Von der stillen Mitleserin

Ich bin neu hier...
Antworten
Lisiloves
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 19. August 2020, 13:20

Von der stillen Mitleserin

Beitrag von Lisiloves »

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich hier auch mal neu zu Wort, nachdem ich unendlich viel hier im Forum schon gelernt und mitgelesen habe. Ganz lieben Dank für all die tollen Infos bisher.

Ich bin im 5. Zyklus Post pill und habe NFP eigentlich deshalb angefangen um mich nach 15 (!!!) Jahren Pille endlich mal selbst kennen zu lernen. Ich bin 30 Jahre alt.

Und ich bin hin und weg von allem was ich da so lerne :) ich muss ehrlich sagen dass ich zu den wahrscheinlich sehr wenigen Frauen zähle, die die Pille sowohl körperlich als auch mental 1a vertragen haben...Deswegen ist die Wechselhaftigkeit, das zyklische, die Stetige Veränderung eine ganz neue Erfahrung für mich, die mich zeitweise echt überwältigt hat. Es ist spannend und etwas beängstigend zugleich, wie viel die Biologie und die Hormone manchmal zu sagen haben.

Jedenfalls würde ich mich sehr freuen wenn die ein oder andere von euch in nächster Zeit mal auf meine Kurven guckt, weil so nen richtigen Reim kann ich mir noch nicht auf alles machen. Da ist sehr viel Abwechslung drin. Während ich doch schon einiges Verstanden habe und auch viel auswerten konnte, bin ich noch nicht dort angekommen wo ich gerne wäre, wie zB, welche Temperatur ist “normal” für mich in Follikel und Lutealphase? Wie bekomme ich mehr Sicherheit beim Schleim auswerten?
Achso und momentan ist es so, dass ich nfp eher nutze um zu verhüten, aber wenn ein Kind irgendwann kommen würde, wärs auch ok :) in erster Linie ist es für mich wirklich ein Tool um mit mir selbst in Kontakt zu sein und da hat es meine Erwartungen eh schon übertroffen!!

Ich freue mich, mich mit euch auszutauschen.

Liebe Grüße aus München!

Lisiloves
Benutzeravatar
Coco.Cereza
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 31. Mai 2020, 17:44

Re: Von der stillen Mitleserin

Beitrag von Coco.Cereza »

Hallo Lisiloves,

herzlich willkommen hier im Forum! :flower:
Kann das total nachvollziehen was du sagst. Es ist, als würden einem total die Augen geöffnet werden und man kann danach gar nicht mehr nachvollziehen, dass nicht alle Frauen von diesem riesigen Wissen profitieren können.
Wie sagte meine Ärztin so schön? „Man sollte NFP an der Schule unterrichten!“ Recht hat sie! 😉

Viele liebe Grüße ebenfalls aus München! 🤗
Coco
Lisiloves
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 19. August 2020, 13:20

Re: Von der stillen Mitleserin

Beitrag von Lisiloves »

Danke für die nette Begrüßung Coco!
Stimme Dir total zu. Hab mich gestern erst mit gleichaltrigen Freundinnen unterhalten und wir waren uns alle einig, dass es eine Schande ist, sowas nicht in der Schule gelernt zu haben. Aber Hauptsache, man wusste mit 15 schon, dass die Pille “gut für die Haut ist” :eh:
Nachbarschaftliche Grüße zurück :)
Antworten