Kurve auswertbar?

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Antworten
goiaba92
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 23:21

Kurve auswertbar?

Beitrag von goiaba92 »

Hilfe, meine Kurve ist sehr chaotisch. Habe starken Eisenmangel und gestern eine Eiseninfusion bekommen und habe auch noch eine Schilddrüsenüberfunktion. Hat das vielleicht alles Zusammenhänge?


https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/iT ... 9Nr_OI86Yv

Kann ich den Zyklus manuel auswerten falls ich ohne Kondom Sex haben will mit meinem Partner? Gestern war für mich klar der Eisprung, Lust auf Sex, glasiger ziehbarer Zervixschleim..

Danke!
Hormonspirale (Mirena) entfernt: 10.6.22
NFP zur Verhütung seit 20.7.22
bobbl
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 3. Mai 2023, 00:51

Re: Kurve auswertbar?

Beitrag von bobbl »

Hi goiaba92 :flower:

um deine Frage vom Titel zu beantworten, aktuell ist deine Kurve nicht auswertbar nach den Regeln von Sensiplan. Du kannst also weiter beobachten und sehen, ob eine Auswertung folgen wird.
Warum empfindest du sie als chaotisch? Wie sehen deine Kurven sonst aus und wo liegen die Hilfslinien? Und wie genau stellst du dir die manuelle Auswertung vor?

Da du im 18. Zyklus bist, kennst du hoffentlich die Regeln gut. JEtzt freigeben würde dem mutwilligen Brechen der Regeln zur Temperatur und dem Schleim entsprechen und somit keine sicherere Verhütung darstellen. Eine hohe Libido und S+ könnten Anzeichen vom Eisprung sein, aber nicht beweisen, dass er SICHER vorbei ist. Was wär denn, wenn du zb morgen nochmal S+ hast?

Wenn eine Schwangerschaft gerade nicht erwünscht ist, würde ich an deiner Stelle noch mit Kondum verhüten und das Ganze weiter beobachten, gerade wenn es auch eventuelle Störfaktoren wie die Infusion gegeben hat.
Die Entscheidung dafür bleibt aber natürlich bei dir und deinem Partner.
Evi_98
Beiträge: 175
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2021, 12:57

Re: Kurve auswertbar?

Beitrag von Evi_98 »

Hallo globala92,

was die Kurve angeht, stimme ich bobbl zu. Aktuell ist deine Kurve noch nicht auswertbar.

Einen möglichen Zusammenhang zwischen dem schweren Eisenmangel und der Schilddrüsenüberfunktion kann man nur durch die beiden Informationen nicht beurteilen. Dafür bräuchte man mehr Informationen.
Mitte 20
Kupferkette (Gynefix) + NFP
🏳️‍🌈
Antworten