Hibbeln nach Fehlgeburt

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 2495
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re:

Beitrag von Februarmama1315 »

Wir warten gemeinsam auf unser 🌈-Wunder

Tieflage
Perle8318 (42), Hibbeln auf das 4.Kind, 1⭐, aktuell 6.ÜZ nach FG
Februarmama (43), Hibbeln auf das 3. Kind, 5⭐, aktuell 25. ÜZ


Hochlage
Merle (30), Hibbeln auf das 2. Kind, 1 ⭐️, aktuell 4. ÜZ nach FG
Cheryl90 (32), Hibbeln auf das 3. Kind, 1 ⭐️, aktuell 2. ÜZ
Fenna (31), Hibbeln auf das 3. Kind, 1⭐, aktuell 3. ÜZ nach FG


Positiv +
Cheryl90 (32), Hibbeln auf das 3. Kind, 1 ⭐️, aktuell 2. ÜZ


Pause
Nyve, Hibbeln auf das 2. Kind, 4⭐
Merida1986 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 1⭐
Klabauterfrau (42), Hibbeln auf das 2. Kind
Minna1 (34), Hibbeln auf das 2. Kind, 2⭐
Haferflocke (38), Hibbeln auf das 1. Kind, 4⭐, aktuell Pause
Dornröschen (31), Hibbeln auf das 1. Kind, 1⭐
LilliSternchen (38), Hibbeln auf das 1. Kind, 2⭐️
SolAlturas (41), Hibbeln auf das 2. Kind, 1 ⭐


Davongekugelt in den letzten 12 Monaten
Schnatterinchen - im August 2021
Aniek - im September 2021
Laryana - im Oktober 2021
Jetti - im Dezember 2021
Mysteriouslady - im Januar 2022
vivianslies - im Februar 2022
CrazzyCat - im Februar 2022
epea+1 - im März 2022
Malina85 - im März 2022
Lara - im Juni 2022


Nicht-mehr-Hibblerinnen
Unikko
Mine1408
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und kleinen ★★★★★★ für immer im Herzen
Zyklus
Benutzeravatar
Februarmama1315
Beiträge: 2495
Registriert: Samstag 29. August 2020, 14:51

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Februarmama1315 »

Merle - bei dir sieht es gut aus :thumbup: Wagst du einen Test?

Haferflocke - deinen Neustart habe ich beim Kurve-Aktualieren übersehen :oops: Alles Gute :flower:

me - wir sind wieder zu Hause, d.h. erstmal mein Mann und ich, da die Kinder noch ein paar Tage bei Oma und Opa bleiben (dort haben wir einen Stopp gemacht). Die erste Wäsche ist drin, wir waren einkaufen, die Koffer sind halbwegs ausgepackt. Es stehen noch einige To Do`s an in den nächsten Tagen, aber vielleicht finden wir auch mal Zeit, um nochmal über das Kiwu-Thema zu reden. In den letzten Wochen hatte ich immer mal wieder Gedanken bzgl. Aufhören - aber genauso kamen wieder Tränen hoch, als ich an mein Strickprojekt dachte, Familien mit mehr als 2 Kindern oder Schwangere mit Kindern gesehen habe. Es ist und bleibt wohl ambivalent bei mir...
Mit zwei Wundern an der Hand (2013/2015) und kleinen ★★★★★★ für immer im Herzen
Zyklus
Fenna
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 20:46

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Fenna »

Hallo! :flower:

Chery: Herzlichen Glückwunsch - das sieht ja super aus!! Bist du etwas aufgeregt? :love:

Sol: Fühl dich unbekannterweise lieb gedrückt und nimm dir die Zeit, die du brauchst - Selbstfürsorge ist so wichtig! Freue mich auch, wieder von dir zu lesen. :flower:

Februarmama: Vielen Dank für das Aktualisieren der Liste - ich kriege das einfach nicht hin. Bräuchte mal jmd, der mir das erklärt :clap: :lol:
Ich hoffe, dass ihr wieder gut in den Alltag finden werdet und dass du dir Zeit nimmst, um über das Kiwu -Thema nachzudenken. Kann deine Gedanken sehr gut nachvollziehen, man denkt automatisch an die "anderen" Familien (auch wenn mein Mann immer sagt: "Was interessiert mich die anderen?"), aber ja, wir Frauen vergleichen irgendwo immer etwas...und das Thema Familienplanung ist und bleibt nur für einen begrenzten Zeitraum, irgendwann stellt man (traurig?) fest: Es ist vorbei. Dieses Endliche macht mir auch etwas Angst....
Magst du von deinem Strickprojekt erzählen oder hast du es bereits irgendwie erwähnt? Ich stricke nämlich auch gerne :angel:

Me: Hier gibt es nichts neues...Meine klitze kleine Dammnaht macht mir gerade etwas zu schaffen, ist etwas geschwollen und tut weh. Weißt auch nicht, was ich da machen kann, hab mal eine Wundcreme von meine Tochter drauf geschmiert. Sonst versuche mich einfach abzulenken und schon gar nicht an eine Testerei vor NMT zu denken, das löst doch eher Stress aus. Habe auch zum Glück keine Test mehr hier zu Hause.

Liebe Grüße in die Runde und genießt die Sonne!
3.ÜZ nach FG - mit unserem Regenbogenkind :love: (ohne Zyklus nach OP)

Zwei Erdenkinder 2015 & 2018 und ein Sternenkind 04/22
"Ein Moment nur in unserem Leben, aber für immer in unseren Herzen"
Cheryl90
Beiträge: 288
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 13:38

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Cheryl90 »

Guten Morgen :love:

Wie gehts euch allen?

Danke, Fenna. Noch bin ich nicht sehr aufgeregt, obwohl ich schon dachte, dass die Ängste direkt kommen. Aber wahrscheinlich wird es mehr umso näher ich den Wochen 12-15 komme. Ich weiß noch garnicht wie ich damit umgehen soll, wenn es so weit ist.

Merle, du machst es auch spannend!

Feb, wie schön, dass die Kids ein paar Tage bei den Großeltern bleiben können. Sowas ist hier leider nicht möglich. Ich hoffe ihr genießt die ruhigeren Tage. Diese Ambivalenz bzgl des Kiwu ist, denke ich, total verständlich und hatte ich auch. Sobald ich aber nur ansatzweise den Gedanken hatte, dass wir jetzt aufhören, fühlte es sich falsch an. Wahrscheinlich bringt ein klares Gespräch mit deinem Mann am meisten, auch weil er ja nicht so aktiv mithibbelt und du dir da mehr Teilnahme von ihm wünschst.
07/14 ♥️ | 01/20 ♥️ |🤰🏼 mit dem Regenbogenbaby 🌈

⭐️ Arlo - kleine Geburt in der 15. SSW

Bild
Minna1
Beiträge: 612
Registriert: Montag 7. Mai 2018, 20:33

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Minna1 »

Hallo ihr Lieben:) ich melde mich mal kurz aus der Pause. Herzlichen Glückwunsch Cheryl 🤗

Kurzes Ego, vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich habe diesen Zyklus wieder nicht gemessen, fast nichts eingetragen. Der letzte Zyklus war 29, davor 31 und davor 2 mal 40 Tage. Jetzt hatte ich das Gefühl den ES am 15. ( extremes BS)zu haben. Am 12. Zyklus Tag hatten wir das erste mal wieder ungeschützt GV.

Die one Step zeigen gaaaaaanz leicht was an mit Lupe sozusagen.. bin jetzt Zyklustag 27. morgen habe ich Darmspiegelung um herausfinden ob ich Morbus chron habe.. was soll ich jetzt machen 🙈
Welche Erfahrung habt ihr mir diesen Tests. Ich trinke immer sehr viel. Die Tests bei den anderen Schwangerschaften waren auch zu Beginn sehr zart. Aber da hatte ich andere Tests..
35und 33, ❤️seit 2015, mit unserem Wunder: 2019👶 und unseren🌟 14 SSW, ⭐️9 SSW 💫4 SSW
Hashimoto
Bild
Minna1
Beiträge: 612
Registriert: Montag 7. Mai 2018, 20:33

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Minna1 »

Ab jetzt darf ich nur noch flüssiges zu mir nehmen und ab 17 Uhr das erst Abführmittel..

Ganz wenig 2. MU habe ich aufgehoben. Hab gestern auf Amazon andere SST bestellt, sollten zu Mittag kommen, aber welche, wo ich auch keine Erfahrung habe.. die einzigen die heute lieferbar waren. Wie lange kann man MU aufheben?
35und 33, ❤️seit 2015, mit unserem Wunder: 2019👶 und unseren🌟 14 SSW, ⭐️9 SSW 💫4 SSW
Hashimoto
Bild
Benutzeravatar
aniek
Beiträge: 281
Registriert: Mittwoch 28. September 2016, 06:39

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von aniek »

*Kurz reinspring*
Minna, ich hab auch immer mit den onestep getestet wegen progesternahme und die haben zwar zart, aber zuverlässig ne Schwangerschaft angezeigt. Wurden erst nach lila balken so richtig dunkel. Falls du es schaffst, sind die presense 10er vom dm sehr zu empfehlen. Daumen für deine Darmspiegelung und eine Schwangerschaft sind gedrückt.

An alle anderen, die mich noch kennen, liebe Grüße und euch allen viel Glück für die Zukunft :flower: !!!

*Wieder raushüpf *
32 & 33 mit 2 Töchtern (08/19 und 05/22) und zwei ⭐ im Herzen (8. SSW 12/20, MA 9. SSW 5/21)
Perle8318
Beiträge: 341
Registriert: Donnerstag 14. April 2022, 11:25

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Perle8318 »

Ich habe auch die OneStep und die haben die letzte Schwangerschaft auch zeitig angeschlagen, bei Hochlage 10 zart positiv.
Das sie aber lange brauchen zum stärker werden stimmt.
Ich würde an deiner Stelle auch nochmal einen Presense oder Facelle holen, die haben gleichzeitig immer stärker angezeigt.

Viel Glück 🍀

Würde denn die Darmspiegelung dann abgesagt werden müssen?
42 , 3 Kinder (10/2005)(2/2014)(9/2016) und 2⭐(3/22)(10/22)

10.ÜZ
Minna1
Beiträge: 612
Registriert: Montag 7. Mai 2018, 20:33

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Minna1 »

Viele Dank für eure Antworten 🤗Ok, ich werd mal auf die von Amazon warten und sonst noch einen anderen besorgen.
Ja, die würde dann abgesagt werden, weil es mit kurznarkose ist. Ist wahrscheinlich nicht so ratsam 🤷
35und 33, ❤️seit 2015, mit unserem Wunder: 2019👶 und unseren🌟 14 SSW, ⭐️9 SSW 💫4 SSW
Hashimoto
Bild
Minna1
Beiträge: 612
Registriert: Montag 7. Mai 2018, 20:33

Re: Hibbeln nach Fehlgeburt

Beitrag von Minna1 »

Hier ein Foto.

Es ist soooo schwach.. https://ibb.co/8Xy3V4M
35und 33, ❤️seit 2015, mit unserem Wunder: 2019👶 und unseren🌟 14 SSW, ⭐️9 SSW 💫4 SSW
Hashimoto
Bild
Antworten