MuMu kurz nach Periode

Die schwierigere Variante der Selbstbeobachtung
Antworten
Benutzeravatar
Ballou
Beiträge: 38
Registriert: Samstag 17. Dezember 2016, 09:07

MuMu kurz nach Periode

Beitrag von Ballou » Sonntag 18. Dezember 2016, 20:17

Hallo in die Runde,
ich bin ganz neu hier und befinde mich im 1. ÜZ nach NFP.
Heute ist der 5 ZT ... da ich bisher nie meinen Zervixschleim noch meinen MuMu beobachtet habe, bin ich etwas verwirrt.
Ich habe heute meinen MuMu nur sehr schwer erreicht und ich fand ihn weich und leicht geöffnet. Kann das sein so kurz nach der Periode? Ich habe auch ein leichtes ziehen in der rechten Leiste. Aber für den Eisprung müsste es doch noch etwas früh sein :crazy:
https://www.mynfp.de/display/view/6cgzr0wjwxf3/" target="blank

Bin ein wenig verwirrt ...
Ich 39, Mann 39, keine Kinder
Bild

Benutzeravatar
SunnyFrani
Beiträge: 1986
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 18:34
Wohnort: München

Re: MuMu kurz nach Periode

Beitrag von SunnyFrani » Sonntag 18. Dezember 2016, 22:59

Das ist der noch wegen der Mens. Die muss ja irgendwie raus.
Einfach weiter beobachten, wirst schon sehen.
Mit Trackle als Thermi in Zyklus Nr. 60+.
Verhütung bis Nr. 54. – ☆ in Nr. 55, Juni '18. – Schwanger in Nr. 58, Geburt im Juni '19.

Stromer
Beiträge: 29
Registriert: Montag 15. August 2016, 21:30

Re: MuMu kurz nach Periode

Beitrag von Stromer » Montag 17. Juli 2017, 00:31

Ist die Periode definitiv vorbei, schließt sich der Mumu. Vor dem ES öffnet er sich wieder... wie oben beschrieben muss er etwas raus, oder eben rein lassen.
Bild

Antworten