Wieso keine ZS Auswertung?

Auswertung, Beobachtung, Unregelmäßigkeiten
Antworten
Carly
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 22. September 2019, 17:31

Wieso keine ZS Auswertung?

Beitrag von Carly » Montag 23. November 2020, 07:15

Guten Morgen,

Ich frage mich, wieso die app den zs nicht auswertet? Ist ZT 14 mit S+ nicht der Schleimhöhepunkt? Es folgen ja drei schlechtere Tage...

Liebe Grüße :flower:


https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/cc ... RMCFfqS-we

iSprung
Beiträge: 3361
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 18:03

Re: Wieso keine ZS Auswertung?

Beitrag von iSprung » Montag 23. November 2020, 07:33

ZT 20 könnte abhängig von Deiner heutigen Eintragung den bisherigen Schleimhöhepunkt hinfällig machen. Ich kann mir vorstellen, dass die App mit dem neuen Update die Auswertung des Zyklus (gemeinsam mit der Einfärbung des Schleimhöhepunkts) erst dann fertigmacht, wenn der Schleimhöhepunkt eindeutig feststeht. Du könntest testweise mal ein Schleimkürzel < S+ im Zyklusblatt eintragen, dann sollte die Auswertung mit Kennzeichnung des Schleimhöhepunkts eigentlich erfolgen. Oder einfach bis heute Abend warten, was Du für die Auswertung ja ohnehin machen musst, und dann das tatsächlich beobachtete Kürzel eintragen. :D

Carly
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 22. September 2019, 17:31

Re: Wieso keine ZS Auswertung?

Beitrag von Carly » Montag 23. November 2020, 14:00

Hab es getestet - so ist es.
Vielen Dank! :flower:

iSprung
Beiträge: 3361
Registriert: Mittwoch 20. August 2014, 18:03

Re: Wieso keine ZS Auswertung?

Beitrag von iSprung » Montag 23. November 2020, 14:16

Gern geschehen. 🌺

Antworten