Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Tinkaloo
Beiträge: 512
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2018, 21:07

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Tinkaloo »

Willkommen, Minky! :flower:

Herzlichen Glückwunsch zur Impfung, Silva. =)

Ich schreibe von der Couch aus :sick: Maus schläft, heute Vormittag war meine beste Freundin da um die Kleine zu sitten, während ich zwischen Bauchweh und Übelkeit schwankend hier rumliege. Total nervig.. v.a. bekomme ich auch kaum Flüssigkeit runter, aber das muss ja nunmal sein.. :crazy:

Mein Mann wird morgen geimpft (freiwillige Feuerwehr).
🌟Luna 01.08.'18 (22. SSW)
💕Sommermädchen 07.07.'19💕
Emmea
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 31. Juli 2018, 07:02

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Emmea »

Huhu zusammen,

Oh je tinka, du hast mein Mitgefühl. Hoffentlich wird es bald besser. Schön, dass dein Mann geimpft wird, so langsam geht es voran.

"Gespräch" mit meinem Mann ist halb durch, er weiß jetzt, dass Spirale raus nehmen bei einer der nächsten Perioden geplant ist. Kurze Schockstarre, dann hat er nix dazu gesagt und so getan, als wäre alles normal... Naja, wenn kein Veto mehr kommt ist es in 30 tagen fällig. :crazy:
Bild
SouthernStar11
Beiträge: 2561
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 08:51

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von SouthernStar11 »

Morimi danke für den Tipp !
Na wer weiß , vielleicht werden es dann bei euch zwei auf einmal 😉

Minky Kind(er) in Quarantäne stell ich mir ja richtig lustig vor , wir wissen ja wie sie sind wenn sie so halb krank sind 😩

Silva hast du einen Termin für deine Mutter bekommen ?

Tinka ohweh gute Besserung !

Emmea dann wird’s ja jetzt spannend bei euch 😃

So, erstmal vielen Dank an alle für die Tipps , auch an Anngscheid ! Aber es sieht so aus als ob sich etwas tut . Heute haben wir von unserer Chefin Bescheid bekommen , dass im Betrieb geimpft werden soll 🎊 vielleicht ist man doch drauf gekommen , dass geimpfte Angestellte besser sind als tote oder auf der intensiv liegende wenn der Tourismus wieder losgehen soll :roll: . Ich weiß noch nichts konkretes habe aber gleich ganz laut hier geschrien .

Ansonsten bin ich ziemlich durch weil wir in der Uniklinik im spz waren (meine Tochter hat adhs). Es werden noch einige Termine im Sommer folgen um andere Dinge auszuschließen. Ich merke das frühe aufstehen bin ich nicht mehr gewohnt :shamebag:
34 Jahre jung mit 12/12🎀
Nenakru
Beiträge: 862
Registriert: Montag 4. September 2017, 16:41

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Nenakru »

Emmea, das klingt nach nem wahnsinnig tiefgründigen Gespräch 🙈 diese Männer immer 😅😅
SouthernStar, hier auch nochmal Glückwunsch, dass du deiner Impfung endlich näher kommst
Ich hab es tatsächlich geschafft heut Vormittag meine Fenster zu putzen, sonst gibts hier nix spektakuläres 🤷‍♀️
Schönes Wochenende euch allen
⭐️7.7.18⭐️
Milad du wirst immer bei uns sein

20.1.20 👨‍👩‍👦🤱💕
Benutzeravatar
Minky
Beiträge: 2484
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 11:41

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Minky »

Danke euch für das Willkommenheißen :love:

Morimi :D :wave: :flower:
Ich könnte mir auch 4 vorstellen, mein Mann aber definitiv nicht :lol:

Tinka
Och nö, ich fühle mit dir :(

SouthernStar
Oja, ich kann es kaum erwarten, dass die Quarantäne endlich vorbei ist :shamebag: Es ist etwas, worauf man ganz gut verzichten kann.
Freut mich zu hören, dass es wenigstens auf Arbeit was zu werden scheint mit der Impfung :thumbup: Im Impfzentrum würde ich es trotzdem weiterhin probieren, da könntest du vielleicht früher drankommen. Ich drück weiterhin die Daumen 🍀

Nena
Respekt! :clap: meine Fenster könnten es auch gut vertragen, dann hätten wir wieder klare Sicht :lol: Aber das ist etwas, was ich so gar nicht gern mache :crazy:

Emmea
:lol: Typisch Mann :lol:
Meiner hat beim zweiten Kind im ersten Zyklus auch gekniffen. Wir wollten einen kurzen Abstand und ziemlich gleich nachlegen, aber dass die Regel bereits nach 4 Monaten einsetzt, damit hatte er nicht gerechnet 🤭 Aber dann wurde es schlagartig anders. Jetzt hat er ja erstmal Zeit, sich mit dem Gedanken anzufreunden, das wird bestimmt :flower:
🌟06/18 (6.SSW)
Mausi 04/19 💕
Hasi 08/20 💕
Nenakru
Beiträge: 862
Registriert: Montag 4. September 2017, 16:41

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Nenakru »

Minky, ich hab aktuell Urlaub und beschlossen ein paar Kinderfreie Stunden für den großputz zu nutzen, nach 7 Monaten die wir mittlerweile schon hier wohnen kann man das schon mal machen. Fenster putzen an sich wäre gar nicht so schlimm gewesen, wenn da nicht noch Kleber Reste von Panzer tape gewesen wären mit denen mein Mann die Lichterkette fest gemacht hat🙈

Ich glaub hier wird jetzt endlich mal wieder schönes Wetter 😊
⭐️7.7.18⭐️
Milad du wirst immer bei uns sein

20.1.20 👨‍👩‍👦🤱💕
Emmea
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 31. Juli 2018, 07:02

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Emmea »

Sothern: na das klingt ja super, ein anderer grund (vorsorge für die Mitarbeiter) wäre zwar noch schöner, aber hauptsache deine Chefin plant das überhaupt.

Nena: wäre hier auch mal wieder nötig und theoretisch hätte ich sogar Zeit... Naja, Montag vielleicht

Ansonsten sieht es hier für heute und morgen auch nach tollem Wetter aus, da werde ich mich mal wieder mit meiner Familie draußen treffen.
Bild
Morimi
Beiträge: 2600
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 19:21

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Morimi »

SouthernStar,
puh nee also 2 auf einmal :crazy: das wär echt kein Wunsch von mir :shamebag: ich muss mich ja auch um die älteren Kinder noch irgendwie kümmern, Haustiere haben wir auch noch und arbeiten irgendwann wieder :D :D

Minky,
du bist aber noch so jung, du könntest ja sogar in 10 Jahren noch den 4. Nachzügler bekommen ;) ist dein Mann denn inzwischen dabei dass 3. wirklich anzugehen?

Ich habe meinen Mann jetzt gefragt ob er sich vorstellen könnte nach dem 3. Kind eine Vasektomie machen zu lassen - wir hatten das schonmal nach dem 2. angedacht, aber er ist sowieso noch zu jung (die machen das erst nach 3 Kindern oder wenn Mann über 35 ist). Er meinte dann ja, das wäre okay für ihn, ansonsten halt nach dem 4. :lol: - ihm ist aber klar dass ich mit 40 nicht nochmal schwanger werden möchte und wir haben auch so genug zu tun. Ich denke, er sagt das auch um mich aufzuziehen.
Bild
SouthernStar11
Beiträge: 2561
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 08:51

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von SouthernStar11 »

Morimi nee das stimmt so nicht , es gibt genug Ärzte die Männer sterilisieren egal ob die Kinder haben oder wie alt sie sind . Kenne jemand der hat das mit 23 machen lassen . Männer haben es da wesentlich leichter.Bei uns Frauen wird leider die Selbstbestimmung genommen,ich gab lang versucht eine Steri zu bekommen und das ist als Frau unter alter xy und Anzahl Kinder xy so gut wie unmöglich.
34 Jahre jung mit 12/12🎀
Dusk
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 17. November 2020, 23:53

Re: Entspannt zum kleinen Wunder - für die stressfreien (Vor-)Hibblerinnen!

Beitrag von Dusk »

Wilkommen Minky und Morimi :wave:

Und ich hoffe vor allem die Mütter unter euch hatten einen schönen Muttertag :flower: Bei uns war wenigstens ein Tag traumhaftes Wetter

Und Morimi - ich habe das auch schon von jüngeren Männer mitbekommen, die sich haben sterilisieren lassen. Also klar sind die Ärzte vorsichtig bei jemandem in seinen 20ern, aber prinzipiell kann das schon auch in jüngeren Jahren durchgeführt werden. Wenn man sich sicher ist

SouthernStar ich hoff, dass es jetzt bald klappt und ich glaub wir haben so alle Tipps durch ;) Wollt nur auch einwerfen falls du noch bei anderen Fachärzten in Behandlung bist, frag auch da nach. Eine Bekannte mit Asthma wird nun über ihren Lungenfacharzt geimpft.

Nenakru
Ooh Fensterputz steht bei mir auch an. Ich warte immer ab bis der erste Pollenschub vorbei ist wg meiner Allergie. Da brauch ich dann aber wirklich einen Tag Zeit, weil ich danach schnief ohne Ende. Dafür kann ich dann endlich wieder den Balkon genießen, vor allem wenns jetzt hoffenrlich bald mal schön wird!

Muss aber sagen, in dem Sinn war das miese Wetter dieses Frühjahr für meinen Heuschnupfen echt super, hatte selten so wenig Beschwerden. Aber jetzt reichts langsam mit dem kalten Wetter

Tinkaloo
Wünsch dir, dass es bald besser wird mit der Übelkeit!

Hier so - jetzt sind wir in unseren ersten Übungszyklus gestartet und ich hab einfach keinen Temperaturanstieg. Kann mal jemand meiner Tempi einen Schubs geben? :roll: Wollens ja ohne Stress angehen, würde aber schon gerne wissen, was mein Körper da gerade so plant :?: :P
Antworten