Wie lange Klammern nach Fieber

Wann und warum sind sie zu berücksichtigen und wie sind sie feststellbar?
Antworten
The-cycle1992
Beiträge: 350
Registriert: Montag 5. Juni 2023, 18:32

Wie lange Klammern nach Fieber

Beitrag von The-cycle1992 »

Hallo zusammen, ich hatte gestern schreckliche Magendarm Probleme. Morgens war die Temperatur mit 36,5 noch in meinem normalen Tieflagenniveau. Gegen Nachmittag ist sie dann immer weiter gestiegen. Heute morgen um 4 Uhr war ich bei fast 39 Grad Fieber. Den Wert muss ich definitiv klammern, das ist ja klar. Jetzt ist die Temperatur aber aktuell am Fallen, d.h. ich habe nun keine "erhöhte Temperatur" im medizinischen Sinne, aber meine Werte sind noch auf Hochlagenniveau.
Jetzt meine Frage: Wie lange würdet ihr nach einer solchen Erkrankung warten, bis ich die Temperatur wieder beurteilen kann hinsichtlich eines Anstiegs? Wenn "zwischendrin" nochmal eindeutige Tieflagenwerte kommen, ist die Sache ja eindeutig, aber wenn nun in den nächsten Tagen die Tempi ansteigt, kann ich ja gar nicht wissen, ob das nun der Anstieg ist oder noch die Ausläufer der Erkrankung. Was sind da eure Erfahrungen?
"beobachtend" im 11. Zyklus - #fightPCOS - 32 und aktuell noch kinder(wunsch)los glücklich :flower:
Antworten