Uvos- welche und wie oft testen

Testen: Soll ich, soll ich nicht? Eure ungeheuerlichsten Erlebnisse
Antworten
PiNkeRose
Beiträge: 592
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Uvos- welche und wie oft testen

Beitrag von PiNkeRose »

Hallo zusammen, bestimmt gibt es schon unzählige Fragen zu dem Thema, doch ich hab keinen entsprechenden Thread gefunden...

In welchen Übungszyklus habt ihr mit den Uvo's angefangen? Und wie oft am Tag testet ihr dann? Und in welchem Zeitraum? Kauft ihr die in der Drogerie oder direkt im Internet? Ich habe gelesen, dass man dennoch zusätzlich Tempi messen sollte um zu wissen, ob man überhaupt einen Eisprung hatte. Bringt es dann überhaupt einen Mehrwert?

Solangsam frage ich mich, ob es nicht einfacher ist in der fruchtbaren Zeit jeden 2. Tag Sex zu haben..

Fragen über Fragen :lol:
👫🏼💕05/21 verliebt | 👰🏼‍♀️🤵🏼‍♂️08/23 verheiratet | 👨‍👩‍👦 seit 10/23 zu 3t (14. ÜZ bzw 2. Kryo aus 1. ICSI)
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 5356
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Uvos- welche und wie oft testen

Beitrag von Krachbum »

Hey,

wenn Du nfp betreibst sind Ovulationstests eigentlich überflüssig. Die Tests zeigen dir mehr oder weniger zuverlässig den LH-Peak an, auf den dann meist der ES folgt.
Genauso gut funktioniert aber auch die Beobachtung des ZS, denn dieser zeigt dir sogar in einem größeren Fenster die hochfruchtbare Zeit an.
Die Temperatur bestätigt dann im Nachgang, dass ein ES stattgefunden hat. Das kann der Ovulationstest nicht leisten.

Ich habe in der Kiwu-Zeit aber auch Ovus gemacht, weil... ja weil man eben hibbelig ist und es irgendwie nett ist schonmal 2 Striche zu produzieren. Ob man für das Feeling Geld ausgeben will, ist dann halt Geschmackssache ;)

Ich würde definitiv im Netz kaufen und zwar die einfachen Tests. Diese Kombidinger mit Smilies etc. sind mMn Quatsch. Die zeigen halt den Abstieg des Östrogenspiegels an. Das macht dein ZS auch. Das Geld würde ich mir sparen.
Man sollte einmal am Tag (ungefähr zur selben Zeit) und nicht mit Morgenurin testen.

LG und eine kurze Hibbelzeit :flower:
Klammerregeln
Wann war der ES?
✩ *17.07.2016, H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #101
Malina85
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 19:28

Re: Uvos- welche und wie oft testen

Beitrag von Malina85 »

Hallo,
es kommt immer sehr darauf an, wie gut man seinen Körper kennt und wie es um den ZS steht. Für mich sind Ovus sehr sinnvoll, da die Temperatur meist erst nach dem ES ansteigt und der ZS bei mir sehr häufig auch in der unfruchtbaren Zeit S+ ist.
Ich nutze die Ovus seit gut 16 Monaten und es kam zu mehreren Schwangerschaften und stimmte auch immer mit Nfp überein. Empfehlen kann ich die z1 Pharma 10er und die femometer, je nachdem welche Sensitivität man benötigt -hier muss man rumprobieren.
Bei vielen Frauen ist der LH-Spiegel am Nachmittag am Höchsten. Im angenommenen ES-Zeitraum lohnt es sich zweimal täglich zu testen :)
Verliebt: 2004 Verlobt: 2010 Verheiratet: 2017

♥️ Sohn (05/2018)
⭐ (03/2021, 6. SSW)
⭐ (11/2021, 7. SSW - ELSS)
❤️ Tochter (11/2022)

Bild
Benutzeravatar
Luna_Tausendschoen
Beiträge: 588
Registriert: Freitag 3. März 2017, 14:43
Wohnort: Sachsen

Re: Uvos- welche und wie oft testen

Beitrag von Luna_Tausendschoen »

Ich nutze super gern die Tests von easy at Home (gibts bei Amazon, 100 Stück für 23€). Preis Leistung meiner Meinung nach absolut super. Die zeigen sehr gut die LH Peak an und von der Marke gibt es, wenn man das mag, auch eine tolle App, welche die Tests per Foto ausliest und einem eine Kurve zeigt, wie die restliche stärker wird. Ist nicht dringend nötig, die Tests sind auch ohne App gut zu nutzen. Ich persönlich stehe auf anschauliche Daten, da mag ich die App dazu sehr.

Basaltemperatur messe ich zusätzlich um zu bestätigen, dass der ES auch stattgefunden hat.

Ich habe schon oft Fotos von den clearblue Tests gesehen mit den Smileys und mir kommt das irgendwie dumm vor. Als könnte man bei zwei Linien nicht schauen, welche dunkler ist. Nein, man braucht einen Smiley… und preislich finde ich die super heftig. In der Drogerie, 10 Stück für 10 Euro oder so? Ich bleibe lieber bei meinen „Billigtests“.
♀ 94 & ♂ 92 - ❤️ 2009 👰🏻🤵🏻 2020 👨‍👩‍👦 2024

Starmen waiting in the sky :star: 12/21 :star: 07/22 :star: 11/22
Nach 3,5 Jahren Kinderwunsch - Endlich Familie :love:
Antworten