Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Ich will schwanger werden und hätte da mal eine Frage zu meiner Kurve
Antworten
marte
Beiträge: 480
Registriert: Freitag 2. Januar 2015, 20:34

Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von marte »

Hallo


Ich entschuldige mich schonmal vorab, aber ich hab mich nun dumm und dämlich gesucht und finde nichts dazu.

Wie ich den et selber ausrechnen habe ich hier gefunden, nun wurde ich es aber gerne in meiner Kurve hier eintragen bzw. Berechnen lassen. Bei den andern beiden Schwangerschaften hat das geklappt, jetzt bekomm ich es nicht hin.

Zum einen geht das überhaupt ohne eingetragene 1. Hm, also macht das die app grob??
Und zum anderen wenn ich nun die 1. Hm eintrage, wo kann ich dann den et berechnen lassen?

Vielen Dank
Schilddrüsenunterfunktion L-Thyroxin 75 mg - Pillenfrei seit 08/14, Hibbeln seit 10/16

Bild
Bild
marte
Beiträge: 480
Registriert: Freitag 2. Januar 2015, 20:34

Re: Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von marte »

Ich hab es gefunden, Beitrag kann gerne gelöscht werden.
Schilddrüsenunterfunktion L-Thyroxin 75 mg - Pillenfrei seit 08/14, Hibbeln seit 10/16

Bild
Bild
NeuHierf516b7
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 6. September 2023, 09:08

Re: Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von NeuHierf516b7 »

Hallo zusammen,
Ich habe jetzt die selbe Frage wie Marte und leider gabs zu dieser ja keinen Antwort… weiß es jemand?
Liebe Grüße schon mal!
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 5360
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von Krachbum »

Der ET wird automatisch berechnet, wenn deine Hochlage eine Länge von 18 Tagen + erreicht hat. Du kannst an dem Tag z.B. eine Notiz speichern, falls du da noch nicht bist, dann siehst du den ET.
Klammerregeln
Wann war der ES?
✩ *17.07.2016, H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #101
Caroleni
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 15. Juni 2014, 23:03

Re: Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von Caroleni »

Hallo 🙋🏻‍♀️

Ich habe auch eine Frage dazu: habe heute bei ES+12 positiv testen dürfen. Ich hoffe, es ist ok, dass ich mich hier einreihe mit dem Thema. Und habe jetzt Mal spaßeshalber einen Wert in ein paar Tagen eingetragen. Verstehe aber nicht, wie die App die SSW zählt? Wieso fängt die App nicht bei ZT 1 mit 0+0 an? Die App zeigt, ich wäre heute bei 3+4, aber nach meiner Rechnung müsste ich doch 3+1 sein? (Ich weiß, super super früh, aber mich interessiert einfach, wieso die App das so komisch rechnet…) weiß das jemand?

Danke ☺️
Bild

Pillenfrei seit 04/2014
Caroleni
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 15. Juni 2014, 23:03

Re: Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von Caroleni »

Bild

Pillenfrei seit 04/2014
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 5360
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von Krachbum »

Die App setzt den Tag der ehm mit der SWS 2+0 gleich.
Nur bei einem 28 Tage-Zyklus mit der Befruchtung an ZT 14 entspricht ZT 1 0+0.

Edit: https://www.mynfp.de/geburtstermin-bere ... ngsbericht
Hier kannst du das nochmal genauer nachlesen.
Klammerregeln
Wann war der ES?
✩ *17.07.2016, H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #101
Caroleni
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 15. Juni 2014, 23:03

Re: Schwangerschaft eintragen in der kurve/et berechnen

Beitrag von Caroleni »

Danke ☺️ jaaaa bin auch gerade drauf gekommen, dass der Zyklus quasi „zu kurz“ ist 😂 danke ☺️
Bild

Pillenfrei seit 04/2014
Antworten