Kondompanne am Anfang der fruchtbaren Zeit

Geschlechtsverkehr in der fruchtbaren Zeit, Verhütungsmethoden
Antworten
ricciolina
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 17:10

Kondompanne am Anfang der fruchtbaren Zeit

Beitrag von ricciolina »

Hallo zusammen...

gestern Abend ist es mir also auch passiert und ich hätte gerne ein paar Meinungen dazu.

Früheste ehM an ZT 17. (Nutze mynfp schon seit Jahren zur Beobachtung)
Gestern war ZT 7 - also eigentlich noch unfruchtbar. Hab an dem Tag allerdings zum ersten Mal wenig Schleim (S) beobachtet, damit fruchtbar angenommen und ein Kondom verwendet.
Mein Partner hat wohl im letzten Moment gemerkt, dass das Gummi abgerutscht ist und ist somit nicht direkt in mir gekommen. Ein bisschen Sperma hatte ich danach trotzdem an (in?) mir.

Von der Logik her denke ich, dass der Abstand zu einem möglichen Eisprung groß genug ist. Ein etwas mulmiges Gefühl hab ich dennoch. Was meint ihr?

LG Jenny

PS: hätte meine Kurven verlinkt, aber nutze die App und weiß nicht, wie ich die online kriege.
Benutzeravatar
pisang
Beiträge: 385
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 06:45

Re: Kondompanne am Anfang der fruchtbaren Zeit

Beitrag von pisang »

Hallo ricciolina,
so kannst Du Deine Kurve aus der App hier teilen: viewtopic.php?f=47&t=15001&p=493647#p493647
Pillenfrei seit 10/2016 | Kurvt verhütend in Zyklus Nr. 44
Kurve teilen | Klammerregeln
ricciolina
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 17:10

Re: Kondompanne am Anfang der fruchtbaren Zeit

Beitrag von ricciolina »

Vielen Dank :) Viel gibt es noch nicht zu sehen...

https://app.mynfp.de/zyklus/freigabe/0R ... prjn9FUXgf
Benutzeravatar
pisang
Beiträge: 385
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2016, 06:45

Re: Kondompanne am Anfang der fruchtbaren Zeit

Beitrag von pisang »

Hast Du denn üblicherweise bald nach der Mens wieder ZS oder ist es diesmal früher als sonst? Bei einer frühesten ehM an ZT 17 in mehreren Jahren ist die Gefahr wohl als gering einzuschätzen. Wenn für Dich eine Schwangerschaft komplett unvorstellbar ist (oder Du aus irgendwelchen Gründen nicht schwanger werden darfst), könntest Du die Pille danach nehmen. Oder Du sitzt es aus, die Entscheidung kann Dir leider niemand abnehmen.
Ich drück Dir die Daumen, dass nichts passiert ist!
Pillenfrei seit 10/2016 | Kurvt verhütend in Zyklus Nr. 44
Kurve teilen | Klammerregeln
ricciolina
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 17:10

Re: Kondompanne am Anfang der fruchtbaren Zeit

Beitrag von ricciolina »

Danke für die Antwort!
ZS direkt nach der Blutung ist bei mir absolut üblich.
Antworten