Hibbelhühner 2015

Wer „bekennt“ sich mit mir?
Benutzeravatar
Anngscheid
Beiträge: 2471
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 18:40

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Anngscheid » Mittwoch 20. Mai 2015, 08:49

malea als Kinder waren sind wir auch viel Wandern gewesen in den Allgäuer Alpen, da wir dort bzw. von meiner Oma her noch ein Ferienhaus haben. Mittlerweile kaum mehr, eigentlich schade.... wer weiß, wenn's bei uns mal geklappt hat, gehen wir vielleicht wieder mehr in die Berge:D
Ich: 33, mit PCO Syndrom, ER: 38 hibbelig seit 03/2015, ab März 2019 Kiwuklinik Bild
1. ICSI 07/19 negativ, 1.Kryo 10/19 negativ, 03/20 Wechsel in andere Kiwu, 05-07/20 ICSI Nr. 2 negativ 12/20-01/21 3.ICSI mit Samenspende-Warteschleife-positiv

Benutzeravatar
Fiene85
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 7. März 2015, 12:46

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Fiene85 » Mittwoch 20. Mai 2015, 10:43

Malea das sieht doch toll aus! Hältst du bis Freitag durch oder testest du vorher schon? Ich drück dir die Daumen! Wär ja perfekt, wenn es geklappt hätte und deine FÄ sogar etwas sehen würde :love:

an die Wanderer: Ich beneide euch für eure Heimat. Das ist sicher toll so zu wohnen und die Berge vor der Tür zu haben. Ich verbinde solche Urlaube immer mit meinem Vater, der jetzt leider nicht mehr lebt... aber es sind tolle Erinnerungen an Kaiserschmarrn, Kühe (und Flatschen :D ) auf den Wanderwegen, schwimmen im Bergsee, wo das Wasser so klar und erfrischend ist und tolle Einblicke in die Natur. Auch die Ruhe habe ich als Kind immer schon sehr genossen...

anngscheid: für den ersten Postpill Zyklus hat sich dein Körper doch schon toll reguliert. Jetzt kann es richtig losgehen :thumbup:

me: Ich bin immernoch erkältet. Da mir im liegen immer der Kopf zugeht, hab ich gestern aus lauter Frust mit unserer ersten gemeinsamen Steuererklärung angefangen :crazy:
Ich mag es überhaupt nicht unproduktiv zu sein. Haben gestern Vox - Abend gemacht. Das war echt schön! Und ich liebe Gregor Meyle :love: Ich hoffe heute klappt es wieder mit dem herzeln. Habe seit gestern schon Mittelschmerz auf der rechten Seite. Wäre ganz schön früh für mich, aber meine Kurve gefällt mir auch bisher ganz gut, weil sie so ruhig ist.
Wünsche euch einen schönen Tag :flower:
Mama von Hannah *31.05.16
April 2018 Koni
Dezember 2018 Hibbelstart für ein Geschwisterchen
April 2019 ein Sternchen bei 8+4
Mai 2020 Hallo kleines Wunder :love:

Bild

Emmi2012

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Emmi2012 » Mittwoch 20. Mai 2015, 12:49

Hallo ihr Lieben :flower:
Ich habe mal eine Frage zu der Liste: Zählt die "ehM" schon mit als ein Tag?? Denn sonst, wäre ich doch eigentlich erst ehM + 6 , oder zähle ich irgendwie falsch??

Ich finde, meine Kurve entwickelt sich gerade zu einer triphasischen...sehe ich das richtig? Ich weiß...kann trotzdem alles oder nichts bedeuten :crazy:

Zu den Postpill-Zyklen: ich habe meine Periode erst nach ca 4 Monaten nach Absetzen bekommen...davor war einfach gar nichts. Es dauert wirklich lange, bis sich alles wieder eingependelt hat ( bei mir jeden Falls).

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Papiertigerin
Beiträge: 1668
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2014, 18:29

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Papiertigerin » Mittwoch 20. Mai 2015, 13:09

Malea86 hat geschrieben:@Tigerin: wie bist du denn auf den Ringelspitz gekommen? Der letzte Teil ist ja noch ganz schön ne Kletterpartie. Aber das Abseilen anschliessend ist super. :lol:
Hihihi - Ringelspitz? Okay, ich hab "St. Gallen" offenbar nur eingeschränkt gemeint. ;-)
Auf den Ringelspitz hab ichs noch nicht geschafft, nur zweimal auf den Säntis. Aber der ist wohl doch mehr zum Appenzell zu zählen als zu St. Gallen.

Und richtig, ume, der Alpstein liegt vor meiner Haustür. Zum Säntis können wir tatsächlich zu Fuss von zuhause aus starten (ca. 5-6 Stunden bis zum Berg-Gasthaus), wir sehen ihn auch vom Schlafzimmer aus.

Anngscheid, Kopf hoch - das wird noch! Erster PostPill-Zyklus ist ja noch ganz easy... ;-) Mein erster Zyklus nach 17 Jahren Pille hat 36 Tage gedauert, der zweite 31 Tage, und schon im dritten Zyklus gabs sicher einen Eisprung (im zweiten kann mans nicht sagen, war messfaul).

Fiene, gute Besserung! Magst meine Steuererklärung auch gleich mit machen? :crazy:

Malea, wann wird getestet? Ich bin aufgereeeeeeeeeeeegt!!! :flower:
Alter: 41 (Partner: 47) │ ...aufs erste Kind hin gefiebert seit 08/2014 │ Tigersternchen (4+4) 07.03.2015Bild
Unfassbar verliebt in unser kleines Tigerkätzchen Clara (geboren am 13.11.2016)! :love:

Benutzeravatar
Fiene85
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 7. März 2015, 12:46

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Fiene85 » Mittwoch 20. Mai 2015, 13:22

Papiertigerin: :D Klar, immer her damit. Ne im Ernst, eigentlich mach ich das sogar ganz gern. Sooo viel Arbeit ist es ja gar nicht. Und mit Elster kann man die Daten aus dem Vorjahr ja quasi übernehmen, dann muss man nur noch die Zahlen aktualisieren. Dieses Mal ist es eben ein bisschen anders, weil ich sie das erste Mal für uns beide gemacht habe. Ist aber auch besser, mein Mann kann sich dazu immer nicht so wirklich aufraffen. Ich mach deine gerne! Vielleicht im Tausch gegen Fenster putzen? Das hasse ich nämlich wie die Pest :mrgreen:
Mama von Hannah *31.05.16
April 2018 Koni
Dezember 2018 Hibbelstart für ein Geschwisterchen
April 2019 ein Sternchen bei 8+4
Mai 2020 Hallo kleines Wunder :love:

Bild

Benutzeravatar
Papiertigerin
Beiträge: 1668
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2014, 18:29

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Papiertigerin » Mittwoch 20. Mai 2015, 13:49

Hahaha - da wirst nur mit ELSTER nicht weit kommen, das nimmt die Schweizer Behörde nicht an... ;-)
Alter: 41 (Partner: 47) │ ...aufs erste Kind hin gefiebert seit 08/2014 │ Tigersternchen (4+4) 07.03.2015Bild
Unfassbar verliebt in unser kleines Tigerkätzchen Clara (geboren am 13.11.2016)! :love:

Benutzeravatar
Fiene85
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 7. März 2015, 12:46

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Fiene85 » Mittwoch 20. Mai 2015, 14:22

Meine Fenster putzen könntest du trotzdem, wenn du magst :oops: :oops: :lol:
Mama von Hannah *31.05.16
April 2018 Koni
Dezember 2018 Hibbelstart für ein Geschwisterchen
April 2019 ein Sternchen bei 8+4
Mai 2020 Hallo kleines Wunder :love:

Bild

Benutzeravatar
Papiertigerin
Beiträge: 1668
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2014, 18:29

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Papiertigerin » Mittwoch 20. Mai 2015, 15:00

Klar. Mach ich. Ich kann das ganz toll. Mit Muster auf der Scheibe am Ende. :angel:
Alter: 41 (Partner: 47) │ ...aufs erste Kind hin gefiebert seit 08/2014 │ Tigersternchen (4+4) 07.03.2015Bild
Unfassbar verliebt in unser kleines Tigerkätzchen Clara (geboren am 13.11.2016)! :love:

Benutzeravatar
Anngscheid
Beiträge: 2471
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 18:40

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von Anngscheid » Mittwoch 20. Mai 2015, 15:06

@ papiertiegerin- vielen Dank!
Bin echt schon gespannt, wie das so alles wird:)
Ich: 33, mit PCO Syndrom, ER: 38 hibbelig seit 03/2015, ab März 2019 Kiwuklinik Bild
1. ICSI 07/19 negativ, 1.Kryo 10/19 negativ, 03/20 Wechsel in andere Kiwu, 05-07/20 ICSI Nr. 2 negativ 12/20-01/21 3.ICSI mit Samenspende-Warteschleife-positiv

Benutzeravatar
sNo_Of
Beiträge: 128
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 21:03

Re: Hibbelhühner 2015

Beitrag von sNo_Of » Mittwoch 20. Mai 2015, 18:02

Ihr Lieben,
Ich eigentlich die gleiche Frage wie Jessmind. :| Ich hab jetzt den 3 Tag eine wahnsinnig schwache Blutung (für meine Verhältnisse). Ich hab aber im letzten Zyklus laut Ovus und Tempi einen ES gehabt. Ich hab auch kaum Beschwerden diesmal während der Periode. Die Tempi ist aber unten, sodass ich nicht schwanger sein kann.
Hatte das noch jemand? Hatte ich trotz Ovus und Tempi evtl doch keinen ES? :think:

Ich verzweifle mal wieder... :thumbdown:
Hashimoto| Pillenfrei seit 06/2014 | KiWu

Antworten