Schwache Periode - Was tun?

Krankheiten und ungünstige Umstände, die euch belasten
Antworten
NeuHier3dcc3bd
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 3. Februar 2023, 20:47

Schwache Periode - Was tun?

Beitrag von NeuHier3dcc3bd »

Hallo zusammen
Ich beobachte jetzt zum 2. mal eine schwächere Periode, als ich sie davor hatte. Sie war nie sehr stark, immer 3 Tage lang, am ersten Tag am stärksten, am 3. Tag nur noch wenig braunes Blut.
Ich schaue diesen Monat mal ganz genau (benutze den Cup), gestern am ersten Tag war es vllt so 15ml. Ich bezweifle, dass ich insgesamt auf 30ml kommen werde, die Menge, die meistens als "Minimum" angegeben wird.

Ich habe ganz regelmässige Zyklen von ca. 25/26 Tagen, seit ich messe immer einen Eisprung und auch die längen der Zyklusphasen vor/nach dem ES sind "normal" mit ehM immer so zwischen Tag 12-14.

Nun meine Frage: Hat das eine Bedeutung für meinen Kinderwunsch? Woher kann das kommen, hat jemand Erfahrung?

Vielen Dank und liebe Grüsse im Voraus!
TTC2022
Beiträge: 253
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2022, 14:46

Re: Schwache Periode - Was tun?

Beitrag von TTC2022 »

Hat keine Bedeutung. Ich hatte immer nur 1 Tag normal, danach 2-3 Tage schwach. Meine Gebärmutterschleimhaut war aber immer bei 9-11 mm also echt gut! Dass wir eine IcSI brauchten, lag an anderen Faktoren.
Sie (26) - Eileiterverschluss, SD-Unterfunktion, Geringer AMH. Er (30). KiWu seit 08/2022.
… 1.ICSI Mai 2023 - Schwanger! :love:

Bild
NeuHier3dcc3bd
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 3. Februar 2023, 20:47

Re: Schwache Periode - Was tun?

Beitrag von NeuHier3dcc3bd »

hei, danke für deine Antwort!
Ich habe gestern auch noch bei meiner FA angerufen, meine Periode hat jetzt genau 48h gedauert und ich würd meinen, max. 20ml Blut warens. Bei der FA haben sie gesagt, dass ich das beobachten soll, aber solange die Periode regelmässig ist, ist alles ok.

Gratulation zur erfolgreichen IcSI!:-)

Liebe Grüsse!
Monala
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 12. Juli 2022, 08:22

Re: Schwache Periode - Was tun?

Beitrag von Monala »

Meine Periode ist auch immer schwach und kurz. Hab meine Gynäkologin vor kurzem mal drauf angesprochen und sie meinte, das wäre erstmal kein Problem.
Etwas später wurde ein Ultraschall gemacht, da sei die Gebärmutterschleimhaut 7mm dick und dreischichtig aufgebaut gewesen - was super ist.
24 und verheiratet :) :love:

🌟12/2023 (fünfte Woche)

Novemberbaby im Bauch :angel:
Benutzeravatar
wetter-hex
Beiträge: 948
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 09:44

Re: Schwache Periode - Was tun?

Beitrag von wetter-hex »

Wenn ihr es schon länger probiert und du sehr unsicher bist dann geh doch einfach mal ca 5 Tage nach dem ES zum gyn und lass die Schleimhaut anschauen. Dann bist du beruhigt dass alles normal ist und kannst das Thema abhaken.
m(85)+w(86) Hibbel-Ende nach 50+ ÜZ
Eizellenreifungsstörung & Eileiterproblematik, SG oB
3⭐️ in 2021, 1⭐️ in 2023, ELSS rechts und links 2021, nur noch 1 EL, 5*IVF ohne Erfolg. Irgendwie muss es jetzt kinderlos weiter gehen.
Antworten