Kein Eisprung ersichtlich

Wer schaut sich mal meine Kurve an?
Marianna
Beiträge: 3
Registriert: Montag 3. Juli 2023, 08:32

Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Marianna »

Hallo,
ich bin jetzt im 8. Zyklus Post-Pill und bisher hatte ich immer Recht schöne auswertbare Zyklen. Störfaktoren habe ich schon den ein oder anderen festgestellt und Versuche sie so gut es geht zu vermeiden. Diesen Monat scheint aber alles anders zu sein. Ich kann keinen Eisprung erkennen und die Temperatur ist sehr zackig. Ich mache nichts anders als sonst. Gab es diesen Monat keinen Eisprung oder ist dieser ggf einfach nicht auswertbar? :?: :eh:
Vielen Dank und liebe Grüße

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/El ... UgrdYJqE-Z
Das ist mein aktueller merkwürdiger Zyklus
The-cycle1992
Beiträge: 419
Registriert: Montag 5. Juni 2023, 18:32

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von The-cycle1992 »

Ich schreibe jetzt mal als NFP-Anfängerin, daher korrigiert mich bitte, sollte ich das falsch einschätzen: Für mich sieht es eher so aus, als ob der Wert am 1.7. gestört ist. Weißt du ob die Messzeit bei dir stört? Der Wert ist als einziger so gegen 8 gemessen worden. Ich finde die Temperatur jetzt auch nicht soo zackig. Aber das kann auch daran liegen, dass ich selbst eine sehr große Schwankungsbreite in der TL habe. Unter zackigen Kurven verstehe ich mittlweile, dass sich Hoch- und Tieflagenwerte abwechseln. Ist das hier der Fall? Wie ist denn dein übliches Temperaturniveau?

Ob es in diesem Monat keinen Eisprung "gab" kannst du erst wissen, wenn die Mens einsetzt (oder du schwanger bist). Der ES kann auch einfach später auftreten.

Was mir noch auffällt, ist, dass du in den letzten Tagen keinen Zerfixschleim eingetragen hast. War das auch S? Weil ohne fertige Temperaturajswertung, darfst du nicht mit der Schleimbeobachtung aufhören. An den "leeren" Tagen könnte ja auch nochmal S+ auftreten.
"beobachtend" im 14. Zyklus - #fightPCOS - 32 und aktuell noch kinder(wunsch)los glücklich :flower:
Benutzeravatar
Leonie
Beiträge: 546
Registriert: Samstag 17. September 2022, 07:37

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Leonie »

Marianna hat geschrieben: Montag 3. Juli 2023, 08:36 Gab es diesen Monat keinen Eisprung oder ist dieser ggf einfach nicht auswertbar?
Eine Auswertung nach NFP ist so wirklich nicht möglich, es stimmt, das ist (noch?) nicht auswertbar. Erst nach der Auswertung wird ja der Eisprung deutlich, insofern:
- Es ist nach NFP so, dass (noch?) kein Eisprung war. Er kann noch kommen, muss aber nicht.
- Mit dem 8-Uhr-Wert schließe ich mich The-cycle an: Den als Anstieg zu nehmen, wäre mir wegen der viel späteren Uhrzeit riskant, ich würde ihn auch eher ausklammern.

Das Zackige stört Dich, das kenne ich von mir, dass es mich subjektiv früher gestört hat, aber das ist im Grunde egal, es ändert nichts an der Auswertung. Die Kurve muss ja nicht "schön" sein oder gleichmäßig. Wobei ich die jetzt so zackig gar nicht finde.
Marianna
Beiträge: 3
Registriert: Montag 3. Juli 2023, 08:32

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Marianna »

@the-cycle1992

Ja, du hast Recht. Ich habe sogar einen Störfaktor eingetragen, nur vergessen das häkchen zu drücken. Und ja, mein Zervix war immer S an den Tagen, an denen ich es nicht eingetragen habe. S+ erkenne ich sehr deutlich und das war auch so ca im Zyklus, wo ich sonst immer meine ehM habe. Deswegen bin ich von dem Zyklus so verwundert. Auch ist die gebettelt Temperatur eher irgendwas zwischen normaler Tieflage und Hochlage. Also kein so richtiges Niveau von beiden.
Tieflage immer unter 36,6 und Hochlage in Mittel so bei 36,9-37,0

Schwanger möchte ich morgen mal testen. Eigentlich gab es keine Möglichkeit, denn wir haben verhütet oder wenn dann Sex während der mens gehabt. Das ist verwirrend.

@Leonie
Du hast Recht. Auswertbar ist es noch nicht. Aber das der Eisprung navh Tag 27 kommt wäre zumindest bisher sehr sehr ungewöhnlich
Ich hätte den 8uhr Punkt auch auf keinen Fall als ehM genommen. Das passt nicht rein

Aber findet ihr es sieht auch so aus, als hätte es hisher keinen Eisprung/ ehM gegeben ?

Danke euch schon Mal vielmals!
Benutzeravatar
Leonie
Beiträge: 546
Registriert: Samstag 17. September 2022, 07:37

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Leonie »

Im Laufe der Jahre hatte ich schon sehr viele seltsame Zyklen, verschobene Temperaturniveaus, teils absolut sprunghaft, seeeehr lang, kurz eigentlich nie, früher oft ohne ES.
Im Grunde bin ich am besten damit gefahren, mich auf die Auswertregeln zu verlassen und zu sehen, was ist. Sicher versuchen wir immer wieder, etwas vorauszusehen, Hypothesen aufzustellen, aber im Grunde bleibt es dann eine unbewiesene Theorie.

Sich auf die Regeln zu verlassen und nicht zu überlegen: Was wäre wenn ..., das ist noch die beste Lösung, finde ich. Und nach den Regeln war da (noch) kein Eisprung.
Marianna
Beiträge: 3
Registriert: Montag 3. Juli 2023, 08:32

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Marianna »

Leonie hat geschrieben: Mittwoch 5. Juli 2023, 12:42
Sich auf die Regeln zu verlassen und nicht zu überlegen: Was wäre wenn ..., das ist noch die beste Lösung, finde ich. Und nach den Regeln war da (noch) kein Eisprung.
Da hast du natürlich vollkommen Recht. Ich bin einfach etwas besorgt, weil schwanger sein eig nicht so Recht möglich ist und das ehet nur so halb toll wäre gerade.
Und ich verstehe eben nicht so ganz, was ich da für einen Fehler bezüglich des messens gemacht haben konnte. Aber danke dir!
Benutzeravatar
Leonie
Beiträge: 546
Registriert: Samstag 17. September 2022, 07:37

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Leonie »

Marianna hat geschrieben: Mittwoch 5. Juli 2023, 13:47
Und ich verstehe eben nicht so ganz, was ich da für einen Fehler bezüglich des messens gemacht haben konnte.
Woraus schließt Du denn, das da überhaupt ein Fehler beim Messen ist?
Monala
Beiträge: 256
Registriert: Dienstag 12. Juli 2022, 08:22

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Monala »

Du hattest einfach noch keinen Eisprung, so wie es aussieht. Das kann durchaus mal vorkommen.
Entweder kommt noch einer, oder es setzt irgendwann eine Blutung ein. Versuch, dir nicht so sehr den Kopf zu zerbrechen :)
24 und verheiratet :) :love:

🌟12/2023 (fünfte Woche)

Novemberbaby im Bauch :angel:
Benutzeravatar
Krachbum
Beiträge: 5360
Registriert: Freitag 15. April 2016, 12:05

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von Krachbum »

Ich finde die Kurve auch überhaupt nicht zackig, sondern sogar ziemlich schick.
Ansonsten schließe ich mich den anderen an. Da liegt kein Messfehler vor, du hattest schlicht noch keinen Eisprung.
Klammerregeln
Wann war der ES?
✩ *17.07.2016, H. *09.06.2018
Zyklen teilen: Webversion und App
verhütend Zyklus #101
The-cycle1992
Beiträge: 419
Registriert: Montag 5. Juni 2023, 18:32

Re: Kein Eisprung ersichtlich

Beitrag von The-cycle1992 »

Marianna hat geschrieben: Mittwoch 5. Juli 2023, 13:47
Leonie hat geschrieben: Mittwoch 5. Juli 2023, 12:42
Sich auf die Regeln zu verlassen und nicht zu überlegen: Was wäre wenn ..., das ist noch die beste Lösung, finde ich. Und nach den Regeln war da (noch) kein Eisprung.
Da hast du natürlich vollkommen Recht. Ich bin einfach etwas besorgt, weil schwanger sein eig nicht so Recht möglich ist und das ehet nur so halb toll wäre gerade.
Und ich verstehe eben nicht so ganz, was ich da für einen Fehler bezüglich des messens gemacht haben konnte. Aber danke dir!
Aber wie kommst du denn darauf, schwanger zu sein, wenn es noch nicht einmal eine Hochlage gibt??? Bei mir sind lange Zyklen eher die Regel und ich kann sagen, dass die alle genau so aussehen, allerdings deutlich "zackiger". Wenn du sonst sehr regelmäßige Zyklen hast, ist dieser vll einfach anovulatorisch.
"beobachtend" im 14. Zyklus - #fightPCOS - 32 und aktuell noch kinder(wunsch)los glücklich :flower:
Antworten