Schatten oder kein Schatten?

Testen: Soll ich, soll ich nicht? Eure ungeheuerlichsten Erlebnisse
PiNkeRose
Beiträge: 592
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Schatten oder kein Schatten?

Beitrag von PiNkeRose »

Für 20er ist das doch total mega gut.
Teilweise zeigen die erst einen Strich an NMT an.
🍀❤️🍀👍
👫🏼💕05/21 verliebt | 👰🏼‍♀️🤵🏼‍♂️08/23 verheiratet | 👨‍👩‍👦 seit 10/23 zu 3t (14. ÜZ bzw 2. Kryo aus 1. ICSI)
Benutzeravatar
Snow_Flake
Beiträge: 660
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 15:35

Re: Schatten oder kein Schatten?

Beitrag von Snow_Flake »

Ich finde auch, dass sie für 20er schon richtig gut anzeigen. Meine waren übrigens auch KTX 20er ;)

Bin gespannt und drücke weiter die Daumen für dich!
💙04/19 & ❤10/21 & mehrere kleine ⭐ fest im Herzen
Ellis
Beiträge: 227
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 09:36

Re: Schatten oder kein Schatten?

Beitrag von Ellis »

Ihr Lieben,

das ist der Stand heute mit dem 10er:

Bild

Mein Mann findet ihn jetzt auch eindeutig. 😅 Ich denke NMT ist Freitag, wenn ich von meiner normalen Zykluslänge von 30 Tagen ausgehe. Ansonsten nach offiziellen Rechnungen heute. Nach meinen Schätzungen sollte es HL 13 sein. Wahrscheinlich muss man den Test für sich betrachten, weil er ja eine andere Empfindlichkeit hat (obwohl die KTX gefühlt immer früh anzeigen). Ich versuche jetzt einfach guter Hoffnung zu sein. Wenn ich die Woche ohne Mens überstehe, bin ich optimistischer.
02/19-04/21: NFP zur Verhütung 🔒
04/21: 1. ÜZ und Glückstreffer zum kleinen Wunder 01/22 ❤️👶🏻
05/23: 1. ÜZ und nun Reise zum 2. Wunder in 02/24 ❤️
PiNkeRose
Beiträge: 592
Registriert: Samstag 19. November 2016, 15:09

Re: Schatten oder kein Schatten?

Beitrag von PiNkeRose »

😍 Absolut perfekt für HL13. Sah bei mir mit KTX10er genauso aus. Ich hatte top HCG Werte (Bluttests).

Alles Liebe und eine schöne Schwangerschaft :love:
👫🏼💕05/21 verliebt | 👰🏼‍♀️🤵🏼‍♂️08/23 verheiratet | 👨‍👩‍👦 seit 10/23 zu 3t (14. ÜZ bzw 2. Kryo aus 1. ICSI)
Benutzeravatar
Snow_Flake
Beiträge: 660
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 15:35

Re: Schatten oder kein Schatten?

Beitrag von Snow_Flake »

Also wenn der nicht deutlich ist, dann weiß ich ja auch nicht :clap:
Herzlichen Glückwunsch!🥳🥳🥳
💙04/19 & ❤10/21 & mehrere kleine ⭐ fest im Herzen
Silbervogel
Beiträge: 90
Registriert: Samstag 20. Januar 2018, 12:20

Re: Schatten oder kein Schatten?

Beitrag von Silbervogel »

Haha, Ellis, das finde ich jetzt schon seeehr eindeutig :mrgreen:
Alles Gute, ich drücke die Daumen, dass du dich bald ganz zuversichtlich freuen kannst :flower:
33 mit ♥️-Mensch 35
Mama von Mini-Scherzkeks '08/23
Ellis
Beiträge: 227
Registriert: Donnerstag 21. März 2019, 09:36

Re: Schatten oder kein Schatten?

Beitrag von Ellis »

Ach, ihr seid ja süß! Danke fürs Mitfiebern und Mutmachen! 🤗
Der neuste Test sieht einfach richtig gut aus:
Bild

Bin guter Hoffnung und habe schon alle Termine ausgemacht und eine Hebamme gefunden. Die nächsten Tage werde ich auch mal in den Februarbus einsteigen. 🥰

Silvervogel Bei dir geht es ja langsam in Richtung Endspurt. Ich wünsche dir eine tolle restliche Kugelzeit und eine wundervolle Geburt!

PiNkeRose Dir auch noch eine tolle Schwangerschaft! Du bist jetzt so um die Halbzeit rum, oder? Das war bei mir die schönste Phase mit Bewegungen und wenig Wehwehchen.

Snow_Flake Dir und deiner Familie einen tollen Sommer!

Die finale Testreihe lade ich dann im entsprechenden Faden hoch.

Vielen Dank noch mal für eure lieben Antworten! :flower:
02/19-04/21: NFP zur Verhütung 🔒
04/21: 1. ÜZ und Glückstreffer zum kleinen Wunder 01/22 ❤️👶🏻
05/23: 1. ÜZ und nun Reise zum 2. Wunder in 02/24 ❤️
Antworten