starke Periode ohne Schmerzen

Rund um die Blutung
Antworten
Flouri
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2021, 02:30

starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Flouri »

Hallo :flower:
Ich wollte mal fragen ob jemand schonmal ähnliche Erfahrung machen durfte(?):
Ich hab am 5.April pünktlich (eigentlich einen Tag zu früh aber meine Hochlage will nie länger als 10 Tage werden :thumbdown: ) meine Periode bekommen (hatte am späten Abend bzw in der Nacht ganz rosa eine ganz leichte Blutung nach GV (ist mir noch nie vorher passiert) aber hab ich nicht zur Periode gezählt. Morgens war es dann wirklich auf einmal richtig Blutig).
Was mich echt wundert ist, dass ich überhaupt keine Schmerzen hatte. Nicht davor, auch jetzt nicht. Letztes Mal hat es mich wirklich auseinander gerissen, mehrere Tage lang.
Dazu kommt, dass meine Periode wirklich stärker? als sonst ist. Ich muss nicht öfter Tampon wechseln, aber als ich duschen war am 2. ZT sind da richtig große Fetzen rausgekommen(sorry für’s Detail, aber einer fast so groß wie ein 1€-Stück :crazy:). Generell sieht es jetzt wenn ich auf der Toilette bin viel blutiger aus und ich habe zwar immer Schleimhautfetzen, aber nie so viele und dicke.
Aber es ist nicht direkt eine starke Periode wie gesagt ich musste nicht mal orangene o.b.s benutzen (musste vor der Pille immer 3 Tage lang die grünen benutzen) sondern am stärksten Punkt auch nur gelbe, das ganze Zeug kam immer raus als ich auf der Toilette war. :thumbup:
Habe auch wie immer ab dem 2.ZT Migräne, die kam auch pünktlich wie die Eisenbahn.
Und ich bin jetzt im 9. PP-Zyklus und ich hatte noch nie, nichtmal während der Pille, einfach keine Schmerzen.
Und ja natürlich ich kann mich darüber freuen, aber das hat mich irgendwie alarmiert.

Ein Teil von mir denkt dann „vielleicht warst du ja kurz schwanger :wtf: :shifty: " aber dann hätte ich ja wahrscheinlich Schmerzen.

Und natürlich ändert sich alles mit der Zeit, aber ich hab nun seit fast 10 Jahren meine Periode und wie gesagt sogar mit der Pille war ich nach 2 Jahren immer noch nicht schmerzfrei.

Hatte das mal wer?
Hier sind ist aktuelle und letzte Kurve:

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/U4 ... dGiLZLQ3CM

Lg!!
seit 8/2020 pillenfrei & Verhütung mit NFP 🦋😊
Flouri
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2021, 02:30

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Flouri »

Wir hatten um den ES herum ziemlich viel ungeschützten GV, es ist halt nie in mir geendet, mein Freund versucht sich an Semen Retention(also einfach nicht zu kommen) und wenn dann war es eher wie coitus interruptus(min 10 Sekunden), aber da kann ja auch mal was unbemerkt passieren...🧐
seit 8/2020 pillenfrei & Verhütung mit NFP 🦋😊
Benutzeravatar
Pferdefrau;
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:29

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Pferdefrau; »

Hallo Flouri,

Ich kenne das Phänomen erst nach meiner zweiten Fehlgeburt. Ich hatte meine Tage so unfassbar stark und absolut keine Schmerzen dabei. Aber auch erst in dem Folgezyklus nach der Fehlgeburt. Die Fehlgeburt selbst war so unfassbar schmerzhaft das konnte man schon unterscheiden.

Meist dauert es ja wirklich eine Zeit nach der Pille bis alles wieder seine geregelten Bahnen geht. Vielleicht gibst du dir noch etwas Zeit. Aber falls das mit den Schmerzen nicht kommt freu dich einfach! (: zu oft hab ich schon in Embryostellung die Couch gehütet.

Wenn ihr mit NFP verhüten wollt würde ich um den Eisprung rum vielleicht eine andere Variante wählen :D es sei denn ein Kind wäre keine Katastrophe (:

Alles Gute dir!
Kleiner ⭐ 06/2020 und 01/2021

Glückskurve :love:
Flouri
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2021, 02:30

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Flouri »

Liebe Pferdefrau,

ich war/bin tatsächlich sehr baff und es ist auch angenehm, nicht noch zur Migräne ohne Wärmflasche nicht überleben zu können!

Hast du denn seitdem keine Schmerzen generell bei deiner Periode oder war das nur einmalig? Körper machen sowas ja auch mal gerne und dann tun sie so, als wäre nichts gewesen.
Und ich kann mir vorstellen, wie schmerzhaft eine Fehlgeburt sein muss, das tut mir auch sehr leid.

Ich hab zwar sehr starkes Babyfieber bekommen kurz nachdem ich die Pille abgesetzt habe, es wäre keine Katastrophe aber so ganz passt es leider nicht... :(
Deswegen werden wir wieder vorsichtiger, normal halten wir uns auch an die Regeln, letzten Monat war es irgendwie schwieriger😊

Alles Liebe zurück!
seit 8/2020 pillenfrei & Verhütung mit NFP 🦋😊
Benutzeravatar
Pferdefrau;
Beiträge: 537
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:29

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Pferdefrau; »

Ich hab tatsächlich weniger Schmerzen seit dem. Und heute erst hab ich festgestellt dass ich nur noch 3 Tage meine tage habe anstatt 6
Hat auch irgendwie was gutes :D

Der Körper geht oft unergründlich Wege :crazy:
Freu dich einfach, vielleicht ist es beim nächsten mal wieder ganz anders
Kleiner ⭐ 06/2020 und 01/2021

Glückskurve :love:
Miss Sunshine
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Miss Sunshine »

Flouri ich kenne das auch was du beschreibst. Normalerweise habe ich immer schreckliche Schmerzen aber ab und zu ist mal ein Zyklus dabei, wo ich überhaupt keine Schmerzen habe. Und das mit der Stärke kenne ich auch, dass es teilweise extrem variiert. Ich habe keine Erklärung dafür. Ich dachte, dass es möglicherweise mit der Ernährung zusammenhängt. Manchmal bin ich sehr konsequent und esse überhaupt keinen Zucker oder andere Fertigprodukte und in manchen Monaten bin ich nicht ganz so konsequent. Aber ehrlich gesagt selbst diese These hat sich für mich noch nicht so wirklich bewahrheitet.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019
Miss Sunshine
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 18:59

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Miss Sunshine »

Achso aber was ich noch sagen wollte, ich würde da nicht zu viel hinein interpretieren sondern wie Pferdefrau gesagt hat sich einfach freuen. Im nächsten Zyklus kann es schon wieder ganz anders aussehen.
Kurvt verhüterisch auf Papier seit 09/2019
digamma
Beiträge: 27
Registriert: Freitag 24. Juli 2020, 10:13

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von digamma »

Hey!

Ich hatte in meinem 7. PP Zyklus das gleiche 'Phänomen', da waren meine Tage auch ziemlich stark, aber ich hatte absolut keine Beschwerden. Das war echt super!
Davor waren meine Tage doch eher schmerzhaft und ich hatte Beschwerden wie Übelkeit und Verdauungsprobleme, vor allem in den langen Zyklen (~45 Tage).. Ich habe solche unterschiedlichen Beschwerden noch auf die Pille geschoben, da meine Zyklen in der Länge immer noch stark varriieren. Ich hoffe, das pendelt sich noch ein :)

Also ich würde mir da ehrlich gesagt keine Sorgen machen, auch wenn es evtl. ungewohnt ist. Es ist ja auch mal ganz schön, beschwerdefrei zu sein :mrgreen:

Lieben Gruß!
Flouri
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2021, 02:30

Re: starke Periode ohne Schmerzen

Beitrag von Flouri »

Ja ich war auch sehr dankbar, nur der Rest (Migräne, Übelkeit...) war halt wie immer da! 8-)

Und das hab ich wirklich in 9 Jahren alle 28-30 Tage Periode nie erlebt :clap:

Mal sehen, was die nächste bringt! :D

Grüß euch alle lieb :flower:
seit 8/2020 pillenfrei & Verhütung mit NFP 🦋😊
Antworten