Künstlicher Kryozyklus

Clomi & Co.
Antworten
MaRiniRini
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 10. September 2015, 09:38

Künstlicher Kryozyklus

Beitrag von MaRiniRini » Montag 4. Februar 2019, 14:44

Hallo,

gibt es hier Mädels, die sich auch aktuell in einem Kryozyklus befinden. Ich bin aktuell am 4ZT und nehme 3x1 Progynova zum Aufbau der Schleimhaut. Wann findet ungefähr der Transfer in einem künstlichen Kryozyklus statt? Hat jemand Erfahrung? :flower:

Freue mich über Gleichgesinnte und Austausch. :love:

Liebe Grüße
Bild

Miina
Beiträge: 194
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 16:31

Re: Künstlicher Kryozyklus

Beitrag von Miina » Dienstag 5. Februar 2019, 10:42

Hallo :)

bei mir war jeweils Ultraschall zwischen Zyklustag 11-13 und dann konnte immer gleich im Anschluss (ca. 3-5 Tage später) der Transfer geplant werden! Viel Glück! :flower:
Bild
Bild

Antworten