schwanger durch IVF/ICSI?

Krankheiten und ungünstige Umstände, die euch belasten
Benutzeravatar
Klapperstorch84
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 1. April 2017, 08:55

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Klapperstorch84 » Samstag 17. April 2021, 10:48

Finja, mein Kryozyklus in dem es erst geklappt hatte war auch stressig. Es war total viel los auf der Arbeit, ich hab Überstunden machen müssen, es war ne Kirmes bei uns in der Stadt wo ich auch sehr viel gelaufen bin. Das hatte ich tatsächlich sogar in Form von "Schmerzen" gemerkt. Trotzdem hatte sich was eingenistet. Von daher denke ich erstmal nicht dass das Auswirkungen hat bei dir :flower:
36 / 32, Kiwu seit 10/2016
1.+2. ICSI: negativ
1. Kryo: biochemische Schwangerschaft⭐
2. Kryo: negativ
3. ICSI: loading...⏳

Benutzeravatar
Klapperstorch84
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 1. April 2017, 08:55

Re: Unsere Liste :)

Beitrag von Klapperstorch84 » Samstag 17. April 2021, 10:52

Heute ist die Mens ganz da, d.h. ab morgen wieder spritzen und es geht los. Bin ganz aufgeregt 🤗

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Schneeflocke | 27.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/20 - negativ | Gerinnungstest i.O. | erhöhte uterine Killerzellen (uNK) | 1.Kryo (10/20) + 2.Kryo (11/20) negativ | 2.ICSI 01/21 -> negativ | Warten auf Kryo-Start im Mai (jetzt mit Omegaven-Infusionen)
Nini_101 | Pause | W('82) & M('81) | KiWu seit 07/2019 | W: alles iO, M: Azoospermie - TESE 8/20: positiv | 1. ISCI: 10/2020 ⛔️ | Next: 2. TESE
Grobi7 | W34 und M35 | beidseitiger Tubenverschluss nach Dermoidzyste | niedriger AMH | 1. Ivf und Kryo 2020 negativ - 2. Kryo: biochemische SS
Realein W82 M86 | NK&Spermien | Jan.21 Kryo 5.ICSI ganz kurz positiv dann HCG-Abfall
Domi2015 | (34) | W: Hashi | M: OAT 3 Syndrom | 1. ICSI neg.
finja0602 |17. ÜZ mit NFP | W(‘91) & M(‘89) | OAT-Syndrom | 1. Kryo 04/21 | Start mit leichter Stimu Voraussicht 11./12.04.
Klapperstorch W36 & M32 | Kiwu seit 10/2016 |Eizellqualität mit Defiziten | 3. ICSI geplant für ca. Mitte April '21 | neue Kiwu, anderes Protokoll, andere Medikamente, angestrebter Blasto-TF: hoffentlich unser Erfolgsrezept 🍀| Stimu-Start 18.04. m. Pergoveris (175 Einheiten)
Kiliki | W ('85) & M ('82) | OAT-Syndrom | Warten auf den ersten kryozyklus der vierten ICSI
Hexe_Clari W30 & M40 | Kiwu seit 2014 |Endometriose|OAT| 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Embryonenspende geplant für Sommer 2021
Kathi | W (89) ; M (89) | ❤️ 2009 , 💍2019 , KiWu seit 2019 , 🏥 seit 2020 | W: PCOS , Endometritis; M : alles iO | 1. Ivf 04/2021 mit Angestrebter Blastokultur |Hoffentlich unser Weg zum 🍀

Erstmal durchatmen: ☕
Minou85 | W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
Sumsimitpo (34), 4.Zwangspausenzyklus (+26.ÜZ),
Erschwertes Hibbeln (seit 10/18) durch Wochenendehe, PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100), Hormonst. 03/20 o.B., SG 03/20 o.B., bioch. SS (18.ÜZ) 5.SSW 04/20, LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B., SG 08/20 o.B., IR (09/20) Metformin 2x 500mg tägl., MA (26.ÜZ) 8.SWW 01/21 - Gerinnug 03/21 o.B. - Humangenetik 03/21 loading - weiter gehts nach Rückkehr Ehemann ca. 09/21
Wetter-Hex (34), 26.ÜZ,
in der KiWu seit 05/2020: Eizellenreifungsstörung, 3x Stimulation mit Clomifen ohne Erfolg, SG Mann ok, Gerinnung ok, nach HyFoSy 11/20 ELSS rechts 01/21 (EL entfernt), dann ELSS links 02/21 --> Hibbeln mit angezogener Handbremse - IVF in Diskussion (Behandlungsplan anfordern)
Psychodoll | 34. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | Nächster Schritt Humangenetik
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ, 1. & 2. ICSI - negativ | Evtl. Klinikwechsel und weitere Diagnostik

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
Vorübergehend leer

Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
BB7 | 25. ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
dubibble | 9.Versuch (2.Kryo der 3.IVF) | vET 08/2021
seychelly | 2.Kryo Versuch (2.ICSI) | vET 10/2021
Anngscheid | 3.ICSI mit Samenspende | vET 10/2021

Vergiss mein nicht 🌸
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020 ⭐
36 / 32, Kiwu seit 10/2016
1.+2. ICSI: negativ
1. Kryo: biochemische Schwangerschaft⭐
2. Kryo: negativ
3. ICSI: loading...⏳

Kathi
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 7. April 2021, 15:30

Re: Unsere Liste :)

Beitrag von Kathi » Samstag 17. April 2021, 17:59

Klapperstorch84 hat geschrieben:
Samstag 17. April 2021, 10:52
Heute ist die Mens ganz da, d.h. ab morgen wieder spritzen und es geht los. Bin ganz aufgeregt 🤗
Ui, ich drück dir für die Stimulation die Daumen das die 🥚 schön regelmäßig wachsen werden. 🥰
(89) + (89) + 🐈

👰♀️🤵♂️ 02.09.2019

KiWu seit 02/2019
KiWu-Klinik seit 02/2020

👩🏻- PCOS, chronische Endometritis
🧑🏻- alles in Ordnung

7x GnP mit Letrozol: negativ
2x IUI: negativ
1x ivf: Positiv :love: Kleiner Krümel wir lieben dich jetzt schon 💕

Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 1199
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Schneeflocke88 » Samstag 17. April 2021, 21:26

Grobi schade, dass es eine nicht geschafft hat. Aber dafür wird die eine jetzt DIE EINE - dein Glückskrümel :flower: Wer weiß, vielleicht zieht die Zweite ja sogar noch nach. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute dür den TF am Mo!!✊🏻

finja das ist ja wirklich wkomisch mit den SB, aber könnte ja durchaus eine harmlose Nebenwirkung sein. Bin gespannt was du vom US berichtest und was die Ärztin dazu sagt. :flower: Wird bestimmt alles gut sein.

Klapperstorch super, dass die Mens schon da ist. Dann kann es morgen losgehen :clap: Ich habe Pergovergis echt gut vertragen :thumbup:

Kathi nur noch morgen dann ist die erste Warteschleife geschafft und dann gehts ab in die nächste 🙈 Ich drücke dir ebenfalls ganz fest die Daumen für den TF am Mo und bin gespannt was du berichtest. :flower:

Kiliki wie gehts dir denn? Du musst ja auch Zwangspause machen, richtig? :thumbdown:

Habt einen schönen Abend ihr Lieben :flower:
Sie (88) & Er (87) warten sehnsüchtig auf das 1. Wunschkind - 27.ÜZ :love:
1.ICSI 08/20 + 2 Kryos | neg.
2.ICSI 01/21 | neg.
🍀 Zwangspausenzyklus 🍀

Kathi
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 7. April 2021, 15:30

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Kathi » Sonntag 18. April 2021, 17:03

Grobi da haben wir das Wochenende geschafft. Morgen ist es so weit.😊

wir haben heut das gute frühlingswetter genutzt und haben eine Radtour ans Meer gemacht. Nun entspanne ich und werde zeitig ins Bett denn die 53 km sind schon in den Beinen zu merken. 🙈

Schneeflocke hast du gerade einen Pausezyklus oder wie geht es bei euch weiter?
(89) + (89) + 🐈

👰♀️🤵♂️ 02.09.2019

KiWu seit 02/2019
KiWu-Klinik seit 02/2020

👩🏻- PCOS, chronische Endometritis
🧑🏻- alles in Ordnung

7x GnP mit Letrozol: negativ
2x IUI: negativ
1x ivf: Positiv :love: Kleiner Krümel wir lieben dich jetzt schon 💕

Grobi7
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 21. September 2019, 07:19

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Grobi7 » Sonntag 18. April 2021, 17:46

Klapperstorch: ich freue mich wirklich sehr, dass es bei euch endlich auch los geht.
Hier sind einfach noch zu viele drin, die ich schon zu lange kenne/verfolge aus dem Forum.
Ich habe euch zwar gern gewonnen, aber es wird Zeit, dass wir verschwinden hier!


Kathi: ja, fast geschafft. Für mich ist aber das Zittern immer erst vorbei, wenn morgen wirklich jemand einzieht. Gerade bei nur einer kann es ja gut sein, dass es nix wird und sie stehen bleibt, etc.
Aber du kannst dein Nest schon mal bereiten, da wartet ganz bestimmt mindestens eine wunderschöne Blasto:)


Wie geht es euch allen anderen denn?
Ich wünsche einen wunderbaren Sonntag Abend.
Ich und Er und unser Hund, beidseitiger Tubenverschluss und sehr niedriger AMH
1. IVF Ende August 2020 - negativ, 1. Kryo - Negativ.
2. und 3. IVF- Negativ (Tests kurz positiv)

Benutzeravatar
Klapperstorch84
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 1. April 2017, 08:55

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Klapperstorch84 » Sonntag 18. April 2021, 18:28

Sooo, erste Injektion ist drin 💪🏼 hab das schon mittlerweile echt oft gemacht, aber trotzdem ist die erste immer was besonderes 🙈 hat echt null weh getan mit der Spritze 🙏🏼
Hab auf meinem Behandlungsplan gesehen dass für den PU-Tag ne Omega-3-Infusion eingetragen ist, zumindest da gibts die dann doch. Morgen ruf ich an und geb bescheid, Mittwoch oder Donnerstag ist dann US und wenns nach Plan läuft am 29.04. PU, die planen das am 13. ZT ein. Aber wissen wir ja alle dass das immer nicht passen muss. Wäre n Donnerstag und in meinem Urlaub, wäre natürlich mega weil ich mich dann noch n bisschen erholen könnte bevor ich montags wieder los müsste.
36 / 32, Kiwu seit 10/2016
1.+2. ICSI: negativ
1. Kryo: biochemische Schwangerschaft⭐
2. Kryo: negativ
3. ICSI: loading...⏳

Benutzeravatar
Klapperstorch84
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 1. April 2017, 08:55

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von Klapperstorch84 » Sonntag 18. April 2021, 18:32

Zu früh abgeschickt...

Grobi und kathi, euch beiden morgen alles Gute! 🍀 Grobi ich verstehe das, wenn man negative Erfahrungen hat ist man erst etwas befreiter wenn der TF tatsächlich stattgefunden hat, geht mir auch immer so.
Ich verschwinde gern mit dir 😉 wäre doch toll wenn wir uns alle im Mami-Faden einfach wieder treffen :love:
36 / 32, Kiwu seit 10/2016
1.+2. ICSI: negativ
1. Kryo: biochemische Schwangerschaft⭐
2. Kryo: negativ
3. ICSI: loading...⏳

Benutzeravatar
finja0602
Beiträge: 1093
Registriert: Samstag 21. Dezember 2019, 22:20

Re: schwanger durch IVF/ICSI?

Beitrag von finja0602 » Montag 19. April 2021, 06:31

Grobi und Kathi Transfer-Tag :flower: ich wünsche euch dass alles nach Plan läuft und ihr eine schöne pupo Zeit habt :flower:
(31) + (29) + 🐶🐶
KiWu seit 07/18

1. ICSI 03/21: negativ
1. Kryo 04/21 ... loading :flower:

16. ÜZ mit NFP

Benutzeravatar
Klapperstorch84
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 1. April 2017, 08:55

Re: Unsere Liste :)

Beitrag von Klapperstorch84 » Montag 19. April 2021, 09:14

Powerfrauen, die nicht aufgeben :thumbup:
Schneeflocke | 27.ÜZ | W('88) & M('87) | OAT-Syndrom | 3x ICSI naturelle ohne Erfolg (davon 1x TF) | 1. Stimu-ICSI in 08/20 - negativ | Gerinnungstest i.O. | erhöhte uterine Killerzellen (uNK) | 1.Kryo (10/20) + 2.Kryo (11/20) negativ | 2.ICSI 01/21 -> negativ | Warten auf Kryo-Start im Mai (jetzt mit Omegaven-Infusionen)
Nini_101 | Pause | W('82) & M('81) | KiWu seit 07/2019 | W: alles iO, M: Azoospermie - TESE 8/20: positiv | 1. ISCI: 10/2020 ⛔️ | Next: 2. TESE
Grobi7 | W34 und M35 | beidseitiger Tubenverschluss nach Dermoidzyste | niedriger AMH | 1. Ivf und Kryo 2020 negativ - 2. Kryo: biochemische SS
Realein W82 M86 | NK&Spermien | Jan.21 Kryo 5.ICSI ganz kurz positiv dann HCG-Abfall
Domi2015 | (34) | W: Hashi | M: OAT 3 Syndrom | 1. ICSI neg.
finja0602 |17. ÜZ mit NFP | W(‘91) & M(‘89) | OAT-Syndrom | 1. Kryo 04/21 | Start mit leichter Stimu Voraussicht 11./12.04.
Klapperstorch W36 & M32 | Kiwu seit 10/2016 |Eizellqualität mit Defiziten | 3. ICSI geplant für ca. Mitte April '21 | neue Kiwu, anderes Protokoll, andere Medikamente, angestrebter Blasto-TF: hoffentlich unser Erfolgsrezept 🍀| Stimu-Start 18.04. m. Pergoveris (175 Einheiten) --》1. US 21.04.
Kiliki | W ('85) & M ('82) | OAT-Syndrom | Warten auf den ersten kryozyklus der vierten ICSI
Hexe_Clari W30 & M40 | Kiwu seit 2014 |Endometriose|OAT| 1.,3.u 4.ICSI negativ, 2.ICSI 2017 *7+1 | Embryonenspende geplant für Sommer 2021
Kathi | W (89) ; M (89) | ❤️ 2009 , 💍2019 , KiWu seit 2019 , 🏥 seit 2020 | W: PCOS , Endometritis; M : alles iO | 1. Ivf 04/2021 mit Angestrebter Blastokultur |Hoffentlich unser Weg zum 🍀

Erstmal durchatmen: ☕
Minou85 | W35 & M38 | Hibbeln seit Herbst 2018 | OAT-Syndrom | Endlich 1te echte Chance für unser Wunschkind durch 1. Kryo-Zyklus
Sumsimitpo (34), 4.Zwangspausenzyklus (+26.ÜZ),
Erschwertes Hibbeln (seit 10/18) durch Wochenendehe, PCOS (z.Z. ohne Auffälligkeiten) + Hashi (L-Thyroxin 100), Hormonst. 03/20 o.B., SG 03/20 o.B., bioch. SS (18.ÜZ) 5.SSW 04/20, LSK/HSK/chromo 05/2020 o.B., SG 08/20 o.B., IR (09/20) Metformin 2x 500mg tägl., MA (26.ÜZ) 8.SWW 01/21 - Gerinnug 03/21 o.B. - Humangenetik 03/21 loading - weiter gehts nach Rückkehr Ehemann ca. 09/21
Wetter-Hex (34), 26.ÜZ,
in der KiWu seit 05/2020: Eizellenreifungsstörung, 3x Stimulation mit Clomifen ohne Erfolg, SG Mann ok, Gerinnung ok, nach HyFoSy 11/20 ELSS rechts 01/21 (EL entfernt), dann ELSS links 02/21 --> Hibbeln mit angezogener Handbremse - IVF in Diskussion (Behandlungsplan anfordern)
Psychodoll | 34. ÜZ | W'91 + M'89 | MA im März 2019 | Endometriose, Spermien nicht ganz top | Nächster Schritt Humangenetik
cymbeline | 2x ELSS | 1. IVF - negativ, 1. & 2. ICSI - negativ | Evtl. Klinikwechsel und weitere Diagnostik

Glücklich positiv getestet 💟
Noch ein bisschen genießen bis wir weiterziehen
Vorübergehend leer

Wir haben es geschafft - unsere Hoffnungsträgerinnen Bild
Sabanja | 28.ÜZ | 1.IVF Versuch | vET 09/2020
pestwurz | XX.ÜZ | 1.ICSI Versuch | vET 10/2020
Cornella | 50.ÜZ | 3.Kryo Versuch | vET 10/2020
NaseHase | 62.ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 11/2020
Luishasen | 38.ÜZ | Pausenzyklus | vET 01/2021
allegra | 8.Kryo Versuch | vET 02/2021
Tiffy1983 | 1. Kryo Versuch | vET 03/2021
BB7 | 25. ÜZ | 1.Kryo Versuch | vET 03/2021
blumenkind | 24.ÜZ | Eizellspende | vET 04/2021
Mila8 | 15.ÜZ | Vor-KiWu-Zyklus | vET 04/2021
dubibble | 9.Versuch (2.Kryo der 3.IVF) | vET 08/2021
seychelly | 2.Kryo Versuch (2.ICSI) | vET 10/2021
Anngscheid | 3.ICSI mit Samenspende | vET 10/2021

Vergiss mein nicht 🌸
dubibble | 8.Versuch (1.Kryo der 3.IVF) | vET 02/2020 ⭐
36 / 32, Kiwu seit 10/2016
1.+2. ICSI: negativ
1. Kryo: biochemische Schwangerschaft⭐
2. Kryo: negativ
3. ICSI: loading...⏳

Antworten