Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
CaKaFi
Beiträge: 807
Registriert: Samstag 15. Februar 2020, 19:14

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von CaKaFi »

Frohes neues Jahr ihr Lieben 🎉🍀🐖🎇🥳
9.ÜZ - unser Glückszyklus
👩🏻‍🦰35 + 👨‍🦱34
⭐ 05/2020 SSW 5 🌟 10/2020 SSW 8 MA
Bild
Benutzeravatar
Ella86
Beiträge: 694
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2020, 18:00

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Ella86 »

Frohes neues Jahr 2️⃣0️⃣2️⃣1️⃣ Mädels! 💕🍀
Übungszyklus

Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück (Indisches Sprichwort)

:couple: :dog: :heart: verliebt: 2004 - verlobt: 2012 - verheiratet: 2014
Feline2604
Beiträge: 81
Registriert: Sonntag 12. Mai 2019, 12:28

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Feline2604 »

Frohes und gesundes Neues Jahr allen 🥳🥳
Bild
juki
Beiträge: 312
Registriert: Montag 13. März 2017, 08:26

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von juki »

🎉🎉🎉🎉Frohes neues Jahr 🥂🍾✨🎊🐖🍀🍀🍀🍀
7 Übungszyklus
🧒🏼 05/2018 wünscht sich ein Geschwisterchen 🤩
ELLS im 7 ÜZ. ⭐ 04/21
Benutzeravatar
DeDanny
Beiträge: 197
Registriert: Samstag 24. Oktober 2020, 13:57

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von DeDanny »

Ihr lieben Hühner, ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr! :flower:
Sie (*90) und Er (*86)

Bild

Unsere Glückskurve
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/9F ... NbZ5HR6BGk
streety
Beiträge: 180
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:58

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von streety »

Ein frohes neues Jahr! :love:


Mögen hier noch ganz viele mit dem Zyklus rauskugeln. Ich hab so ein Gefühl. :clap: :clap: :clap:

CaKaFi ich freue mich sehr für dich ... :love:
Pillenfrei seit 01/19
Gynefixfrei seit 11/20
Nfp seit 01/2019

10. ÜZ
denise42
Beiträge: 408
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 17:24

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von denise42 »

Auch von mir ein frohes neues Jahr und alles Glück der Welt! :flower:
Benutzeravatar
Ibi
Beiträge: 495
Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2020, 18:29

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Ibi »

Auch ich wünsche euch, ihr lieben Frau, ein frohes neues Jahr
🍀🎉 :flower:

Lydi, dass hat mich angesprochen :" Endlich können wir 2020 hinter uns lassen" ...jawoll, da bin ich auch sehr froh drum!!💃
8.ÜZ ♡ gewünschtestes Wunsch-Schrödinger unterwegs
♡♡ seit 02/2007, ◯◯ seit 12/2020
hibbelig seit 10/2020, überwältigt seit 05/2021

Bild

„It's all about finding the calm in the chaos“
Benutzeravatar
Anna
Beiträge: 287
Registriert: Sonntag 7. Juni 2020, 11:00

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Anna »

Frohes neues Jahr ihr lieben Hühner :love:

Glückwunsch an CaKaFi!!! Positiv getestet an Silvester :clap: Klasse! Freut mich sehr für dich.

Danke für den neuen Faden Flocke :flower:
34 & 35 auf dem Weg zum 1. Wunschkind :love:

Hibbeln seit 06/2020 10.ÜZ 💚
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 2448
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 20:23

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Leni »

Prosit Neujahr ihr Lieben :love:

Mein Mann war super süß, wir sind gestern erst gegen 01:30 ins Bett (für mich sehr spääät!!). Bruno (unser Sohn) ist dann heut um 4Uhr(!) aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen, ich auch nicht und bin dann mit ihm bis 6Uhr im Bad gesessen und haben Lego gespielt.. um 6 hat dann mein Mann übernommen und ich durfte ausschlafen, daweil hat er die komplette Küche geputzt. :love: mein fleißiger Mann. :love:

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Silvesterabend, wir hatten Besuch von der Schwiegerfamilie (sie waren ja im November alle an C erkrankt.) und es war ganz nett, dafür dass sie ja mir gegenüber etwas sehr falsch sind.
Die Kinder waren gestern von 12-16Uhr bei ihnen und nach Mitternacht, bevor die Schwiegereltern uns verlassen haben, hatte der Schwiegerdrache wirklich die Frechheit über meine 3 jährige Tochter herzuziehen, dass sie ständig zu weinen beginnt und hat richtig abgelästert, warum sie immer gleich weint. :shock:
zB die Elli sagt momentan immer, wenn sie nicht mehr essen will, dass sie Bauchweh hat. So auch bei der Oma beim Mittagessen und die Oma ok, musst ja nicht aufessen. Danach bekamen Bruno (4,5j.) Schokoschirme als Nachspeise........ Elli wollte natürlich auch. Oma sagt, du hast doch Bauchweh, da kann man keinen Schokoschirm essen. Ich zitiere meine Tochter: "Aber Oma das war ja nur ein Scherz, 'tschuldigung ich habe kein Bauchweh!" (3 Jahre alt!!)... und so in die Richtung, die Schwiegermutter hat dann immer so erzählt, als würde sie sich lächerlich machen "die glaubt ja ich bin auf der Nudelsuppen daher geschwommen"...
Hab es dann meiner Mom erzählt und sie nur "bei uns weint die Elli NIE..." :lol: :love:

Hat mir gestern sehr weh getan. :cry: aber ich weiß, und auch mein Mann fand das nicht in Ordnung, wie toll unser Mädel ist, wie weit sie für ihr Alter sind und, dass sie niemals unerzogen und grundlos weinen würde, sie sucht sich aus wann sie weint und sie darf weinen, wenn ihr danach ist! Und die Oma wird schon sehen, wenn sie so weiter macht, wird die Elli halt nicht so gern zu dieser Oma gehen.

Weiteres habe ich mich leider auch wieder mal über meinen Vater gekränkt (meine Eltern sind getrennt)... mein Sohn hat anscheinend zu Weihnachten schon das 2. Mal den CD Player meiner 12j. Schwester kaputt gemacht. Ich habe das gar nicht mitbekommen, ruft mich mein Vater an und erzählt das und ob wir eine Versicherung haben... ich hab nur gesagt, er soll die Rechnung vom neuen CD Player schicken, ich überweis ihm das Geld (60€).... najo und warum kränkt mich das? Weil er als mein Bruder und ich gleichzeitig Sponsion hatten (er Medizinstudium ich mein Masterstudium was ich während meiner beiden Kinder/Babyzeit geschafft habe) gab er meinem Bruder eine größere Summe Geld und zu mir meinte er "Nicht böse sein, aber ihr braucht es ja nicht so..."...... :( mir gehts da nicht ums Geld, sondern er hätte ja sagen können, wenn ich mal Hilfe brauche oder so, dann soll ich kommen oder eine liebe Karte,...aber das find ich einfach unfair irgendwie, weil das Geld was wir haben verdient ja in erster Linie mein Mann.

Hach sorry für's Auskotzen, aber musste das los werden. :?
🍀 14.ÜZ (18.)❤️ warten seit 08/19 sehnsüchtig auf unser 3.Wunschkind
❤️2015 er(30)+ich(29)=2016 sonshine❤️ 2017 minime❤️
💫09/19💫01/20 ELSS💫06/20💫08/20💫12/20 💫03/21
hab. Aborte>TH1 Dominanz + Dehiszenz

Bild
Antworten