Abschied vom Forums-Hibbeln

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Sumsimitpo - Trulla
Beiträge: 1132
Registriert: Donnerstag 22. August 2019, 12:04

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Sumsimitpo - Trulla » Freitag 4. Dezember 2020, 07:15

Esieba hat geschrieben:
Freitag 4. Dezember 2020, 06:50
Wollte mal liebe Grüße zurück lassen, vielleicht haben wir Glück. Vielleicht war der ES ja einen Tag nach dem MS und/oder das Ei hat sich erst bissi später eingenistet.

Denn die HCG Werte (ihr wisst ich renn gern selber zum Labor, ich Kontrollfreak..) sind zwar niedrig, aber durchaus gut verdoppelt.
Hab halt immer die ELSS im Hinterkopf. 🙄

CB mit WB hat heut das 1. Mal schwanger 1-2 angezeigt...😒 eventuell ist heut NMT oder erst am Sonntag, weiß nicht so genau.

HCG
HL 10(8?): 6
HL 11(9?): 11
HL 12(10?): 22

Abwarten... Mittwoch habe ich Kontrolle vom HCG und ich renn daweil nicht ins Labor, denn die Tests sind jetzt wirklich schon stärker und das beim Durchlaufen...

Bitte drückt mir die Daumen ✊🏻🍀❤️ . Meld mich bestimmt, wenn es was Neues gibt. Ich freu mich jetzt einfach mal, traurig kann ich immer noch sein, wenn es eine FG werden sollt...
Esieba....ich drück alles was ich hab
86+86=2? - Hibbeln seit 10/18 - PCOS + Hashi + IR
⭐️ bioch.SS - 04/20 (18.ÜZ-5.SSW)
⭐️ MA Windei - 01/21 (26.ÜZ-8.SSW)
5.ZwPZ (+26.ÜZ)

Benutzeravatar
Pferdefrau;
Beiträge: 497
Registriert: Donnerstag 5. März 2020, 09:29

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Pferdefrau; » Freitag 4. Dezember 2020, 07:38

Liebe Eiseba,

Ich wünsche dir wirklich sehr dass dein Hoffen und Bangen sich letztendlich lohnt und das du das bekommst was du dir so wünscht! :love:

Ich würde mich freuen von dir zu hören, aber ich kann auch deine Entscheidung nachvollziehen.
Ich wünsche dir alles alles Gute!! :love:
Kleiner ⭐ 06/2020 und 01/2021

12. ÜZ

Benutzeravatar
photoniques
Beiträge: 328
Registriert: Mittwoch 16. September 2015, 12:18

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von photoniques » Freitag 4. Dezember 2020, 10:32

Das sieht ja wirklich vielversprechend aus. Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut wird. :flower:

Ich überlege gerade, ob der erste Test, der positiv war nur den Rest LH-Anstieg angezeigt hat und somit zu früh getestet wurde? Wenn sich LH und HCG so ähnlich sind, kann das doch sein, oder? Dann die negativen Tests. Und jetzt müssten sie ja theoretisch wieder positiv werden.

Ich hoffe sehr, dass es euer kleines Weihnachtswunder ist :love:
Ich, 35, mit Hashimoto; er 31. Medikamente: Selen
:love: 4/17 (3.ÜZ)

MA 12. SSW/6+2 (4.ÜZ)

🌈 6.ÜZ 🌈
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/8p ... 4Uwl0rtsjZ

Bild

Benutzeravatar
_Lexa_
Beiträge: 446
Registriert: Dienstag 31. Juli 2012, 07:46

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von _Lexa_ » Freitag 4. Dezember 2020, 11:21

Hallo Esieba,

Das sieht doch jetzt sehr vielversprechend aus mit den HCG-Werten :thumbup: Es hat sich sogar täglich verdoppelt! So ist es halt mit dem Eisprung und der Einnistung. Da gibt es halt nur Zeitfenster. Wann das eine oder andere passiert, kann nie genau wissen.

Wir haben zwar noch nicht direkt miteinander geschrieben, aber ich freue mich sehr, dass es doch wieder gut aussieht. Ich hoffe sehr, dass alles gut bleibt dieses Mal 🍀🍀🍀 und du dem Forum doch noch erhalten bleibst 🙂
1. IVF Mai 2017: negativ
1.EZS April 2019: negativ
2.EZS August 2020: POSITIV
😍
23.04.2021: Geburt unserer kleinen Zwillingstöchter 😍

Bild

Benutzeravatar
Ms_Trillian
Beiträge: 212
Registriert: Dienstag 17. September 2019, 13:35

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Ms_Trillian » Freitag 4. Dezember 2020, 19:56

Ich drück auch ganz fest alle Daumen, Esieba!! :love:
❤️ Verliebt 2015 - 👩‍❤️‍💋‍👨 Verlobt 2019 - 💍 Verheiratet 2020
Pillenfrei & NfP seit 08/2019
7.ÜZ zum ersten Wunschkind :love:
Ich (34) & Er (37)

Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2411
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Leni » Montag 7. Dezember 2020, 11:53

HCG heute leider nur bei 60, das ist eindeutig zu wenig gestiegen (Donnerstag 22)... ich bin so unendlich traurig und sag jetzt wirklich Tschüss Hibbel Forum...
13.ÜZ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind❤️

💘2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/20

habituelle Aborte > TH1/TH2 Ratio + Dehiszenz
1. IUI 11/20 pos > FG
2. IUI 01/20 pos > FG

Pudelfan
Beiträge: 52
Registriert: Donnerstag 9. März 2017, 07:39

Re: Abschied vom Forums-Hibbeln

Beitrag von Pudelfan » Sonntag 27. Dezember 2020, 22:39

Das tut mir so leid für dich.
Ich verstehe die manche Menschen einfach nicht. Als wäre es nicht egal auf das wievielte Kind man wartet.
Ich hab vor ein paar Wochen mein Sternenkind in der 18. Woche bekommen müssen und musste des öfteren hören ich soll doch froh sein, dass ich ein gesundes Kind habe.
Natürlich ist man froh daruber, aber trotzdem ist man doch traurig.

Ich finde auch nicht, dass du fehl am Platz bist, aber ich kann deine Reaktion es auch verstehen.
Mila 05/18
⭐12/20

Antworten