Funktioniert der Test nicht?

Testen: Soll ich, soll ich nicht? Eure ungeheuerlichsten Erlebnisse
lilli75
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 22:22

Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von lilli75 » Freitag 12. Oktober 2018, 22:05

...oder stimmt bei mir was nicht?

Hallo ihr Lieben,
ich wollte diesen Monat das erste Mal Ovulationstest zum Bestimmen des Eisprungs benutzen.
Ich habe die Pro Matris, da steht: positives Ergebnis kann man nach 1 Minute ablesen. Für ein negatives muss man 10 min warten.
Nun habe ich immer nach 1 Minute ein negatives Ergebnis. Aber dann nach ca. 10 min oder länger ist der Teststrich dann so dick wie der Kontrollstrich.
Aber das ist dann doch ein negatives Ergebnis? :?:
Ihr könnt es in meiner Kurve sehen. Das eine Mal, als ich positiv eingetragen hatte, war aber auch erst nach 10-15 Minuten ein dicker Strich da.
Nach 1 Minute gab es immer nur einen Hauch von Strich.
Habe ich diesen Monat womöglich gar keinen ES??? (Bin immerhin schon 43 8-) )

Ich danke Euch sehr!

bergfex81
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 18:47

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von bergfex81 » Freitag 12. Oktober 2018, 22:31

Hallo Inka,

Auf meinen Tests steht das so auch drauf. Trotzdem hat ich erst einmal direkt eine deutliche zweite Linie innerhalb der ersten Minute. Ich warte immer die vollen 10 Minuten ab. Eisprung hatte ich aber immer, lies sich an der Kurve gut ablesen.
Also von daher: Ich denke der Test funktioniert und es gibt keinen Anlass zur Sorge. :)
Wir (38 + 36) erwarten unser erstes Wunder :love:

Bild

lilli75
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 22:22

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von lilli75 » Samstag 13. Oktober 2018, 14:36

Mhm, wenn der Test funktioniert..... :roll:
dann verstehe ich meine Kurve nicht

Hier ist sie:Bild

bergfex81
Beiträge: 655
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 18:47

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von bergfex81 » Samstag 13. Oktober 2018, 15:09

Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt. :?
Ich würde einen Ovu als positiv vermerken, auch wenn die zweite Linie erst nach 10 Minuten stärker ist als die Kontrolllinie. Und so wie ich das sehe, passt das auch wunderbar zu deiner Kurve. Sie sieht ja auch eindeutig nach ES aus.
Der Kurve vertraue ich sowieso mehr als den Tests. Das blöde ist halt nur, dass dabei der ES erst im Nachhinein festgestellt wird.
Wir (38 + 36) erwarten unser erstes Wunder :love:

Bild

lilli75
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 22:22

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von lilli75 » Samstag 13. Oktober 2018, 19:34

Danke, jetzt habe ich Dich verstanden. :idea:

Aber dann stimmt die Angabe auf der Verpackung ja nicht....

Benutzeravatar
Miauz
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 25. April 2018, 21:25

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von Miauz » Samstag 13. Oktober 2018, 20:24

Doch, doch, das ist nur vielleicht etwas komisch ausgedrückt.
Auf meinen steht "ein positives Ergebnis kann oft schon nach einer Minute abgelesen werden".

Wenn nach 10 Minuten keine Linie gekommen ist, ist er negativ. Wenn eine Linie kommt, ist es aber egal, ob die nach 1, 2 oder 8 Minuten sichtbar wurde. Je nach Sensibilität des Tests und der Menge LH im Urin schlagen die bei manchen eben "sofort" an, bei anderen verzögert.

LG, mia
Er und ich, seit 2004 zusammen, seit 2018 verheiratet, in 2019 zu dritt :flower:
Bild
4. ÜZ Treffer! :D
die ÜZ davor
davor verhütend unterwegs

lilli75
Beiträge: 92
Registriert: Dienstag 26. Mai 2015, 22:22

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von lilli75 » Sonntag 14. Oktober 2018, 16:44

Oh danke, dann kann ich das im nächsten Monat besser ablesen.

Benutzeravatar
Chiqui
Beiträge: 158
Registriert: Montag 7. Mai 2012, 19:20

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von Chiqui » Mittwoch 11. September 2019, 17:11

Ich habe das gleiche Problem, mit one step 20er-Tests!! nach 1 Minute ist da NICHTS! nach 10 Minuten trocknet die Farbe auch so und ich finde es ganz schwer zu sagen, ob das jetzt dunkler als die Kontrolllinie ist oder nicht! Wenn ich ganz streng bin sind die dann bei mir eigentlich immer negativ, obwohl ich meine Kurven mit Tempi und Schleim eigentlich schon auswerten kann...
Bild

Sabanja
Beiträge: 235
Registriert: Montag 6. November 2017, 15:13
Wohnort: NRW

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von Sabanja » Mittwoch 11. September 2019, 17:33

Also meine Ovus werden immer nur zur passenden Zeit positiv, dann ist es aber egal, in die jetzt schon zehn Minuten liegen oder 3 Stunden.. Das ändert sich auch nicht.

Negative Tests bleiben bei mir negativ, egal wie lange ich warte :)
'84+'87=2020?
2. IUI im 25. ÜZ

Benutzeravatar
Civica84
Beiträge: 332
Registriert: Dienstag 11. September 2018, 23:51
Wohnort: in Hessen

Re: Funktioniert der Test nicht?

Beitrag von Civica84 » Mittwoch 11. September 2019, 18:06

Interessant. Bei mir ist das etwas anders, ich habe zwei bis drei Tage lang positive Ovus, die aber erst nach ein paar Minuten so dunkel werden. Allerdings meist mittendrin dann einen, der schon beim Durchlaufen mehr oder weniger sofort positiv ist. Dann weiß ich, dass das mein LH Peak ist. Getrocknet sehen die dann gleich aus.

Ich hab aber grade festgestellt, dass die aktuelle OneStep Charge sehr sehr schwach ist. Da fällt es mir auch schwer, einen Unterschied zwischen "nichts" und positiv zu sehen, weil die Kontrolllinie selbst halt nur so pastellrosa ist. Vielleicht liegts daran?
Ü30 und Ü40, verheiratet seit Juli 2018 :love:

Wir hibbeln weiter im ÜZ 12

nach unserem ⭐ im April 2019 (6.SSW)

Antworten