Der (PMS) Jammerfaden

Rund um die Blutung
Benutzeravatar
bombina
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 14:46

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von bombina »

Es ist schon wieder soweit :cry:
Ich hänge auf der Couch fest mit miesesten Unterleibschmerzen. :( Die Schmerzen während der Periode kenn ich irgendwie besser ertragen, da verstehe ich, was die Schmerzen auslöst.. aber PMS? Irgendwie total unnötig.
XX + XY = 🖤 2005 🖤
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1630
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von MissRainbow »

Während ich gerade menstruieren muss wollte ich hier auch mal was schreiben ...

Aaaaaaaaaaaaaaasaaaaaaaaaaaaaaahaaaaaahaaaaaaahaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhh!!!!

Danke fürs zuhören !
Benutzeravatar
bombina
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 30. Mai 2018, 14:46

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von bombina »

Halt durch, MissRainbow! *Wärmflasche zuschieb*
XX + XY = 🖤 2005 🖤
Benutzeravatar
Cornella
Beiträge: 1584
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 13:52

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von Cornella »

Ach, Miss :cry:
Durchhalten :clap:
Es wird wieder besser :flower:
Hibellig seit August 2015 und derzeit in ÜZ 50 für das erste Kind
1. IVF 05/2019 - Negativ
2. ICSI 08/2019 - abgebrochen
1. Kryo 09/2019 - *
2. Kryo 11/2019 - negativ
3. Kryo 02/2020 - positiv - und endlich da
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1630
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von MissRainbow »

Danke ihr Lieben! :flower:
Benutzeravatar
Cornella
Beiträge: 1584
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 13:52

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von Cornella »

Geht's heute schon besser? :)
Hibellig seit August 2015 und derzeit in ÜZ 50 für das erste Kind
1. IVF 05/2019 - Negativ
2. ICSI 08/2019 - abgebrochen
1. Kryo 09/2019 - *
2. Kryo 11/2019 - negativ
3. Kryo 02/2020 - positiv - und endlich da
SouthernStar11
Beiträge: 2580
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 08:51

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von SouthernStar11 »

Guten Morgen, bei mir hauts psychisch dieses Mal auch mal wieder richtig rein...😩
34 Jahre jung mit 12/12🎀
Anni0207
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2019, 07:54

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von Anni0207 »

Guten Morgen zusammen,

oh Gott, ich bin so froh diesen Faden gerade gefunden zu haben :D Seit zwei Tagen geht die Tempi runter und ich hab nur drauf gewartet .... jetzt seit 30 Minuten ULS des Todes, zittrig... und das, wo ich im Büro allein bin und hier totales Chaos herrscht. Mimimimimimimimimi.... :crazy:
Pillenfrei + verhütend mit NFP seit 12/19 :clap:

Meine Zyklen
Benutzeravatar
MissRainbow
Beiträge: 1630
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 18:26

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von MissRainbow »

Hallo ihr lieben Mitleidenden,
Ihr habt alle mein Mitgefühl !
Diesmal war es wieder besonders schlimm. Heute konnte ich nichtmal arbeiten gehen weil ich so fertig war. Gestern Abend hatte ich die ULS des Todes und dann noch Durchfall dazu bekommen dass halt alles noch mehr gekrampft hat und heute morgen war das zwar etwas besser aber ich hab Migräne dazu bekommen! 🙄
Das ist wirklich manchmal so schrecklich!
Naja jetzt ist das schlimmste vorbei ! Vielen Dank für eure Anteilnahme! :flower: :flower: :flower:
Alle bei denen es grade ganz schlimm ist drücke ich von Herzen !
Anni0207
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2019, 07:54

Re: Der (PMS) Jammerfaden

Beitrag von Anni0207 »

MissRainbow, oh man.... es ist manchmal wirklich einfach nur ätzend. Gut, dass es Dir schon wieder besser geht! :flower:

Allen anderen drück ich ebenfalls doll die Daumen, dass das schlimmste bald überstanden ist.

Ich kämpfe noch... immerhin hat die Blutung gestern abend eingesetzt. ULS ohne Blutung finde ich immer noch viel schlimmer, weil ich mich dann frage: "Wofür, zur Hölle?!" :D Heute Nacht bin ich dank der Krämpfe mehrfach aufgewacht. Heute Kopfschmerzen und die ULS werden mich wohl mindestens heute komplett begleiten. Wenigstens ist meine Kollegin wieder gesund und zurück im Büro, sodass es hoffentlich etwas entspannter wird.
Pillenfrei + verhütend mit NFP seit 12/19 :clap:

Meine Zyklen
Antworten