Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
N1ghthasfallen
Beiträge: 920
Registriert: Dienstag 16. August 2022, 08:41

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von N1ghthasfallen »

Heuschaf niemals ist das 0-1 HCG. Hatte vor 4 Wochen 3 HCG auf dem selben Test und der Strich war nur erahnbar. Herzlichen Glückwunsch ❤️💗 das ist eindeutig positiv ❤️
1990 & 1988 - Hibbeln seit 08/2022 - KiWu nach Chemo mit einem AMH ~0.23🔻 ~
ÜZ 23 - Clomifenzyklus
Ivf Naturelle's : April'23❌,Mai'23❌,Juni'23❌, September'23❌, Januar '24❌,März'24❌,Juni'24
Kryos: August'23
🌟12/23
quietsch
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 24. Januar 2021, 17:37

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von quietsch »

Wie toll Heuschaf, ich gratuliere dir! 🥰🥰
Heuschaf
Beiträge: 209
Registriert: Donnerstag 23. März 2023, 21:13

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von Heuschaf »

Ach danke für eure Einschätzungen :love:

Ich bin halt unsicher wie denn 10miu/ml (sprich 1ui/l) auf dem Test aussehen würden. Ich verlasse mich aber nun sehr sehr gern mal darauf, dass ihr das einschätzen könnt vor allem weil ja manche eine gewisse Testreihenerfahrung haben.

Hab den Test gerade meinem Partner gezeigt. Wollte ich anfangs nicht machen um ihn mit Zusatzerklärungen nicht zu verunsichern aaber ihr habt mir Mut gemacht :clap: Nun starten wir zumindest voller Zuversicht ins neue Jahr!

Ps: hab natürlich nur noch diesen einen Test dieser Marke gehabt (hatte allerdings ausnahmslos blütenweiß mit diesen getestet in vorigen Zyklen) 🤣
Hab noch 2 Cyclotests Ultrafrüh-Tests. Werde die dann wahrscheinlich die kommenden 2 Tage nutzen um ggf. auf den Bluttest vorbereitet zu sein.
Grincharly
Beiträge: 303
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2023, 19:18

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von Grincharly »

Ganz herzlichen Glückwünsch, liebe heuschaf :love: was für ein schöner Jahresabschluss.
Bild
Benutzeravatar
N1ghthasfallen
Beiträge: 920
Registriert: Dienstag 16. August 2022, 08:41

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von N1ghthasfallen »

Heuschaf hat geschrieben: Sonntag 31. Dezember 2023, 13:55 Ach danke für eure Einschätzungen :love:

Ich bin halt unsicher wie denn 10miu/ml (sprich 1ui/l) auf dem Test aussehen würden. Ich verlasse mich aber nun sehr sehr gern mal darauf, dass ihr das einschätzen könnt vor allem weil ja manche eine gewisse Testreihenerfahrung haben.

Hab den Test gerade meinem Partner gezeigt. Wollte ich anfangs nicht machen um ihn mit Zusatzerklärungen nicht zu verunsichern aaber ihr habt mir Mut gemacht :clap: Nun starten wir zumindest voller Zuversicht ins neue Jahr!

Ps: hab natürlich nur noch diesen einen Test dieser Marke gehabt (hatte allerdings ausnahmslos blütenweiß mit diesen getestet in vorigen Zyklen) 🤣
Hab noch 2 Cyclotests Ultrafrüh-Tests. Werde die dann wahrscheinlich die kommenden 2 Tage nutzen um ggf. auf den Bluttest vorbereitet zu sein.
Das sind 3,1 HCG und man siehst wirklich wirklich kaum: https://ibb.co/h7L64Qk
1990 & 1988 - Hibbeln seit 08/2022 - KiWu nach Chemo mit einem AMH ~0.23🔻 ~
ÜZ 23 - Clomifenzyklus
Ivf Naturelle's : April'23❌,Mai'23❌,Juni'23❌, September'23❌, Januar '24❌,März'24❌,Juni'24
Kryos: August'23
🌟12/23
Heuschaf
Beiträge: 209
Registriert: Donnerstag 23. März 2023, 21:13

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von Heuschaf »

Danke night für das Vergleichsfoto und danke euch allen fürs Daumen drücken 🫶

Ach Mädels, ich kann euch gar nicht sagen wie ich mich gerade fühle... aber eins steht fest, ich fühle mich sehr mit euch verbunden in diesem Moment und wünsche uns allen ein wirklich wirklich tolles neues Jahr, auf dass unsere Träume sich erfüllen und wir unsere Ziele zufrieden erreichen 🫂
Chrischdl
Beiträge: 55
Registriert: Donnerstag 6. Juli 2023, 19:20

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von Chrischdl »

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr, alles Gute für 2024 und natürlich eine kurze Verweildauer im neuen Faden sowie eine langweilige Schwangerschaft :love:

N1ght vielen lieben Dank für den Tipp. Ich hab mir jetzt myo Inositol von vitaworld geholt. Da ist 1g drin, macht also zwei Kapseln am Tag. Folsäure nehme ich mit FolioForte will daher nicht noch weitere NEMs mit Folsäure nehmen. Leider waren meine Tage recht schwach, daher denke ich nicht, dass die Zyste abgegangen ist. Ich werde am Dienstag in der KiWu mal anrufen und fragen, ob man den US-Termin evtl. jetzt schon machen könnte – bringt ja nichts noch 3 Wochen zu warten und dann erst mit Medikamenten anzusetzen. In der KiWu hat die Ärztin keine Vermutung angestellt, woran das mit den fehlenden Eisprüngen liegt. Ich habe allerdings auch nicht weiter gepusht. Werde sie aber wohl bei der nächsten Untersuchung mal fragen.

KiWi ja die Ärztin will mit uns das weitere Vorgehen besprechen, wenn das zweite SG vorliegt. Ich hab gesehen, dass das myo Inositol auch die Spermienqualität verbessern soll – mein Mann darf die jetzt auch nehmen :lol: Nein bei mir wurde kein Zyklusmonitoring gemacht. Das habe ich angesprochen, die Ärztin hat es jedoch kategorisch abgelehnt, da meine Zyklen momentan so krass schwanken (ich habe momentan so gut wie alles zwischen 10 und 53 Tage in den letzten sieben Zyklen) und es in ihren Augen überhaupt keinen Sinn macht, da man bei mir überhaupt nicht weiß, wo man im Zyklus steht :shock:
Viel Glück bei der IUI – habt ihr schon einen Termin für das Vorab-Gespräch?

Nadine mein Mann hat momentan ziemlich viel Stress auf der Arbeit und hatte recht wenig Schlaf abbekommen. Wahrscheinlich hat das das Ganze etwas beeinflusst . Jetzt hat er ja zum Glück ein paar freie Tage und kann etwas runter kommen. Ich bin mal gespannt, wie das 2. SG ausfällt – vielleicht hilft das Myo Inositol schon etwas. Leider ist das nicht mein einziger anovulatorischer Zyklus – laut nfp hatte ich bisher erst einen Eisprung :(
Vielen lieben Dank für den Link bzgl. Verbesserung der Spermien. Ich hab gleich mal noch Granatapfelextrakt bestellt – das scheint ja auch für mich was zu sein 😊
Bzgl. Liste – nachdem wir ja morgen mit einer neuen Liste anfangen, würde ich sagen, dass alle ab „wir sind in einen anderen Faden umgezogen“ rausgenommen werden können. Die Mami-Liste ist ja auch „nur“ für das aktuelle Jahr, wenn ich das richtig verstanden habe?

Klabauterfrau Vielen lieben Dank fürs Reinhüpfen und den Link – wir haben so ein Fertiliäts-Produkt in der Apotheke empfohlen bekommen – da ist auch alles bis auf das NAC abgedeckt. Hat mich daher in dem Produkt bestätigt und wir werden ne neue Dosis davon kaufen. Nach dem NAC werde ich online noch suchen, so dass wir das einfach separat noch dazu nehmen. Dickes Dankeschön!

EuraFina Herzlich Willkommen. Auf eine kurze Verweildauer bei uns.

Heuschaf ja wie cool ist das denn?!? Das ist ja ein super Neujahrs-Geschenk :) Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an, die Wahrscheinlichkeit, dass das Rest-HCG eine so starke Linie ergibt ist eher gering. Teste doch morgen nochmals und vergleiche beide Linien. Ich freu mich so für Dich und wünsche dir ein vorsichtiges herzlichen Glückwunsch :flower:
Benutzeravatar
N1ghthasfallen
Beiträge: 920
Registriert: Dienstag 16. August 2022, 08:41

Re: Silvester 2023

Beitrag von N1ghthasfallen »

Guten Rutsch ins 2024er liebe Hühner!

​​Bitte einsteigen in den Septemberbus 🚌🎫

Positiv getestet 💕🤰
HL 10: Heuschaf - 15. ÜZ - herzlichen Glückwunsch 🎆

Warten auf den NMT 💚

HL 10: Kiwi - 19.ÜZ - schöne messpause 👑
HL 9: Ninchen1984 - 4. ÜZ - sieht hier auch gut aus :flower:
HL 4: nadine.tirol - 13. ÜZ - Messpause - sehr komisch für mich als Monk ;)

Warten auf die ehM 🧡

ZT 13: fuchsi - 4. ÜZ - schöne Kurve bisher
ZT 12: quietsch - 12.ÜZ - drücke dir besonders die Daumen 🍀
ZT 9: elise88 - 3.ÜZ - viel auf Reisen? :)
ZT 7: Martinchen - 3. ÜZ - gehts dir besser?
ZT 5: Chrischdl - 5. ÜZ - Mens vorbei?
ZT 3: PocahontasKowalski - 2.ÜZ - Tut mir Leid - auf einen guten Neustart!
ZT 2: EuraFina - 1.ÜZ - Willkommen bei den Hühnern, willkommen auf der Liste!

Warten auf den Neustart
ZT 36: N1ghthasfallen - 16.ÜZ - hoff es tut sich endlich was!

Warteraum für die Listenaufnahme 💙

Hibbeln ohne Liste

Wir sind in einen anderen Faden umgezogen 💜🍀
Damiana, Suun90

Mamiliste ❤️Bild

Januarmamis: TTC 9.ÜZ | 1.ICSI
Februarmamis: labormäuschen 4. ÜZ
Märzmamis: -
Aprilmamis: SineBine 8.ÜZ, Gurkensandwich 2.ÜZ
Maimamis: Marylus 7.ÜZ, Luna_Tausendschoen 10. ÜZ
Junimamis: Lykira 2. ÜZ, lunila15 4. ÜZ, FridaK 2. ICSI, Peachy 3. ÜZ
Julimamis: Elly 4. ÜZ
Augustmamis: Kora 17.ÜZ, Grincharly 6. ÜZ, Yazzy 9. ÜZ

🧚‍♀️ = Ferti-Lily im Einsatz

Wir haben uns von den Hühnern verabschiedet

Princess80, Leonie, Kröte1208

Link für HCG-Werte

➡️ Hier der Pfad zum Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu.

🌸Willkommen liebe Neu-Hibbelhühner 🌸 Bitte einmal kurz durchlesen
Infos und Regeln bei den Hibbelhühnern

Kurzanleitung zum Bilder hochladen

Geh auf https://de.imgbb.com/ mit deinem Smartphone/Tablet
Click Upload starten
Wähle Dateien
Leg fest wie lang das Bild sichtbar sein soll.
1990 & 1988 - Hibbeln seit 08/2022 - KiWu nach Chemo mit einem AMH ~0.23🔻 ~
ÜZ 23 - Clomifenzyklus
Ivf Naturelle's : April'23❌,Mai'23❌,Juni'23❌, September'23❌, Januar '24❌,März'24❌,Juni'24
Kryos: August'23
🌟12/23
Benutzeravatar
N1ghthasfallen
Beiträge: 920
Registriert: Dienstag 16. August 2022, 08:41

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von N1ghthasfallen »

Chrischdl hat geschrieben: Sonntag 31. Dezember 2023, 15:40
N1ght vielen lieben Dank für den Tipp. Ich hab mir jetzt myo Inositol von vitaworld geholt. Da ist 1g drin, macht also zwei Kapseln am Tag. Folsäure nehme ich mit FolioForte will daher nicht noch weitere NEMs mit Folsäure nehmen. Leider waren meine Tage recht schwach, daher denke ich nicht, dass die Zyste abgegangen ist. Ich werde am Dienstag in der KiWu mal anrufen und fragen, ob man den US-Termin evtl. jetzt schon machen könnte – bringt ja nichts noch 3 Wochen zu warten und dann erst mit Medikamenten anzusetzen. In der KiWu hat die Ärztin keine Vermutung angestellt, woran das mit den fehlenden Eisprüngen liegt. Ich habe allerdings auch nicht weiter gepusht. Werde sie aber wohl bei der nächsten Untersuchung mal fragen.
Gerne 💗 nur als Einwurf zur Zyste: die blutungsmenge sagt nichts darüber ob die Zyste abgeblutet ist. Da wir Frauen ja auch während unsere Periode in den Bauch bluten 😨 also kann scim sein das die trotzdem weg ist. Ohh das muss ich mir gleich mal anschauen. Ich versuche gerade die Menge an Kapseln zu Reduzieren 😂
1990 & 1988 - Hibbeln seit 08/2022 - KiWu nach Chemo mit einem AMH ~0.23🔻 ~
ÜZ 23 - Clomifenzyklus
Ivf Naturelle's : April'23❌,Mai'23❌,Juni'23❌, September'23❌, Januar '24❌,März'24❌,Juni'24
Kryos: August'23
🌟12/23
Elly
Beiträge: 271
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 23:10

Re: Hibbelhühner 2023 // Dies wird unser Jahr!

Beitrag von Elly »

Herzlichen Glückwunsch Heuschaf, das ist mal eine deutliche Linie für HL 10 :flower:

Euch allen einen guten Rutsch und einen schönen Start ins neue Jahr 🎊🥂👍

Daumen sind weiterhin gedrückt, dass 2024 ganz viele wieder in den Mamifaden folgen 🍀
Zu dritt mit kleiner Löwin seit 08/21 :love:

3. UZ nach Fehlgeburt - wieder guter Hoffnung mit unserem Juli-Regenbogenbaby 🍀
Antworten