Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg

Messweise, Thermometer usw.
Antworten
Nichtmehrsoneuhier
Beiträge: 48
Registriert: Montag 30. Oktober 2023, 07:52

Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg

Beitrag von Nichtmehrsoneuhier »

Hallo :)
Ich mache nfp noch nicht so lange und hätte eine Frage.
Ich habe einen relativ kurzen Zyklus von 21 Tagen. Mein Eisprung findet laut Temperaturanstieg um den 17. Tag statt (also offensichtlich verkürzte zweite Zyklushälfte, bin 29 Jahre alt).
Mein Zervixschleim hat mehrere Höhepunkte im Zyklus.
Gleichzeitig mache ich noch Ovu Tests. In drei Zyklen hatte ich allerdings keinen einzigen deutlich positiven Ovu Test - trotz Temperatur Anstieg. Woran kann das liegen? Kann die Temperatur ohne Eisprung ansteigen?
Ich mache immer einen Ovu Test direkt nach dem Aufstehen und einen nach meinem Spätdienst gegen 22:00 Uhr.
Danke im Voraus.
Lg
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 5358
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg

Beitrag von Krachbum »

Hallo :wave:
Es gibt mehrere Möglichkeiten:
  • die Ovus sind für deine individuelle LH-Konzentration zu unempfindlich. Welche Mindestkonzentration können deine Ovus nachweisen?
  • deine Auswertung ist vielleicht nicht korrekt. Sind deine Auswertungen regelkonform inklusive deutlichem ZS-Qualität-Umschwung und stabiler Hochlage? Du kannst auch gerne mal einen Zyklus verlinken
  • Du misst zum ungünstigen Zeitpunkt. Die LH-Konzentration schwankt im Laufe des Tages und es gibt eine neuere Studie, die zeigt, dass einige Frauen den LH-Peak erst nach dem ES haben
LG
Klammerregeln
Wann war der ES?
✩ *17.07.2016, H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #101
Benutzeravatar
SineBine
Beiträge: 1363
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 16:30
Wohnort: Niedersachsen

Re: Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg

Beitrag von SineBine »

Guten Morgen!

Hast du noch ein paar Eckdaten für uns? Und könntest du deine Zyklen mal verlinken?

1. Welche Stärke der Ovus nutzt du?
2. Welche Marke? Die von CB sind soweit ich weiß die einzigen, welche morgens angewendet werden können. Bei allen anderen anderen wird eher Mittags testen empfohlen. Schon mal ausprobiert?
3. Wie hast du vorher verhütet? Hormonell?
4. Bist du dir mit der Auswertung sicher oder könnte sie zufällig entstanden sein?


Die Temperatur steigt durch das Progesteron des entstandenen Gelbkörpers nach dem ES.

Ich bin auch kein Profi, aber das werden die anderen bestimmt auch fragen wollen um dir weiter helfen zu können. 😃
84+85 = Septembergirl 09/20 und Märzbaby 03/24
⭐ im ❤️ 6. SSW 03/23 // 5. SSW 05/23
aktueller Zyklus
Nichtmehrsoneuhier
Beiträge: 48
Registriert: Montag 30. Oktober 2023, 07:52

Re: Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg

Beitrag von Nichtmehrsoneuhier »

Hallo!
Danke für die schnelle Antwort! :)
Ich kann leider Nachmittags keine Ovu Tests machen, da ich da immer arbeite. Ich habe gelesen, dass die LH Konzentration dann am höchsten sei.
Wenn ich abends einen Ovu Test mache, kann ich zumindest garantieren länger nicht auf Toilette gewesen zu sein und nichts getrunken zu haben.
Ich habe die Ovu Tests von Premom mit einer Empfindlichkeit von 25 mIU/ml. Die einzigen “höheren” LH Werte habe ich direkt nach meiner Periode.

Was den Zervix Schleim angeht, habe ich zwar vor dem Temp. Anstieg häufiger S+ Schleim, aber ich merke danach eine deutlichen Qualitätsverlust. Allerdings bekomme ich nach wenigen Tagen dann schon meine Periode.
Nichtmehrsoneuhier
Beiträge: 48
Registriert: Montag 30. Oktober 2023, 07:52

Re: Negative Ovu Tests trotz Temperaturanstieg

Beitrag von Nichtmehrsoneuhier »

Ich messe auch erst den zweiten Zyklus richtig.
Vorher habe ich es definitiv nicht ordentlich gemacht.
Daher hab ich noch nicht so viele Erfahrungswerte. Ich warte mal diesen Zyklus ab und verlinke ihn dann gerne. War allerdings am Anfang des Zyklus krank weshalb meine Temperatur da höher war - vermute ich.

Ich habe bis vor 3 Jahren mit der Pille verhütet, dann nur mit Kondom. Ich hatte lange starke Zyklusprobleme. Schwankend bis hypothalamische Amenorrhoe. Jetzt habe ich seit ca. 4 Zyklen immer einen 21 Tage Zyklus.

Danke für die Antworten. Dann suche ich mir mal andere LH Tests :)
Antworten