Kuriose Glückszyklen

Erfahrungen, Umfragen

Moderatoren: -Susi-, Papiertigerin

Antworten
Mimi90
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 30. April 2020, 08:23

Kuriose Glückszyklen

Beitrag von Mimi90 »

Hallo liebe Mit-Hibblerinnen

Da Kurven, welche aus der "Norm" fallen einen dazu verleiten negativ zu denken bzw. den Zyklus aufzugeben, möchte ich diejenigen unter euch mit Kurven bei denen ihr nie gedacht hättet euer Wunder zu empfangen uns Mut zu machen und sie mit uns zu teilen wenn ihr mögt :flower: Ich spreche hier wirklich aus Erfahrung und mache mich jeden Monat aufs neue verrückt.

Ich bin auf eure Kurven gespannt :love:

Danke schon mal fürs Mitmachen!
Pillenfrei seit 01.12.2019 :flower:
Wunschkind in Planung :love:

14. ÜZ - derzeit ohne Messung
Benutzeravatar
Ms_Trillian
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 17. September 2019, 13:35

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von Ms_Trillian »

So eine schöne Idee, Mimi! Kann zwar (noch) keinen Zyklus beitragen, bin aber sehr gespannt auf eure Beispiele ☺️
❤️ Verliebt 2015 - 👩‍❤️‍💋‍👨 Verlobt 2019 - 💍 Verheiratet 2020
Pillenfrei & NfP seit 08/2019
KiWu seit 10/2020
Treffer im 8. ÜZ: Glückszyklus
Lilolilo
Beiträge: 91
Registriert: Freitag 9. Februar 2018, 14:55

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von Lilolilo »

Hab grade diesen Thread entdeckt. Schöne Idee. Ich teile mal meine Kurve. In dem Zyklus hätte ich nie mit einer Schwangerschaft gerechnet mit GV 4-5 Tage vor ES bzw am Tag der 1.hM.

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/Lx ... OlgE9era9o
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/0N ... ArBCtBp_xz
Wir freuen uns auf dich kleiner Maikäfer 👶😍

Bild
Benutzeravatar
Ms_Trillian
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 17. September 2019, 13:35

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von Ms_Trillian »

Lilolilo hat geschrieben: Freitag 25. Dezember 2020, 22:58 Hab grade diesen Thread entdeckt. Schöne Idee. Ich teile mal meine Kurve. In dem Zyklus hätte ich nie mit einer Schwangerschaft gerechnet mit GV 4-5 Tage vor ES bzw am Tag der 1.hM.

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/Lx ... OlgE9era9o
Woa, also entweder habt ihr zwei Super-Sperma und Super-ZS oder der ES war nach der ehM. Schon krass! Herzlichen Glückwunsch zu diesem außergewöhnlichen Glückszyklus und eine entspannte Schwangerschaft wünsche ich! 🤗
❤️ Verliebt 2015 - 👩‍❤️‍💋‍👨 Verlobt 2019 - 💍 Verheiratet 2020
Pillenfrei & NfP seit 08/2019
KiWu seit 10/2020
Treffer im 8. ÜZ: Glückszyklus
Lilolilo
Beiträge: 91
Registriert: Freitag 9. Februar 2018, 14:55

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von Lilolilo »

Ms_Trillian hat geschrieben: Samstag 26. Dezember 2020, 15:12
Woa, also entweder habt ihr zwei Super-Sperma und Super-ZS oder der ES war nach der ehM. Schon krass! Herzlichen Glückwunsch zu diesem außergewöhnlichen Glückszyklus und eine entspannte Schwangerschaft wünsche ich! 🤗
Danke :) keine Ahnung, die Zyklen davor, wo wir viel "optimaler" geherzelt haben, hats nicht geklappt. Glück gehabt, da kann man echt froh sein. Ich wünsche allen anderen Hibbelhühner auch solche Glückstreffer :flower:
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/0N ... ArBCtBp_xz
Wir freuen uns auf dich kleiner Maikäfer 👶😍

Bild
Benutzeravatar
FrecheGöre
Beiträge: 638
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 05:51
Wohnort: Bayern

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von FrecheGöre »

Klick mich!

Siehe auch in der Signatur - "vom Horrorzyklus zum Glückszyklus" - dass da überhaupt ein Eisprung geschweigedenn eine Schwangerschaft rauskommt, hielt ich ab einem gewissen Punkt für so unwahrscheinlich, dass ich frustriert eine Forumspause vom Hibbeln gemacht hatte. :D Ständig S+ und einmal auch falscher Ovu-Alarm. Ab ZT34 hatte ich dann noch eine Pilzinfektion und hatte auch kurz das Tempimessen eingestellt.
Sie ('91), Er ('93) und ein März-Sohn ('21) 🌼 im 4. ÜZ 🍀

Bild
Benutzeravatar
Ms_Trillian
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 17. September 2019, 13:35

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von Ms_Trillian »

FrecheGöre hat geschrieben: Freitag 15. Januar 2021, 09:11 Klick mich!

Siehe auch in der Signatur - "vom Horrorzyklus zum Glückszyklus" - dass da überhaupt ein Eisprung geschweigedenn eine Schwangerschaft rauskommt, hielt ich ab einem gewissen Punkt für so unwahrscheinlich, dass ich frustriert eine Forumspause vom Hibbeln gemacht hatte. :D Ständig S+ und einmal auch falscher Ovu-Alarm. Ab ZT34 hatte ich dann noch eine Pilzinfektion und hatte auch kurz das Tempimessen eingestellt.
Oh wie schön! Bis ZT 40 auf den ES warten zu müssen und mit mehreren LH-Anstiegen ist schon hart - das musste natürlich belohnt werden 🥰 Ich find auch deine Kommentare sehr süß, das ist als Schwangerschaftstagebuch sicher eine schöne Erinnerung und wertvoll. Alles alles Gute für euer Osterei! :flower:
❤️ Verliebt 2015 - 👩‍❤️‍💋‍👨 Verlobt 2019 - 💍 Verheiratet 2020
Pillenfrei & NfP seit 08/2019
KiWu seit 10/2020
Treffer im 8. ÜZ: Glückszyklus
Benutzeravatar
FrecheGöre
Beiträge: 638
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 05:51
Wohnort: Bayern

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von FrecheGöre »

Dankeee :love:
Sie ('91), Er ('93) und ein März-Sohn ('21) 🌼 im 4. ÜZ 🍀

Bild
Mimi90
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 30. April 2020, 08:23

Re: Kuriose Glückszyklen

Beitrag von Mimi90 »

Hallo an Alle! 😊

Vielen Dank für eure Beiträge! Die zeigen mal wieder, wie sich das Leben doch seinen Weg bahnt 😅.
Jedenfalls total schön und motivierend ❤️.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!
Pillenfrei seit 01.12.2019 :flower:
Wunschkind in Planung :love:

14. ÜZ - derzeit ohne Messung
Antworten