Hibbelhühner 2020

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Fredi
Beiträge: 556
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 18:34

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Fredi »

Inapopina hat geschrieben: Donnerstag 15. Oktober 2020, 10:45 Jetzt schäme ich mich voll!!! Ich hab tatsächlich gestern positiv getestet nachdem abends immer noch keine Blutung kam und nachdem ich aber schon 24 Std Mens Anzeichen hatte und es mir richtig übel ging. Ich kann das immer noch nicht verstehen, dass ich das so verdrängen konnte, bin jetzt aber sehr froh schon über NMT zu sein. Der one step - Strich war eigentlich direkt sichtbar und clearblue sagt 2-3 Wochen. Ich warte mal noch ab mit FA Termin, falls doch wieder was schiefläuft fängt mein Wartejahr ja wieder von vorne an. :crazy:

Hab ich’s doch gewusst!!! 😅🥳🥳🥳🥰 ich hatte das im Urin, liebe Ina. Von Herzen meine Glückwünsche!!!
Sie (87) und Er (84, SGs oB) auf der Suche nach Glück im 17. ÜZ
11/19 Hibbelstart
10/20 Beginn Diagnostik/Behandlg. KiWu
11/20 Diagnose SD-UF & IR (Metformin 1500 mg)
06/21 HyCoSy
08/21 Vorgespräch IVF
Benutzeravatar
FrauLehrerin
Beiträge: 664
Registriert: Montag 21. Oktober 2019, 06:38

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von FrauLehrerin »

juki hat geschrieben: Donnerstag 15. Oktober 2020, 11:20 Hallo Lydi,

ja das denke ich auch, aber der super viele und gute ZS und der sehr hohe nicht zu erreichende MuMu sind doch eigentlich Östrogenzeichen?.. Ich weiß es nicht.. habe ich vielleicht eine Östrogendominanz? Kann das am Montag, also Richtung Zyklusende vom Endokrinologen festgestellt werden?
Oder schiebt der MuMu sich nach dem ES wieder hoch? Fragen über Fragen... :roll:
Reinhüpf: mein MuMu wandert nach dem ES oft wieder hoch...
Langzeit-Hibbeln im 27. ÜZ seit Oktober 2019
SG o.B., Biopsie o.B. - GKS
Zyklus 3 mit Stimu: 1. ZH Ovaleap 37,5 IE / Ovitrelle / 2. ZH Prog + Femoston conti
Sie (34) und Er (38)
Verliebt 2011 - verlobt 2018 - verheiratet 2019
Benutzeravatar
Fredi
Beiträge: 556
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 18:34

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Fredi »

Ach Menno wo ist denn mein Beitrag hin, den ich eben getippt hab.

Lydi Achja sorry, das hab ich verwechselt, stimmt. Ich hab nachgefragt, ob ich mich bis Dezember oder Januar (da dann 2. Gespräch mit Behandlungsplan) gedulden muss, wenn bei mir was auffällig ist. Das wurde verneint. Wenn jetzt alle meine Sachen durch sind (das ist in spätestens 2 Wochen der Fall), dann schaut die Ärztin drauf und ruft mich an, falls was nicht stimmt.

Juki ich kann nichts komisches erkennen, weder an der Kurve noch an deinen Symptomen. Vielleicht nistet sich da ka gerade was ein, wenn es zwickt ;-) ich drücke dir die Daumen
Sie (87) und Er (84, SGs oB) auf der Suche nach Glück im 17. ÜZ
11/19 Hibbelstart
10/20 Beginn Diagnostik/Behandlg. KiWu
11/20 Diagnose SD-UF & IR (Metformin 1500 mg)
06/21 HyCoSy
08/21 Vorgespräch IVF
Hase26
Beiträge: 819
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 21:37

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Hase26 »

...kurz reinhüpf...
Liebe Inapopina herzlichen Glückwunsch zum positiven Test 🌺 ich wünsche dir eine zauberhafte Kugelzeit 🍀

Liebe Grüße an Alle und jede Menge Schwangerschaftsviren
...raus hüpf...
Wir *29 & 31* ♥️ 🍀 sind im 16. ÜZ trotz Oligozoospermie auf natürlichem Wege schwanger geworden und nun stolze Eltern unseres Februar-Wunders 💙 🐰 ♥️ 🍀

Es wäre schön blöd nicht an Wunder zu glauben!
juki
Beiträge: 312
Registriert: Montag 13. März 2017, 08:26

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von juki »

Danke euch für die aufmunternden Worte :flower: Dann schmeiße ich mal die Flinte noch nicht ins Korn :D Dachte halt, dass hoher nicht zu erreichender MuMu und viel eiweißartiger ZS starke Östrogenanzeichen bzw. ES Anzeichen sind :think:

Fredi meinste echt schon an HL 4???
7 Übungszyklus
🧒🏼 05/2018 wünscht sich ein Geschwisterchen 🤩
ELLS im 7 ÜZ. ⭐ 04/21
Benutzeravatar
Fredi
Beiträge: 556
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 18:34

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Fredi »

juki na warum denn nicht? ;-)
Sie (87) und Er (84, SGs oB) auf der Suche nach Glück im 17. ÜZ
11/19 Hibbelstart
10/20 Beginn Diagnostik/Behandlg. KiWu
11/20 Diagnose SD-UF & IR (Metformin 1500 mg)
06/21 HyCoSy
08/21 Vorgespräch IVF
Benutzeravatar
CaKaFi
Beiträge: 807
Registriert: Samstag 15. Februar 2020, 19:14

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von CaKaFi »

ina oh wie schön :love: herzlichen Glückwunsch :) ich dachte es mir gestern auch schon
9.ÜZ - unser Glückszyklus
👩🏻‍🦰35 + 👨‍🦱34
⭐ 05/2020 SSW 5 🌟 10/2020 SSW 8 MA
Bild
Benutzeravatar
Schneeflocke88
Beiträge: 1319
Registriert: Freitag 18. Januar 2019, 19:57

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Schneeflocke88 »

Da melde ich mich auch kurz aus der Mittagspause:
Ina meinen herzlichsten Glückwunsch zum positiven Test!!! Ich freu mich riesig für dich 🤗🥳💜 Wie schön! Drücke dir ganz fest die Daumen, dass du den KiWu Termin bald direkt wieder absagen kannst :clap:
♀️ (88) & ♂️ (87) warten sehnsüchtig auf das 1. Wunschkind - 30.ÜZ :love:
1.ICSI 08/20 + 2 Kryos | ✖
2.ICSI 01/21 + 1. Kryo ✖💔
Warten auf Kryo Nr.2 ☕
Benutzeravatar
lydiredangel
Beiträge: 1662
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 15:59

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von lydiredangel »

juki, so 7 Tage nach ES ist schon ein guter Zeitpunkt für die Bestimmung von Progesteron und Östradiol (bzgl Östrogendominanz).
Ich (36, Hashi, GKS, Gerinnung o.B., Immunol. auffällig, Humangen. o. B.) & Er (40)
🌟 6.SSW 01/2020 (5. ÜZ)
🌟 8.SSW 09/2020 (10. ÜZ, kein Embryo)
kleiner 🌟 im 7. & 11. ÜZ

16. ÜZ

Bild
Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 694
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Hibbelhühner 2020

Beitrag von Ella86 »

Ja Ina Was ist denn da los?! 😍🥰 herzlichen Glückwunsch!! Auf eine entspannte Kugelzeit - wie schön :love: ich freu mich für dich!!
Übungszyklus

Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück (Indisches Sprichwort)

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Antworten