Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
tipsy
Beiträge: 285
Registriert: Montag 19. Februar 2018, 15:29

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von tipsy »

Guten Morgen,

danke dir, Sarpat für den ehrlichen Ein- und Rückblick :) das macht mir Mut :flower: Ich hoffe auch stark darauf, dass sich der Fokus unserer Tochter zugunsten von Papa verschiebt, damit er sich gut eingebunden fühlt. Ich schlafe momentan nicht gut und mein Mann und ich sind leider sehr rational denkende Menschen :roll: am liebsten planen wir von A bis Z alles durch, was mit Kind (und dann mit zwei Kindern) auch einfach nicht mehr so gut geht :?
Es tut sehr gut zu hören, dass ich/wir nicht die einzigen mit diesen Sorgen und Ängsten sind. Ich hoffe bzw. bin zuversichtlich, dass ich mich bald beim Ultraschall sowieso schock verlieben werde und dann sieht die ganze Sache bestimmt schon wieder anders aus :love:

stepfle ui, das sind ja Nachrichten... was heißt denn schlecht? Langsame Schwimmer? Gerade wenn dein Mann sonst eigentlich einen gesunden Lebensstil pflegt könnten "einfache" Dinge vielleicht helfen. Ich hab mal gelesen, dass man möglichst keine zu engen (Unter)hosen tragen soll, weil es den Flitzern dadurch zu warm wird. Es gibt noch andere Möglichkeiten, aber der hat der Arzt euch ja bestimmt was mit an die Hand gegeben oder? In die Sauna geht ihr derzeit wohl eher nicht oder?
Es ist bestimmt nicht verkehrt, wenn du dich auch mal durchchecken lässt, aber irgendwer muss ja eure Ergebnisse zusammen mal betrachten und dann eine Einschätzung geben oder nicht?
🚹 '82 & 🚺 '87 | 12/'18 💍 | 02/'19 5. ÜZ 🚼💕👨‍👩‍👧

1. ÜZ - :love: auf zur Winterüberraschung seit 12/'17 pillenfrei
Bild
Benutzeravatar
stepfle
Beiträge: 402
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 08:06

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von stepfle »

Tipsy, ich weiß eben noch nichts genaues.. ich denke das wird sich alles im Gespräch mit dem Urologen am Donnerstag ergeben..
in die Sauna gehen wir nicht, und zu enge Unterhosen trägt mein Mann auch nicht.. deswegen.. ich weiß nicht woran das alles liegen könnte..
Ich könnte mir vorstellen dass der Urologe anbietet, in ein paar Wochen nochmal ein SG zu machen, und dann zu schauen..
Benutzeravatar
AnLe
Beiträge: 572
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 19:20

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von AnLe »

Ach Stepfle, das sind ja wirklich blöde Nachrichten :( Das tut mir echt leid! Aber mach dir noch nicht zu große Sorgen und warte den Termin am Donnerstag ab. Ich weiß, das ist schwer. Aber vielleicht kannst du dir ja auch bei den Hibbelhühnern mal Rat erfragen?! Dort sind einige Hühner, deren Männer leider auch schlechte SGs hatten. Und auch hier kann ich in zweifacher Hinsicht auf Laryana verweisen: 1. hat sie auf ihrem Blog (https://babybauchblog.de/) einen Beitrag, wie man mit Nahrungsergänzungsmitteln ein Spermiogramm verbessern kann und 2. hat ihr Mann selber zwei schlechte SGs gehabt und sie ist gerade frisch schwanger. Trotz schlechtem SG wurde sie bereits zweimal schwanger. :) Vielleicht ist das ja ein kleiner Lichtblick in deiner Situation :flower: Fühl dich mal gedrückt!
👨‍👩‍👧 32 + 33 mit einer Tochter (12/2018) + drei ⭐ im Herzen
♡ 11.ÜZ - Unser Glückszyklus ♡

Bild
Benutzeravatar
Junela
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 15:27

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Junela »

Uiiii, jetzt musste ich erstmal ganz schön was nachlesen!

Tipsy, wie schööön, herzlichen Glückwunsch! Die Gedanken, die du hast, hat glaub ich jeder im ersten Moment. Das hat ja nichts damit zu tun, dass man sich nicht freut. Es ändert sich einfach so viel mit einem Kind, egal ob erstes, zweites, drittes... Ich empfand die Umstellung von 0 auf 1 Kind allerdings als einfacher, als von 1 auf 2. Die ersten Monate waren echt hart, aber es lohnt sich durchzuhalten. Es ist so schön zu sehen wie die Mädels miteinander spielen und füreinander da sind, gerade jetzt, wo die Kontakte außerhalb der Familie so eingeschränkt sind. Klar, sie streiten auch (in letzter Zeit leider wieder häufiger), aber wenn's drauf ankommt halten sie zusammen wie Pech und Schwefel :love:

Vivo, du machst ja wahnsinnig schöne Bilder :love: Hach, so viele süße Babys :love:
Deine Notizen lesen sich verdächtig :thumbup:

Schnatterinchen, tut mir leid, dass die Tempi so abgesackt ist :thumbdown:

AnLe, deine Tempi bewegt sich in die richtige Richtung, weiter so! Die GBMSH holt bestimmt noch auf. Gib dir und deinem Körper noch ein bisschen Zeit :flower:

Stepfle, Mensch, so eine blöde Nachricht. Aber ich hab auch schon von ganz vielen Paaren gehört, die mit etwas Geduld trotz eines eingeschränkten SG spontan schwanger wurden.

Anie, Mist mit dem negativen Test :thumbdown:

Thea, hast du heute einen Test gewagt? :angel:

Wenke, bei dir wird's auch bald spannend :clap:
37 & 40
52 Zyklen mit NFP
2 Mädels *2016 & 2018
Auf dem Weg zu Baby Nr.3 im 9. Übungszyklus
Benutzeravatar
Theavdv
Beiträge: 481
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 20:15
Wohnort: Köln

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Theavdv »

Tipsy, ich kann dich total verstehen! Das erste, was ich beim ersten Kind gedacht habe war "Oh nein, jetzt falle ich bald aus auf der Arbeit" und " wie schaffen wir das finanziell" usw. Das zweite Kind - so sehr wir es uns wünschen - hätte noch größere Konsequenzen.. Mein Mann, der sich nachmittags vor allem um unseren Sohn kümmert, da er Teilzeit und ich Vollzeit arbeite, ist jetzt schon oft sehr gestresst. Wir müssten dann auch umziehen...

Stepfle, es tut mir sehr Leid, dass ihr so schlechte Nachrichten erhalten habt. Ich kenne mich mit dem Thema leider nicht aus. Ich wünsche euch aber, dass es nur eine schlechte Momentaufnahme war und das nächste SG besser ist!

Junela, ich habe gestern morgen leider einen Test gemacht. Einen Frühtest von David. Der war negativ. Ich ärgere mich, dass ich so früh einen gemacht habe. Das Ergebnis muss ja noch nichts heißen, aber trotzdem ist das immer doof. Mein rationales Ich ist sich total bewusst, dass es wahrscheinlich nicht geklappt hat, weil es ja generell schon sehr schnell wäre im 1. ÜZ und dann noch mit meiner Geschichte und der dünnen Schleimhaut. Mein irrationales Ich bildet sich aber alles mögliche an Symptomen ein und hofft weiter... Das wäre wie ein 6er im Lotto... also ziemlich unwahrscheinlich. :crazy:

Liebe Grüße an euch alle!
https://classic.mynfp.de/freigabe/p8tp5 ... htzlob1074 2. ÜZ Post-Asherman

Asherman Syndrom
Hashimoto
Kaiserschnitt Sep. 2018, 1 Kind (Sohn)
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Vivo »

Guten Morgen, hier ists noch immer bissel ruhig :angel:

stepfle habt ihr heute den Termin beim Urologen? Ich drücke auf jeden Fall fest die Daumen, dass sich das Blatt nochmal wendet.
Ich glaube für einen Mann sitzt das einfach tief, die Gesellschaft suggeriert ja eh, dass der Mann der Part ist, der eine SS und sogar welches Geschlecht vollbringt.

tipsy ich hoffe deine Gefühlschaos hat sich etwas beruhigt. Meine Freundin wurde auch sehr früh mit dem zweiten Kind schwanger, da ist der Abstand sogar unter 2 Jahren. Nicht geplant aber so ist es ja oft. Ja und tatsächlich ging sie teilweise echt auf dem Zahnfleisch, gerade weil Kind 1 super easy war und Kind 2 dann eben nicht. Aber auch das ging vorüber und es haben alle überlebt :lol:

thea das sieht nach Neustart aus, fühl dich gedrückt :flower:
schnatterinchen du auch :flower:

hierso
Danke euch ganz lieb für die Kommentare zu meinen Bildern, die Fotografie ist wirklich eine große Leidenschaft von mir ❤️

Bei mir gehts langsam aber sicher ans Hibbeln. Mögliche Symptome kann ich keine feststellen, außer dass meine Brüste wahnsinnig spannen und bei jedem Schritt zu spüren sind. Ich meine so dolle war es noch nicht, allerdings verhält sich das BS auch immer anders. Mal gehts ab ES los, mal mitten in der HL. Von daher versuche ich (wieder mal) nicht zu viel zu interpretieren. :crazy:
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch 11.ÜZ von 15 Hibbelzyklen

➡️ aktuell Diagnostik KiWu
➡️ Next Step Gespräch IUI 🌱
Benutzeravatar
AnLe
Beiträge: 572
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 19:20

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von AnLe »

🌈☀️ 2021 Hibbeln für's Geschwisterchen ☀️🌈

positiv getestet - Geschwisterchen kommt :flower:
HL 17 -tipsy - 2. Kind - Tochter(02/19) - 1.ÜZ - Noch 2 Tage bis zum lila Balken :clap:

Hibbeln mit Kind(ern)
Spannend...
HL 8 - Vivo - 36 - 2.Kind - Sohn (02/2017) - 11. ÜZ Schon bist du ganz oben auf der HL-Liste :lol: Es wird also spannend!
HL 3 - Junela - 37 - 3.Kind - Tochter (03/16), Tochter (07/18) - 6. ÜZ Ausgewertet :thumbup: Bei der tollen Herzchenreihe MUSS es einfach geklappt haben :flower:

Warten auf Eisprung
ZT 15 - stepfle - 38 - 2.Kind - Sohn (03/19) -9.ÜZ Positiver Ovu :clap: Morgen gehts bestimmt aufwärts :thumbup:
ZT 14 - AnLe - 32 - 2. Kind - Tochter(12/18) - 9. ÜZ Ich habe doch noch mal den ersten ZT auf den Tag der Ausschabung verschoben...
ZT 7 - Biene - 35 - 2. Kind - Tochter (02/19) - 6.ÜZ Der Drache hat sich verabschiedet :) Wie geht es dir?
ZT 1 - Schnatterinchen - 37 - 2.Kind - Tochter (10/17) - 8.ÜZ Tut mir sehr leid, dass du neu starten musstest :( :flower:

Warten auf die Drachenlandung 🐉


Blindflug8-)
Wenkejo- 29 - 2.Kind - Sohn (05/19) - ?.ÜZ - Dein Ovu klingt ja irgendwie, als könnte der ES an ZT 25 gewesen sein?! :think: Dann wärst du jetzt grob an ES+10?!

Warten auf Listenaufnahme :arrow:
Aniesteph - 40 - 2.Kind - Tochter (05/20) - 1.ÜZ Ohje, das sieht ganz nach Neustart aus :( Tut mir leid!
Theavdv - 35 - 2.Kind - Sohn (09/18) - 1.ÜZ Oh nein, das sieht nach Blutung aus :thumbdown: Auch hier tut es mir leid! Aber dann zieht ihr einfach morgen auf die richtige Liste um ;)

Vorhibblerinnen
Tilla - 27 - 2. Kind - Tochter (08/18)
Tudidu - ?? - 2. Kind - m/w?? (??/??)
SolAlturas - 39 - 2. Kind - Tochter (01/20)
Irka - 28 - 2. Kind - Tochter (02/19)
Katzenbaer - 39 - 2. Kind - Sohn (06/20)

Pausenraum mit Kind

ZT ? - Leni - 29 - 3.Kind - Sohn (06/2016) & Tochter (10/17) - 13.ÜZ
ZT ? - steffi-ben19 - 32 - 2.Kind - Sohn (07/19) - 5. ÜZ
ZT 5 - KleineMagnolie - 35 - 3. Kind - Tochter (03/14) - Sohn (03/18) - 4.ÜZ

Messpause

Wir freuen uns auf ein Geschwisterchen :love:

Juli 2021
Kabee - 30 - Tochter (08/19) - 2. ÜZ
erdbeerchen86 - 34 - Tochter (09/16) - 5.ÜZ
August 2021
Kaulsdorferin - 30 - Tochter (08/18) -1. ÜZ
September 2021
september - 33 - 2.Kind - Tochter (05/19) - 6. ÜZ
hedgehog - 37 - 2.Kind - Tochter (05/19) - 2. ÜZ
bergfex - 39 - 2.Kind - Tochter (09/19) - 6. ÜZ
Sino - 35 - 2.Kind - Sohn (08/19) - 6. ÜZ
t_s - 31 - 2.Kind - Tochter (03/19) - 3.ÜZ
Oktober 2021
Merle03 - 33 - 2. Kind - Tochter (06/17) - 1. ÜZ
Snow_Flake - 35 - 2. Kind - Sohn (04/19) -9. ÜZ
November 2021
leider ohne uns abgefahren :roll:
Dezember 2021
aniek - 31 - Tochter(08/19) - 3. ÜZ
Schnecke*85 - 35 - 4. Kind - Sohn (??/2012) - Sohn (??/14) - Tochter (??/16) - 3. ÜZ
kati88 - 32 - 2. Kind - Sohn (02/19) - 6. ÜZ

Vermisst
Knalltüte - 35 - Tochter (01/19)
TB04 - 32 - Sohn (08/14) 14. ÜZ
Frau_Butterkeks - 33 - Sohn (08/19) - ??ÜZ
👨‍👩‍👧 32 + 33 mit einer Tochter (12/2018) + drei ⭐ im Herzen
♡ 11.ÜZ - Unser Glückszyklus ♡

Bild
Benutzeravatar
Vivo
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 2. Februar 2021, 11:08

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Vivo »

Danke für die Liste :flower:
Richtig spannend wäre, wenn ich ganz oben stehen dürfte :lol: :love:
Jungsmama 1984 mit Geschwisterkindwunsch 11.ÜZ von 15 Hibbelzyklen

➡️ aktuell Diagnostik KiWu
➡️ Next Step Gespräch IUI 🌱
Kabee
Beiträge: 615
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 08:21

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von Kabee »

Vivo hat geschrieben: Donnerstag 22. April 2021, 12:48 Danke für die Liste :flower:
Richtig spannend wäre, wenn ich ganz oben stehen dürfte :lol: :love:
Für mich mega spannend (und erschreckend), zu sehen, dass Erdbeerchen und ich ganz oben auf der ET Liste stehen. Klar , es fehlen April, Mai und Juni....aber irgendwie.... gefühlt haben wir gerade selbst positiv getestet.


So, damit lass ich jede Menge Schwangerschaftsviren da und wünsch euch viel viel Glück :flower: Eröffnet hier mal die Busse für 2022! :flower:
08/2019 ❤️
07/2021 💙
Benutzeravatar
stepfle
Beiträge: 402
Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 08:06

Re: Hibbeln V2.0 (Wir freuen uns auf das Geschwisterchen)

Beitrag von stepfle »

Huhu,
Danke Anle, ja ich werde mal rumstöbern und vorallem heute Nachmittag mal abwarten was genau der Arzt sagt...
den positiven Ovu gestern haben wir leider nicht genutzt, da mein Mann dienstlich weg war und wir glaub ich grad eh zu deprimiert gewesen wären.. wenigstens war er schon relativ früh, sodass der Zyklus hoffentlich auch insgesamt nicht so lange dauert und wir bald mit etwas mehr Zuversicht in den nächsten Zyklus starten können. Meine Tempi macht mich auch ganz irre.. die ist normalerweise vor dem ES nie so hoch.. weiß nicht was das soll.. der ZS war jedenfalls die letzten Tage ein Traum.. aber naja was soll’s...
ich bin jetzt schon voll kirre und beschäftige mich nur noch mit Kinderwunschbehandlungen, hätte nie gedacht, dass ich mal in die Verlegenheit kommen würde :? :roll:

Tipsy, herzlichen Glückwunsch! Ich habe dir noch gar nicht gratuliert, sorry.... das ist ja toll dass es gleich im 1. Zyklus geklappt hat!

Vivo, deine Bilder sind wirklich sehr sehr schön! Ganz toll! Und ich drücke fest die Daumen dass das BS einen ganz bestimmten Grund hat ;)
Antworten