EXTREM viel S+

Auswertung, Beobachtung, Unregelmäßigkeiten
Antworten
Pulpo
Beiträge: 49
Registriert: Mittwoch 1. August 2018, 13:17

EXTREM viel S+

Beitrag von Pulpo » Dienstag 27. August 2019, 21:13

Ihr Lieben!

Das ist jetzt mein 14 Zyklus mit NFP und erst mein 2. mit enorm!! viel S+ um den ES rum. Letzten Monat an 3 Tagen sehr viel (wirklich viel S+) und dieses Mal heute eine enorme S+ Menge :oops:

Hatte letzten Monat schon Angst, es sei ein Pilz, aber ich kenne Pilze und auch Pilzausfluss und meiner war, durchsichtig, klar, spinnbar, eben wie rohes Eiweiss. Kein Jucken und nix.
Was ist da los mit meinem Körper? :crazy: hatte vorher nie derart viel Schleim

gruss
pulpi

PS Jetzt wollt ich das Thema zu "Schleimpfropf S+ " weiter unten schieben weil das so ähnlich ist, aber weiss nicht wie?

fiore234
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 12:39

Re: EXTREM viel S+

Beitrag von fiore234 » Montag 9. September 2019, 18:23

Hallo Pulpo,

viel Schleim kann auch von der Ernährung kommen. Hast du in diesem Zyklus andere Lebensmittel zu dir genommen, die sehr schleimbildend sind? Backwaren, Hülsenfrüchte, Leinsamen, Kartoffel, Karotten, Blumenkohl, Pilze etc. sind sehr Schleim bildende Nahrungsmittel. Vielleicht vermehrt davon gegessen?

Liebe Grüße

Sabanja
Beiträge: 1369
Registriert: Montag 6. November 2017, 15:13
Wohnort: NRW

Re: EXTREM viel S+

Beitrag von Sabanja » Montag 9. September 2019, 18:48

Hast du vor den 14 Zyklen die Pille genommen? Kann auch einfach eine Hormonumstellung sein :)

Antworten