Hibbelhühner 2019

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
nightangel686
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 29. Januar 2016, 13:00

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von nightangel686 » Montag 13. Mai 2019, 06:49

Einen schönen guten Morgen ihr Lieben,
Ich wünsche euch allen einen schönen Start in den Tag und die neue Woche.

Positiv getestet   Bild
HL-Tag 18: Blumenkind77 10.ÜZ --> Nur noch 1 Tag bis zur Mami-Liste :clap: so schön, dass ihr es langsam realisiert :love:
HL-Tag 10: Nananix 8.ÜZ --> Nur noch 9 Tage bis zur Mami-Liste :clap: (sehr schön, dass der Strich deutlicher war als Samstag :flower: (kann sehr gut verstehen, dass du trotzdem nochmal getestet hast. Wäre auch stark verunsichert bei rosa ZS.

b]NMT Liste[/b] Bild
HL-Tag 10: Lisa.Ladybird 2.ÜZ --> schade, ich hoffe du kannst entweder noch hoffen aus die späte Einnistung, oder nicht mit allzuviel Unmut neustarten.
HL-Tag 8: nightangel686 2.ÜZ --> habe ja noch MIN drei Tage bis überhaupt testen Sinn macht. Habe mir für diese Woche viel Besuch eingeladen um mich ganz dolle abzulenken. Hoffe sehr, dass ein neg. Test mich nicht so frustriert. Bin erst am Anfang und sollte meinem Körper auch etwas Zeit geben.

warten auf ehM   Bild
ZT 19: Schneeflocke88 5.ÜZ
ZT 14: Frühlingsduft 5.ÜZ
ZT 9: Milena885 9.ÜZ
ZT 8: saro80 3.ÜZ
ZT 8: maus29 15.ÜZ
ZT 7: Knopfsammlerin 6.ÜZ
ZT 6: kröte1208 5.ÜZ
ZT 5: Mila8 4.ÜZ
ZT 5: wetter-hex 2.ÜZ
ZT 4: Kiwifee 3.ÜZ

Pausen-/Warteraum   Bild
ichigo, Stephie1302, Schildkroete87, Mariegold, Juli2790, Francoise, Liua, Lillian24, Clöitsch, kiFrau, Dafi1910, Jessi_ca, Kiliki, Aniesteph, Eule32, Leoline, Flip2506, Ido, Softcare, Schlumpf87, Sabanja, MrsHerz, vanju, Jennili, Lena8192, minou85, Str.a.92, Steffiee, Carmi86, Nixe85, peek-a-boo, Cathinka, C-a-r-a, Civica84, Psychodoll, Luishasen, Alida-Li

Wir haben es geschafft   Bild
Aprilmamis: Minky 5.ÜZ, Minna1 6. ÜZ
Maimamis: VeilchenHoffnungsvoll 7.ÜZ, Hedgehog01 4. ÜZ, Calui83 6. ÜZ, iMuck
Junimamis: Bibabina, Traumwolke88 9. ÜZ
Augustmamis: Sannybn 7. ÜZ, Marylus 4. ÜZ, Banani 4. ÜZ, Schmu 2. ÜZ, Schokosplitter 12. ÜZ
Septembermamis: YuniYuna 1. ÜZ, Steffi7286 4. ÜZ, Miauz 4. ÜZ, labormäuschen 3. ÜZ, Kiwikatze 3. ÜZ, Diniii 1. ÜZ, Jässl 3. ÜZ
Oktobermamis: Julia1308 4.ÜZ, Mi_Mi 2.ÜZ, SternRun 3.ÜZ, Babyornot 6. ÜZ, pinkpunk-panther 20. ÜZ
Novembermamis: miss_chauseline 7.ÜZ
Dezembermamis: Miffy 2.ÜZ, Ingenieuse 16.ÜZ, TheaDoro 5.ÜZ, Florenz 7.ÜZ, SunHeights 6.ÜZ
Januarmamis: olmo44 4.ÜZ, Raisa 7.ÜZ :flower:

:!: Pfad zu Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei  Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu
♀33 | ♂32 | ∞07/14 | *12/16 | ✿ 04/17 | hoffen auf mehr :love:
8.ÜZ

Luishasen
Beiträge: 607
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 06:01

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Luishasen » Montag 13. Mai 2019, 08:27

Guten Morgen Mädels, mein Loch ist inzwischen kleiner, morgen werde ich mit der Ärztin das weitere Vorgehen besprechen. Ein Rest fsh ist noch in der Spritze, den kann man ja noch nutzen.
Das absetzen ist utrogest war gut, wenn so hab ich heute morgen pünktlich meine Mens bekommen. Vom Gefühl her ist es so, dass es jetzt wohl der letzte Versuch ist. Eine iui kann ich momentan nicht, dann würde ich es lieber jetzt laufen lassen, weiter abnehmen und auf unser Glück hoffen. Vielleicht machen wir ja auch noch eine gebärmutterspiegelung zur Diagnostik.
Ich lese immer mal wieder rein und melde mich mit neuem Link, wenn das wieder geht.
Ich 37, er 40, Sohn 3, Sternchen 7/17 (12.ssw) :love:
IVF-Zyklus
ÜZ 32

Benutzeravatar
Knopfsammlerin
Beiträge: 267
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 16:55

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Knopfsammlerin » Montag 13. Mai 2019, 09:22

Ich hab jetzt mal alles nachgelesen, kann aber nicht auf alles eingehen- ist gerade einfach zu viel.

Nana, ich drück dir die Daumen, dass die Tests positiv bleiben und alles rund läuft! :thumbup:

Luishasen, ich hoffe sehr, dass du und deine Ärztin einen guten Weg finden, den ihr nun gehen könnt. :flower:

Lisa, ich drück dir die Daumen, dass der Test doch noch positiv wird, vielleicht ja in ein paar Tagen :)
Hibbeln seit Dez '18 im 12. ÜZ auf den ersten kleinen Knopf :love:

Benutzeravatar
Halla
Beiträge: 284
Registriert: Freitag 8. Juli 2016, 12:43

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Halla » Montag 13. Mai 2019, 15:12

Liebe Nana, was lese ich denn da? :love: :love: :love:
Wie wunderschön, ich freue mich riesig für dich! :flower:
Und ich drücke dir die Daumen, dass sich das Krümelchen ganz dolle festbeißt!

Allen andern puste ich mal ein paar hartnäckige Viren :flower:
Bild

Kiwifee
Beiträge: 345
Registriert: Dienstag 26. Februar 2019, 13:49

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Kiwifee » Montag 13. Mai 2019, 16:03

Luishasen hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 08:27
Guten Morgen Mädels, mein Loch ist inzwischen kleiner, morgen werde ich mit der Ärztin das weitere Vorgehen besprechen. Ein Rest fsh ist noch in der Spritze, den kann man ja noch nutzen.
Das absetzen ist utrogest war gut, wenn so hab ich heute morgen pünktlich meine Mens bekommen. Vom Gefühl her ist es so, dass es jetzt wohl der letzte Versuch ist. Eine iui kann ich momentan nicht, dann würde ich es lieber jetzt laufen lassen, weiter abnehmen und auf unser Glück hoffen. Vielleicht machen wir ja auch noch eine gebärmutterspiegelung zur Diagnostik.
Ich lese immer mal wieder rein und melde mich mit neuem Link, wenn das wieder geht.
Ich freue mich von dir zu lesen... :flower:
Bitte berichte von deinem Termin, wenn dir danach ist.
Magst du erzählen, warum du eine IUI (aktuell) ablehnst?
Persönliche Gründe? Partnerschaftliche? Finanzielle?
Manchmal hilft ja so ein Backup Plan für das Unterbewusstsein.

Ich hoffe ihr werdet zeitnah einfach mal so vom Glück überrascht. Das wäre ja immer noch das Schönste. :clap:


@me:
Bei mir beginnen heute wieder die 5 Clomi Einnahmen. War heute morgen zum Ultraschall. Keine Zysten. Also Clomi Versuch Nr. 2. :thumbup:
Ich hoffe, dass es klappt. :angel:
❤️ 12/2005 (aktuell 30 & 33) 🏘️ 01/2013 💍08/2013
🐞 05/2018 Kleiner Maikäfer 🐞 05/2020 Wannabe Maikäfer und 🌟 07/2019 (6. SSW)


Unsere Glückskurve.
Mein YouTube Kanal. :flower:

Mi_Mi
Beiträge: 865
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 10:49

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Mi_Mi » Montag 13. Mai 2019, 16:29

@Luishasen ich wünsche dir sehr, dass du doch noch von Glück überrascht wirst und alles seinen gewünschten Gang gehen wird!

Und @kiwifee ich drücke Dir die Daumen für die nächsten Tage, auf dass es „fruchtet“ :)
Bild

Benutzeravatar
Nananix
Beiträge: 207
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2018, 09:57

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Nananix » Montag 13. Mai 2019, 23:13

Vielen lieben Dank, Myri/Mila und Florenz! Ich kann's immer noch nicht glauben und freue mich jetzt mal, wenn der kleine Mitbewohner die nächsten paar Tage übersteht. :love: Die SSTs werden immer kräftiger. Sogar auf dem One Step Nantong Test war heute schon ein Hauch zu sehen. Alles sehr unwirklich... :crazy:

Luishasen: ich bin froh, dass es tatsächlich weiter geht bei Dir! Ich wünsch Dir echt, dass Du endlich nicht mehr warten musst und die Behandlung in der KiWu bei diesem Zyklus anschlägt! :flower: Alles Gute!

Kiwifee: wie aufregend! Alles Gute für die Clomi- Einnahme! Diesmal klappt es bestimmt!
Sie 32 & Er 40 freuen sich auf einen seeeeehr langen 8. Übungszyklus
Bild

Benutzeravatar
Steffiee
Beiträge: 109
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2019, 13:35

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Steffiee » Montag 13. Mai 2019, 23:32

Ohhhh Blumeni herzlichen Glückwunsch :love: und auch nanafix ich freu mich so für euch :)
:love: 2006 :love: 2011 :love: 2013 :love:

3. üz pause

Benutzeravatar
Psychodoll
Beiträge: 546
Registriert: Freitag 26. April 2019, 11:38

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Psychodoll » Dienstag 14. Mai 2019, 11:13

Herzlichen Glückwunsch :love:

Heute ist der erste seit 10 Tagen, den ich nicht blute. Die Itensität sagt mir aber irgendwie, dass es das trotzdem noch nicht gewesen ist.
Hab direkt aber wieder auswertbaren ZS. So wie vor 3 Wochen auch.
Ich versuche meine Ängste bis nächste Woche Donnerstag zu ignorieren... klappt nur nicht.

Hoffe, die Tempi bleibt unten, dann habe ich es vielleicht doch geschafft.
Hoffe, es ist kein Myom und wenn doch klein und nicht in der GM.
Hoffe, das hcg ist nach 8 Wochen nächste Woche endlich unten.
Er *89, Ich *91 seit 18.01.2013, verlobt 18.01.2017, verheiratet 18.08.2018 hibbeln auf unser erstes Wunschkind :love:
14. ÜZ (6. ÜZ seit MA in der 7. SSW, 03/2019) <3

Luishasen
Beiträge: 607
Registriert: Freitag 21. Dezember 2018, 06:01

Re: Hibbelhühner 2019

Beitrag von Luishasen » Dienstag 14. Mai 2019, 11:41

Hallo Mädels,
Ich starte heute in den dritten spritzenzyklus, Freitag soll ich dann zum Ultraschall. Nachdem ich dann am Telefon angefangen hab zu weinen, hat sie mir psychologische Hilfe angeraten. Da hab ich dann eben ne Mail hin geschrieben, gucken wir mal, wie es damit geht.
Warum keine iui? Ich weiß nicht, ob ich mit der gesteigerten Hoffnung klarkomme, denn es ist ja noch mal ne andere nummer, als nur Sex nach Plan.zu haben. Mein Mann sagt immer, dass ich mich entspannen soll. Der hat gut reden, es liegt ja auch nicht an ihm, so dass ich auch dementsprechend angepisst bin. Aber das geht vorbei. Ich halte mich irgendwie aufrecht, meine referendarin hat Donnerstag Prüfung, die andere am Freitag einen unterrichtsbesuch, sodass ich noch nicht mal krank machen kann. Vielleicht breche ich nächste Woche zusammen, vielleicht auch nicht, man wird es sehen.
Ich 37, er 40, Sohn 3, Sternchen 7/17 (12.ssw) :love:
IVF-Zyklus
ÜZ 32

Antworten