Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Wer „bekennt“ sich mit mir?
juki
Beiträge: 312
Registriert: Montag 13. März 2017, 08:26

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von juki »

Ach Flocke es tut mir super leid. Habe es mir so für dich gewünscht.😪

Ibi: ich messe wieder normal vaginal mit Thermometer. Irgendwie, war mir so und ich werde das AVA wieder verkaufen.
Ich dachte, es würde ja jetzt besser gehen, weil Calle besser schläft. Aber Pustekuchen. Bei seiner Tagesmutti werden gerade 8 Monate alte Zwillinge eingewöhnt 🙄 voll Action in Carlchens Köpfchen und an Schlaf nicht zu denken 😴
Aber die Kurve sieht trotzdem schon ruhiger aus, als die vorherigen Thermometer Zyklen.

Lydi Danke für die Liste. Ja, ich denke der Termin wird gut. Sie hat ja schon gesagt, dass Sie mir helfen will und wir eine Lösung finden, wenn ich Hilfe brauche. Vllt kann sie ja an Tag 13 auch schon sehen, ob sich Follis bereit machen 🤔
Halte dir für deinen Zyklus auch die Daumen.

Tut mir leid, dass ich mich so zurück ziehe. Aber im Moment ist ziemlich viel los auf der neuen Arbeit und ich komme immer erst sehr spät nach Hause. Bedeutet Umstellung für alle.
Muss mich gerade noch ein bisschen finden. 🙃

Ganz liebe Grüße
7 Übungszyklus
🧒🏼 05/2018 wünscht sich ein Geschwisterchen 🤩
ELLS im 7 ÜZ. ⭐ 04/21
streety
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:58

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von streety »

Flocke Es tut mir sehr Leid :( Ich habe irgendwie so fest damit gerechnet, dass du positiv testest.
Alles Liebe. Ich hoffe du hast enge Bezugspersonen, die dich jetzt unterstützen.
Fühl dich bitte nicht verpflichtet hier zu schreiben und nehm dir die Zeit die du brauchst. Alles Liebe!
Pillenfrei seit 01/19
Gynefixfrei seit 11/20
Nfp seit 01/2019

10. ÜZ

Bild
Benutzeravatar
AnLe
Beiträge: 607
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 19:20

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von AnLe »

Flocke, es tut mir sooo wahnsinnig leid!!! :( Ich habe so gehofft, dass du heute eine guten Nachricht hast. Nimm dir alle Zeit, die du brauchst. Ich hoffe dein Mann ist da und steht dir zur Seite. Ich denke heute schon die ganze Zeit an euch... Es ist einfach so unfair... :cry:
👨‍👩‍👧 33 + 33 mit einer Tochter (12/2018) + drei ⭐ im Herzen
♡ 11.ÜZ - Unser Glückszyklus ♡

Bild
Fliegerliebe
Beiträge: 202
Registriert: Montag 20. Juli 2020, 14:23

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Fliegerliebe »

Oh Schneeflocke, es tut mir so unendlich leid :( Ich habe trotzdem noch ein Fünkchen Resthoffnung für den Bluttest. Ich weiß gar nicht, was ich noch sagen soll...

Und auch bei dir, Fredi, tuts mir echt leid, dass du so frustriert bist.

Und dann auch noch Lara :( Ich bin da bestimmt nicht die erste Ansprechperson. Ich kann nur sagen, ich denke an dich und drück dich in Gedanken...

Epea
Glückwunsch zum ersten Zeugnis deines Sohnes! Da platzt du bestimmt vor stolz und das zu Recht! :clap: Ihr Eltern habt eh so ein hartes Jahr hinter euch mit geschlossenen Kitas und Schulen, da bist du bestimmt doppelt froh!
Und ich sehe den zweiten senkrechten Strich durchaus! Das wird schon noch :thumbup:

Schmiddi
Oh ja, das ist bestimmt auch spektakulär auf den Färöer Inseln! Es gibt so wahnsinnig viel zu sehen. Allein deswegen muss diese Corona-Chose langsam zu Ende gehen. Uns läuft die Zeit davon, die Welt will gesehen werden :lol:
Mir hats im Herzen weh getan, wie niedergeschlagen du gestern warst und hab das zum Anlass genommen, im alten Hibbelhühnerfaden und in der Vorstellungsrunde nochmal nach deiner Geschichte zu suchen, weil ich ja erst nach dir hier in den Faden gekommen bin. Was dir passiert ist, ist grausam und ich weiß beim besten Willen nicht, wie man so was überstehen kann. Ich bin froh, dass du einen Mann hast, der dich auffängt und dich hält und tröstet, solange du es brauchst und ich glaube ganz ganz fest für dich dran, dass es wieder klappen wird...
Was das Thema pausieren angeht... Um ehrlich zu sein würde ich es vom ET nicht abhängig machen. Aber wenn du das Gefühl hast, dass die Kombination von HL und Impfung dir nicht gut tut, dann wäre es, wenn es deinem Wohlbefinden dient, vielleicht nicht schlecht. Allerdings auch nur, wenn du mit der Tatsache, dass ihr einen Monat pausiert, deinen Frieden schließen kannst und du dann nicht den ganzen Zyklus darüber nachdenkst, dass du jetzt einen "verschwendest". Das tut dir ja dann auch nicht gut... :|

Lydi
Ich hab den Rechner auf der myNFP-Webseite genommen bzw. berechne das auch im Kopf immer nach der Standardformel: Datum des Eisprungs minus 7 Tage plus ein Jahr minus drei Monate. Aber gut, wir werden sehen, wir sollten uns damit eh nicht zu viel beschäftigen :lol:
Schade, dass ich noch nichts von deinem HL-Kuchen abbekommen habe :D Leider konnte ich heute noch nicht auswerten, wobei ich eh der Meinung bin, dass der Wert vorgestern gestört ist und die ehM erst gestern war. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der ES am Sonntag war und normalerweise kommt die ehM bei mir immer am Tag danach. Aber ein Tag hin oder her. Morgen leiste ich dir dann hoffentlich in der HL-Lounge Gesellschaft :thumbup:
Ich habe auf die Bewerbungsmail eine automatische Antwort bekommen, in der stand, dass sie für die Bearbeitung 3-5 Tage brauchen. Hoffentlich höre ich diese Woche noch was...

Ibi
Das freut mich ja sehr, dass du mich zum Thema "guter Hoffnung" zitierst :flower: Und auch, dass es dir jetzt wieder so gut geht. Es ist richtig schön, dass ihr gerade auch glücklich seid, wie es ist, und ein Baby quasi das i-Tüpfelchen wäre, aber keine Bedingung für euer Glück ist.
Nach Island kann man ja auch mit der Fähre fahren, wenn man es richtig langsam und entschleunigt haben will. Gerade wenn man einen eigenen Camper hat oder hier einen mietet, geht das glaube ich ganz gut, dauert halt ein paar Tage. Tut mir leid, dass du so ungern fliegst, aber mir ist natürlich sehr bewusst, dass es viele gibt, für die das eine verrückte Sache ist :D

Herzlich Willkommen, Schnecke! :flower: Wie schön, dass ihr euch für ein viertes Kind entschieden habt. Darf ich eine blöde Frage stellen? :shifty: Wie kann ich mir das vorstellen, wie so eine Entscheidung für noch ein Kind mit einem größeren Altersunterschied heranreift? Ihr habt ja bestimmt geplant eine Weile Pause gemacht nach den dreien, oder? Kam der KiWu wieder zurück oder hattet ihr ihn eigentlich immer konstant auch mit drei gesunden Kindern? Hoffe, das kommt nicht blöd rüber... :oops:

Juki
Wie schön, mal wieder von dir und deinem Söhnchen zu hören! Mit den Zwillingen bei der Tagesmutter hat er bestimmt nachts viel zu verarbeiten :lol: Toll, dass es dir gut geht und dein neuer Job hört sich auch gut an.

:flower: :flower: :flower:
Ich (27) und er (35) :love:
Hormonfrei und NFP seit 07/2020
Hibbeln seit 12/2020

5. ÜZ - Unser erstes Wunschbaby :love:

Bild
Benutzeravatar
Die Kora
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 24. Januar 2021, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Die Kora »

Schnecke85 Herzlich Willkommen in unserer Runde. :flower: Auf eine kurze Hibbelzeit.

lydiredangel Das habe ich auch schon gehört und ich habe mit einer kleinen Veränderung im Wert auch gerechnet..das die so heftig ausfällt, hätte ich nur nicht gedacht.
Verliebt 2017 ~ Verlobt 2019 ~ Verheiratet 2020
Ich (33) & Er (41) ~ beide (noch) kinderlos
Bild
Schnecke*85
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 9. Januar 2021, 17:56

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Schnecke*85 »

Ibi hat geschrieben: Dienstag 9. Februar 2021, 13:02 Willkommen Schnecke85 :flower: ..auf eine kurze Hibbelzeit für das Nachzügler - Krümelchen

...direkt ein kleiner Überfall weil ich die Statistiken nicht mehr sehen kann und es gerade so mein Thema ist, darf ich fragen wie viel ÜZ ihr so gebraucht habt :shamebag: :think:

Danke :)
Übungszyklen 1. Kind: Fernbeziehung + Unistress, hatte Monsterzyklen von teils einem ganzen Jahr, keine Eisprünge etc. Nach Hormonstatus beim Endokrinologen wurde mir gesagt ohne Hilfe wird das nichts. Deshalb hatten wir auch nicht verhütet. Zum Ende des Studiums war ich dann doch unverhofft schwanger :love:
2. Kind: Da habe ich den ersten noch gestillt und noch nicht so den regelmäßigen Zyklus gehabt, war dann auch überraschend wieder ss.
3. Kind: 3-4 Zyklen beobachtet und drauf ankommen lassen bis ich wieder ss war. Also alle drei insgesamt geplant, kamen dann aber früher als gedacht.
Fliegerliebe hat geschrieben: Dienstag 9. Februar 2021, 14:25 Herzlich Willkommen, Schnecke! :flower: Wie schön, dass ihr euch für ein viertes Kind entschieden habt. Darf ich eine blöde Frage stellen? :shifty: Wie kann ich mir das vorstellen, wie so eine Entscheidung für noch ein Kind mit einem größeren Altersunterschied heranreift? Ihr habt ja bestimmt geplant eine Weile Pause gemacht nach den dreien, oder? Kam der KiWu wieder zurück oder hattet ihr ihn eigentlich immer konstant auch mit drei gesunden Kindern? Hoffe, das kommt nicht blöd rüber... :oops:
Danke :flower: Find ich absolut keine blöde Frage :lol: Das sind genau die Fragen die wir uns gestellt haben... Wir hatten nach dem Dritten eigentlich abgeschlossen, deshalb hatte ich die letzten 5 Jahre auch die Mirena Hormonspirale genommen, weil es wirklich absolut nicht in Frage kam noch ein weiteres Kind. Jetzt genießen wir seit etwa 2-3 Jahren wieder langsam mehr Unabhängigkeit, Kinder werden selbständiger, sind aus dem Gröbsten raus, ich kann auch wieder arbeiten und Hobbys nachgehen etc. Nach 5 Jahren war jetzt klar die Spirale muss raus. Kurz vorher an Weihnachten bei der Kindermette überkam es mich dann plötzlich :crazy: :oops: als das Jesuskind in die Krippe gelegt wurde (meine Güte klingt das verrückt) auf jeden Fall hab ich beschlossen, mir keine Spirale wieder einsetzen zu lassen. Nach wochenlangen Gesprächen und überlegen mit meinem Mann (er war erst gar nicht begeistert) hat er irgendwann kein Kondom mehr benutzt :clap: Mit dem Altersabstand war ich echt skeptisch, aber irgendwie stell ich es mir inzwischen sehr schön vor, wenn die Großen das Ganze noch mal richtig miterleben dürfen, lernen Verantwortung zu übernehmen und inzwischen auch schon richtig mit helfen können. Früher war ich große Verfechterin von kleinen Altersabständen, aber ich denke alles hat seine Vor- und Nachteile...
♀️36 ♂️39 unsere Kinder: 2012 💙2014 💙2016

https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/ng ... XokQMu7c99
Bild
epea+1
Beiträge: 3249
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 17:55

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von epea+1 »

Hab nur schnell meinen Link aktualisiert. Schönen Tag noch ihr Lieben :flower:

Die eisige Dienstagsliste Bild

Hoffnung ist die kleine Stimme, die du leise "vielleicht" flüstern hörst, während die ganze Welt "nein" schreit.

Positiv getestet 💕🤰🏻Bild
HL 18: myLovis 15.ÜZ - Nur noch 1 Tage bis zur Mamiliste 💜
HL 12: epea+1 2.ÜZ nach ELSS - Das wird Liebes! Positiv bleiben :thumbup: Noch 7 Tage bis zur Mamiliste 💜

➡️ Bitte weiter einsteigen 🚌

Bild

Warten auf den NMT 💚 Bild
HL 12: Schmiddi 4.ÜZ - ich hoffe trotzdem noch ein bisschen für dich mit und drücke die Daumen :flower:
HL 9: Leni 13.ÜZ - 2. ÜZ nach 5. FG - also die HL ist super, ich bin gespannt, ob sich deine Vorahnung bestätigt, drücke dir weiter die Daumen 🍀
HL 9: Lotta86 3.ÜZ - 🔥 🔥 🔥
HL 6: streety 3.ÜZ - heute noch nichts eingetragen, aber es geht hoffentlich so schön weiter :flower:
HL 5: Trixie 6.ÜZ - auch hier bleibt die Tempi hoffentlich schön oben :thumbup:
HL 3: lydiredangel 13. ÜZ - 🍀 Fliegerliebe wo bleibst du - ich hab hier oben schon ne Runde Kuchen ausgeteilt ;)

Warten auf die ehM 🧡Bild
ZT 36: Sylvi40 xx.ÜZ - ich schicke dir eine große Portion Geduld und hoffe, du wirst endlich belohnt fürs lange Warten :flower:
ZT 31: PeggyM 14. ÜZ - Wie gehts dir denn? Klingt heftig mit deiner Atemnot :flower:
ZT 17: Fliegerliebe 3.ÜZ - für morgen mal ganz viel 🔥
ZT 16: Seety 4. ÜZ - fröhliches Herzeln weiterhin ;)
ZT 11: Juki 5.ÜZ - keine Talfahrt dieses Mal? :think: hoffe, du hast einen guten FA-Termin die Woche :flower:
ZT 11: Eule 2. ÜZ - hier steht vermutlich demnächst der ES bevor :flower:
ZT 10: Finniella 2.ÜZ - hoffentl. kommt der ES etwas früher als beim letzten Mal 🍀
ZT 9: Schnatterinchen 7.ÜZ - die ersten Herzen sitzen schon super gut :clap:
ZT 6: maus29 9.ÜZ (nach ELSS) - der Drache darf sich aber langsam mal verziehen :flower:
ZT 6: Ibi 5.ÜZ- Mens ist vorbei und das Messen geht wieder los, yeah :thumbup:
ZT 5: Laryana 9.ÜZ - bin auch gespannt auf die Gadgets diesen Zyklus und alles Gute für morgen! 🍀
ZT 4: AnLe 8. ÜZ - hoffentlich bald wieder Mens-frei :flower:
ZT 4: Antarya 2.ÜZ - tu dir was Gutese bis der Drache verschwindet 🍀
ZT 4: Lejaby 2.ÜZ - der Drache verschwindet hier hoffentlich auch bald, aber gemessen wird ja schon wieder ganz vorbildlich ;)

Warten auf die Drachenlandung 🐉
Kata0888 7.ÜZ - die Tempi kündigt den baldigen Neustart an

Hibbeln ohne Liste Bild
Nini_101 - :flower:
TB04 20. ÜZ - 🍀 auf das es nun endlich klappt mit dem Transfer :flower:
Finja060214.ÜZ - 🍀 Hier ist es ja auch sehr spannend :thumbup:
Ms_Trillian 5.ÜZ - möge das Prog. euch schnell zum Glückszyklus verhelfen
Ella86 9.ÜZ - wirklich wieder eine schöne HL :flower:
Anna 8.ÜZ - 🍀 bin gespannt, ob dein ES früher kommt
Fredi 15. ÜZ - #powerfrau :flower:
photoniques 5.ÜZ - Stimmt die Anzahl der ÜZ?
Schneeflocke 🍀25.ÜZ🍀 - :( Fühl dich gedrückt :(

Warteraum für die Listenaufnahme 💙 Bild
Hallo ihr stillen Mitleserinnen - gesellt euch gerne zu uns
Elmi 2.ÜZ - Hm..hier ist noch ein bisschen Zick-Zack-Chaos...hoffe, es pendelt sich bald etwas ein :flower:
SaraRoseMa 14.ÜZ - Hat das Spritzen gestern gut geklappt?
Vivo 8.ÜZ - Ist dein Freigabe-Link abgelaufen?
Kaddi244 Vor-Hibbel-Zyklus - Willkommen bei uns :flower:
Don87 - Herzlich willkommen zurück :flower: Wir kennen uns noch vom letzten Mal! Hast du noch einen Link für uns?
ChrisPe - Dir auch ein herzliches Willkomen in der Runde :wave: Hast du einen Link für uns?

Die Fastlane-Liste (Kaum hier und schon wieder weg)
Hier rückt vielleicht bald schon ein neues Hibbelhuhn nach
Bild

Pausenraum - ich mach Pause vom Hibbeln (Forumspause) Bild
Klene, Minsi, Mia123, DaisyInTheGreen, Bexxy, Ena, Pikatschu, Josco, FridaK, Holunderblüte, imJuli, Sumsimitpo 26.ÜZ, Schati, Lara8, Kati88 Pause/Diagnostik, Stephie37 6.ÜZ, Sarielle 22.ÜZ :flower:

Vermisst 👀
nightangel686, Sanni, Cari 5.ÜZ - Alles gut bei dir? :flower:

Mamiliste 💞 Bild
Februarmamis: Lilia 4.ÜZ, Biene11 1.ÜZ, Lottaanton 2.ÜZ, Hase26 16.ÜZ
Märzmamis: Leider ohne uns abgefahren :-(
Aprilmamis: FrecheGöre 4.ÜZ, blumenkind77 24.ÜZ, Coco 5.ÜZ
Maimamis: Leider ohne uns abgefahren :-(
Junimamis: jojo86 1.ÜZ, Inapopina 11.ÜZ
Julimamis:: Kabee 2.ÜZ, Annahh 3.ÜZ, Helix 10.ÜZ, cherrylady0209 2.ÜZ, Claudi 19.ÜZ, Silva 14.ÜZ (2)
Augustmamis: Vicky_ist_neu_hier 4. ÜZ, Juro1985 13.ÜZ
Septembermamis: denise42 2. ÜZ, Silvi 9. ÜZ, CaKaFi 9.ÜZ, Softcare 10.ÜZ, Tortentante 2. ÜZ, Feline2604 4.ÜZ, DeDanny 3.ÜZ
Oktobermamis: Die Kora 2.ÜZ 💜
Viele 🎟️s wurden schon reserviert! Der Verkauf geht weiter, also bitte einsteigen 🚌!!!
Novembermamis: Der nachfolgende Bus wird schon einmal gewartet und auf Hochglanz poliert. 💙

➡️ Hier der Pfad zum Link basteln (bei Nutzung der App): Die App im Browser öffnen (app.mynfp.de) -> beim entsprechenden Zyklus "Zyklus teilen..." (unten rechts) -> Link komplett kopieren-> zur Forumsseite wechseln. -> persönlichen Bereich wählen -> bei Signatur -> folgendes eingeben: eckige Klammer auf url=Link hierhin kopieren]Nummer ÜZ[/url eckige Klammer zu.

🌸Willkommen liebe Neu-Hibbelhühner 🌸 Bitte einmal kurz durchlesen
Infos und Regeln bei den Hibbelhühnern
epea (28) + Er (29) mit A. (5/2014) und E. (5/2016), 4 🌟 jetzt im 11.ÜZ
Benutzeravatar
photoniques
Beiträge: 335
Registriert: Mittwoch 16. September 2015, 12:18

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von photoniques »

Hallo ihr Lieben :flower:


Flocke es tut mir so leid, das kann doch nicht wahr sein :cry:

Ms. T Ja, wir sind dann wohl ES Schwestern, mit Lydi und Fliegerliebe :D wäre cool, wenn wir kurz vor Schluss den Oktoberbus noch füllen könnten :D

Schmiddi ich würde nicht nach ET pausieren. Man weiß nie, wann das Kind wirklich kommt. Ich fand April und November immer doof. April verregnet, November grau und depressiv. Hatte überlegt, ob ich den April pausiere, hab ich dann nicht gemacht. Rate mal, wann Kind 1 geboren wurde :crazy: jetzt kann ich dem April was Gutes abgewinnen. :lol:

Kora der Wert ist wirklich hoch geschossen, aber immerhin wird sofort gehandelt. Eine Freundin mit Hashi hat trotz solch hoher Werte zwei gesunde Kinder bekommen und hatte auch nie eine FG. Immer optimistisch bleiben :flower:

Ibi find es Mega gut, dass ihr festgestellt habt, auch ohne Kind gut leben zu können. Das macht die ganze Sache doch entspannter :flower:
Ich, 35, mit Hashimoto; er 31. Medikamente: Selen
:love: 4/17 (3.ÜZ)

MA 12. SSW/6+2 (4.ÜZ)

🌈 6.ÜZ 🌈
https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe/8p ... 4Uwl0rtsjZ

Bild
Benutzeravatar
Kaddi244
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 9. September 2020, 19:03
Wohnort: Niedersachsen

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Kaddi244 »

Hallo ihr Liebe :) Schon wieder 4 Seiten seit meinem letzten Post dazugekommen :shock: Wahnsinn...

Vielen Dank erstmal für euer Feedback. Wir haben nochmal in Ruhe darüber gesprochen und versuchen das Ganze entspannt anzugehen. Mal sehen wir die Umsetzung dann in den nächsten Wochen klappt :D :D Ich werde berichten.

Ms_Trillian Ich finde es echt klasse wie deine FÄ mit dir gesprochen hat und das sie dich beruhigen konnte. :-) Dafür lohnt sich die Anreise auf alle Fälle, die Ärztin würde ich auch behalten.

Fliegerliebe Toll, dass du dich bei einem Impfzentrum beworben hast. Ich drücke die Daumen, dass du da schnell anfangen kannst. Weißt du wann sie sich ungefähr bei dir melden würden? :) Ist doch ne gute Sache, die man auf jeden Fall auch während einer Schwangerschaft ausführen kann.

Fredi Deine Situation ist echt nicht einfach. Kann verstehen, dass ihr nichts riskieren wollt aber der KiWu natürlich trotzdem groß ist. Ich hoffe ihr findet einen Weg mit dem ihr gut Leben könnt :)

epea Ich kann das auch ein leichtes + erkennen :-) Du machst es echt spannend. Drücke weiterhin die Däumchen :) Und auch Glückwunsch zum ersten Zeugnis von deinem Sohn :)

Schmiddi Dass dich die Babykarte so aufgewühlt hat ist verständlich. Manchmal muss sowas aber glaub ich auch einfach sein und man muss das dann auch raus lassen. Einmal die Seele reinwaschen quasi. :angel: Tatsächlich kam mir der Gedanke mit dem ET rund um Weihnachten auch schon in den Sinn :-D Irgendwie kacke, aber naja gibt ja auch schlimmeres oder? Also ich glaube wir werden den Zyklus nicht verstreichen lassen. Wenn es so sein soll, wird es das schönste Weihnachtsgeschenk meines Lebens ;-)

Schneeflocke Es tut mir wahnsinnig leid :( :( :( Du hast alles Recht der Welt dich erst einmal in dein Schneckenhäuschen einzumummeln. Fühl dich gedrückt. <3

lydi Vielen liebe Dank für die eisige Dienstagsliste :-)

Schnecke*85 Herzlich Willkommen bei uns :flower: Auf eine kurze Hibbelzeit :)

Kora Die Geschichte mit deinem Schilddrüsenwert ist ja echt erstaunlich. Habe bisher auch immer nur gehört, dass sich die Werte nach Absetzen der Pille verbessern. Sachen gibts.. :-)

Und Hierso... Eigentlich ist nicht viel los gewesen. Gott sei Dank war ich arbeiten, das lenkt einen doch ganz gut vom Baby Thema ab. Schlimm diese Euphorie :D Mir gehen momentan so viele Gedanken durch den Kopf. "Muss ich jetzt irgendwas beachten?", "Was kommt in Zukunft auf einen zu?"... Fragen über Fragen im Kopf. :lol: Wie am Anfang schon geschrieben, haben mein Mann und ich nochmal in Ruhe miteinander gesprochen. Das tat mir und vor allem glaub ich ihm auch nochmal ganz gut. Also alles gut soweit :-) Wünsche euch allen noch einen schönen entspannten Abend :wave:
👩🏼: 31, 🧔🏽: 29, 💕👰🏼🤵🏽💕 05.05.2020
🔜 unsere kleine 🎉 Silvesterrakete 🎉 🥰 2.ÜZ

Bild
Benutzeravatar
Laryana
Beiträge: 428
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2020, 12:37

Re: Hibbelhühner 2021 // Die Kaffeebude für wildgewordene Kinderwunschlerinnen

Beitrag von Laryana »

Lejaby - also ich verwende immer Ovus weil ich fast dauernd S habe und eigentlich nie S+. Und gibt ja wirklich billige! Freut mich total, dass dir der Blog gefällt - ich hab ja ganz lange hier quasi nichts darüber erzählt :)

ChrisPe - ich bin eigentlich auch so ein kleiner Handy-Addict, daher tut mir das echt gut, wenn ich nicht die ganze Zeit am Handy oder PC bin. Das werde ich ab nächste Woche im Job bestimmt genug machen :D Und morgen früh wissen wir ja, in welche Richtung es geht...!

Lydi - ach super dass ihr es gestern noch zum Hausarzt geschafft habt und dass es so unkompliziert war! :thumbup: haha und das mit der Nutella muss auch mal sein ;)

Kaddi - ein bisschen Nervosität ist auch bei den Männern okay. ;) Am besten ihr sprecht einfsch zwischendrin drüber, wie es euch beiden mit dem Kinderwunsch emotional geht. Männer fangen so ein Gespräch manchmal nicht von sich aus an. ;)

Ms Trillian - hier sind wirklich viel mehr Mädels, die mehr an der Front sind als ich. :) Aber mir ist es persönlich einfach wichtig, wenigstens auch etwas gemacht zu haben, deswegen freue ich mich jetzt total, dass es klappt. Ich hab früher viel Plasma gespendet, aber jetzt nicht mehr wegen Hashimoto - finde ich total klasse, dass du Blutspenden warst! :clap: Deine neue FA klingt übrigens richtig gut - genau so sollte das sein! :thumbup: Es bestätigt aber irgendwie meine These, das man das selbst durchgemacht haben muss, um es zu verstehen. Aber ist sicher selten, dass Ärzte so offen von ihren eigenen Erfahrungen berichten - und dann auch noch so empathisch auf einen eingehen wie deine Ärztin! Und auch wie du mit dem Thema umgehst, finde ich super. AMH würde ich glaub ich trotzdem wissen wollen - aber wirklich Konsequenzen hätte es ja aktuell für dich wirklich nicht. Und mir gehts auch richtig gut damit, dass jetzt bei mir quasi alles gecheckt ist. Sollte jetzt morgen bei meinem Mann doch alles okay sein, bin ich vermutlich auch ruhiger. Ehrlich, vermutlich sollte man so einen Basischeck sogar noch früher machen!

Fliegerliebe - ich hab jetzt leider erst mal nur einen Termin. Die vergeben aktuell nur Einzeltermine alle zwei Wochen oder so wegen dem ganzen Chaos mit dem Impfstoff. Ich finde das klingt super, dass du dich jetzt auch nach einem anderen Job umsiehst in der aktuellen Lage! :clap: Mir hat das wirklich so gut getan als es wieder nicht geklappt hat. Und du hast ja völlig recht - im Call Center kann man auch schwanger arbeiten! Ich drück dir die Daumen! :)

Fredi - ich hab auch nur kleinere Studien aus Dänemark gefunden, keine größeren :( Ich würde echt den Arzt noch mal ansprechen ob man nicht vielleicht Nystatin oder sowas nehmen kann nach einer initialen Therapie mit Fluconazol. 4 Monate wäre echt heftig zu warten...! Trau dich anzurufen!!! Aber ich glaube mir würde es wie dir gehen und ich würde das Risiko echt nicht eingehen wenn du wirklich nicht um das Fluconazol herum kommst. Aber vorher würde ich mir auf jeden Fall eine zweite Meinung holen und auf einem Antibiogramm bestehen.

Epea - bestimmt ist alles okay! Die sind nicht alle falsch positiv und ich sehe da auch einen schwachen senkrechten Strich! :flower: Die werden bestimmt bald noch stärker! Der mit dem Plus ist nicht der Ultrafrühtest - das ist der Schnell&Einfach und der ist erst später empfindlich.

Schneeflocke - oh nein, das darf echt nicht wahr sein!!! :( Das tut mir so leid, ich hab so mit dir gehofft. Das ist wirklich nicht fair...

Schmiddi - oh nein, das mit der Karte stelle ich mir schrecklich vor. Ich glaube dir total, dass dich das ziemlich runter gezogen hat. Fühl dich virtuell gedrückt wenn du magst! :flower: Ich bin sicher, das war nicht deine "einzige Chance auf Mutterglück" - aber gegen solche Gefühle kann man echt nichts machen. Ich wünschte, ich könnte dir hier so aus der Ferne irgendwie helfen... nimm dir einfach erst mal ein paar Tage um dich zu erholen und triff jetzt noch keine Entscheidung für die nächsten Zyklen. Ein Weihnachtsbaby hätte doch auch was wunderschönes!

TB04 - schön dass du wieder hier bist! Ich drücke dir von Herzen die Daumen für den Kryozyklus. :flower:

Ibi - wow, 14 Jahre! :clap: Freut mich total, dass du jetzt positiv bist und dass du das erste Tief überwunden hast!

Schnecke - herzlich willkommen! :flower: 8ch drücke die Daumen, dass du es diesmal sogar vor einem WeihnachtsET schaffst! :)

Kora - oh wow, gut dass du das noch mal hast prüfen lassen! In der Schwangerschaft steigt der Bedarf an Schilddrüsenhormon oft an. Das ist auch einer der Grundewarum man Frauen mit Kinderwunsch eher niedrig einstellt vom TSH. Bei einem TSH von 8 wird es wirklich Zeit mehr zu nehmen. Aber mach dich nicht verrückt, das kriegt man hin und du musst dir jetzt auch keine Sorgen wegen Schäden machen oder so. Nur wenn der TSH lange (!) >10 liegt, KANN es negative Auswirkungen auf das Kind haben. Aber 100 dürfen es locker sein - laut meinem einen Endokrinologiebuch hier dürfte es sogar noch mehr sein. Sollte man also auf jeden Fall noch mal überprüfen in kürzerer Zeit (vielleicht so in 3-4 Wochen). Alles wird gut :flower:
12.ÜZ

06/2021: 1.ICSI Zyklus - kein Transfer möglich

🌟 10/2020 (9.SSW - 5.ÜZ, MA mit AS)
🌟 04/2021 (6.SSW - 10.ÜZ)

♀️ ('89, Hashimoto) + ♂️ ('87, OAT-Syndrom)
💖2010 💍12/2015 👰08/2017, KiWu seit 04/2020
Blog (wen es interessiert ^^)
Antworten