgenommen und der Schwangerschaftszyklus wied mir jetzt nicht mehr angezeigt, da ee zu lang ist. Es wied empfohlen, den Zyklus zu trennen. Aber wie kann ich das machen, wenn er mor nicht dargestellt wird? Wie komme ich zu dem jeweiligen Datum, um es als 1. Zyklustag zu markieren?
Danke!
Benutzeravatar
Tortentante
Beiträge: 156
Registriert: Mittwoch 2. September 2020, 08:04

Re: Zyklus zu lang

Beitrag von Tortentante »

Hallo,

Du kannst einen ganz neuen Katalog anlegen, also in der App unten auf mehr, dann ganz oben Kataloge, und da kannst Du einen neuen Katalog starten. Also bildlich gesprochen, einen fanz neuen Ordner anlegen für alle deine Zyklen nach der Schwangerschaft. Dann müsste auch automatisch ein neuer Zyklus starten.

Das ist gerade auch dazu gedacht, längere NFP Pausen wie nach einer Schwangerschaft zu kennzeichnen.

Beste Grüße
"Patience and perseverance have a magical effect before which difficulties disappear and obstacles vanish." (J. Q. Adams)

Der werdende Glückszyklus
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 1842
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2011, 12:55

Re: Zyklus zu lang

Beitrag von Christian »

NeuHier18cdc hat geschrieben: Sonntag 29. November 2020, 13:20 Hallo zusammen, ich habe ab meiner Schwangerschaft keine weiteren Eintragungen mehr vorgenommen und der Schwangerschaftszyklus wied mir jetzt nicht mehr angezeigt, da ee zu lang ist. Es wied empfohlen, den Zyklus zu trennen. Aber wie kann ich das machen, wenn er mor nicht dargestellt wird? Wie komme ich zu dem jeweiligen Datum, um es als 1. Zyklustag zu markieren?
Danke!
Ein Datum kannst du auch ohne Zyklusblatt so auswählen: Kurve -> oben auf das Datums-Icon tippen -> Datum auswählen. Dann Stiftsymbol und "Ist 1. Zykustag" aktivieren.

Außerdem als Tipp: Zu lang / Wie geht es nach der Schwangerschaft weiter: https://www.mynfp.de/faq#zu-lang
NeuHier18cdc
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 29. November 2020, 13:18

Re: Zyklus zu lang

Beitrag von NeuHier18cdc »

Danke!
Benutzeravatar
stepfle
Beiträge: 400
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 08:06

Re: Zyklus zu lang

Beitrag von stepfle »

Hallo!

eine Frage: Kann ich auch nachträglich einen neuen Katalog erstellen, d.h. einen neuen Katalog ab ÜZ 14? Sind momentan bei ÜZ 21, aber defakto erst ÜZ 8.. aber ich habe in der Zwischenzeit keinen neuen Katalog erstellt, deshalb würde ich das jetzt gerne tun...?

Danke und viele Grüße
Benutzeravatar
Zelandonii
Beiträge: 2253
Registriert: Montag 4. August 2014, 11:09

Re: Zyklus zu lang

Beitrag von Zelandonii »

Ja das geht. Man kann die Zyklen dann ganz einfach in den neuen Katalog verschieben.
Liebe Grüße, Zelandonii | 32 Jahre | Mann 38 Jahre | Pillenfreit seit 01.08.2014
Hibbelstart 09/14 | 1. ICIS 02/2017 - Negativ | 1. Kryo 04/2017 - Positiv | Unser Novemberwunder 2021
Bild
Antworten