Hibbeln Ü40

Wer „bekennt“ sich mit mir?
SolAlturas
Beiträge: 1283
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von SolAlturas »

Perle
Ich würde vielleicht mal einen Abstrich machen lassen, um eine Infektion auszuschließen. Euer Kater ist übrigens mega niedlich!
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)
⭐️10/22 ⭐️11/22 (4./5. SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈

Glückszyklus 🍀

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Geringe Eizellreserve (AMH 0,45)
zenia83
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2022, 08:17

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von zenia83 »

Guten Morgen,

SolAlturas: ich habe damals 1,5 Jahre gestillt und in der Zeit keinen Zyklus gehabt. Deswegen war ich so verwundert. Hatte wirklich erst einen Zyklus nachdem ich abgestillt habe. Weshalb nimmst du Ass? Mein Mini ist übrigens 7 😁😁.

Kim: Danke, wegen dem Angebot der Kurve. Ich müsste jetzt meine Mens kriegen. Wollte warten bis sie da ist, damit ich die neue Kurve reinstellen kann. Meine aktuelle Kurve seht ihr ja in meiner Signatur. Ja ich verstehe dich, dass es sehr frustriert und du kaum noch Lust hast. Dieser verrückte Zyklus hat mich auch ganz schön aus der Bahn geworfen.

Princess: ja deine Misslage verstehe ich gut. Mein Kopf sagt auch teils, ob es die richtige Entscheidung ist nochmal schwanger zu werden. Bei mir ist es eher die Angst. Aber das mit dem Vollzeitjob klingt doch gut. Man sollte viel mehr auf seinen Bauch hören.

Perle: positiv klingt doch gut. Da heisst es wirklich erstmal nur abwarten. ZS wie Schmierblutung deutet eher auf einen Mangel hin oder? Am besten vom Gyn abklären lassen. Wenn es eine Infektion wäre, dann hättest du ja den Geruch, was ja bei dir nicht ist.

Me: Ich warte aktuell auf meine Mens. Bin HL 13. Der ES hat sich trotz Mittelschmerz wohl doch um 2 Tage verschoben. Verrückt, kenne das so gar nicht.
7. ÜZ Mama eines 7-jährigen
Perle8318
Beiträge: 391
Registriert: Donnerstag 14. April 2022, 11:25

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Perle8318 »

Meine Tests sind nicht stärker geworden, eher schwächer, das war also mal wieder nix

https://bilderupload.org/bild/fc4d83416 ... 123-065411

https://bilderupload.org/bild/3dca83489 ... 123-065439

https://bilderupload.org/bild/b55583527 ... 123-065507

Hier mal die Bilder und das Orakel dazu.
42 , 3 Kinder (10/2005)(2/2014)(9/2016) und 2⭐(3/22)(10/22)

12.ÜZ
Kim2021
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag 14. Februar 2021, 22:14

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Kim2021 »

Ach perle das tut mir jetzt leid für dich :flower: ich drück dich virtuel
🧒🏼 04/2017

30.ÜZ
SolAlturas
Beiträge: 1283
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von SolAlturas »

Perle
Das tut mir sehr leid. Ich hätte mir für dich sehr gewünscht, dass es nun immer stärker wird. Es ist wirklich frustrierend! Wann hast du nochmal deinen Termin? Mein Gedächtnis ist gerade wie ein Sieb 🙈

Kim
Ich drücke dir die Daumen für Morgen.

Lilli
Falls du noch mitliest: alles Gute für deinen Termin heute.

Zenia
Wie lang ist denn deine HL normal? Ich finde die bisher noch nicht sonderlich lang.

Ego
Ehm an ZT9 ist ein neuer Rekord. Ich denke der ES ist aber wahrscheinlich erst morgen durch. Der Ovu ist zwar positiv, aber es ist noch kein Peak und gestern war er noch negativ. Ich denke wir werden ein Herz heute Abend probieren. Viel Hoffnung habe ich aber nicht bei so einer kurzen Reifezeit. Daher wohl doch sowas wie ein unfreiwilliger Pausenzyklus. Ich finde es so komisch, dass jetzt schon zum zweiten Mal die ehm vor dem positiven Ovu stattfindet. Keine Ahnung, was das zu bedeuten hat.
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)
⭐️10/22 ⭐️11/22 (4./5. SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈

Glückszyklus 🍀

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Geringe Eizellreserve (AMH 0,45)
Benutzeravatar
princess80
Beiträge: 260
Registriert: Samstag 22. Januar 2022, 16:38

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von princess80 »

Perle: Ach Mensch das tut mir sehr leid. :cry: Ich drücke dich mal ganz fest. Ich hoffe dass nächsten Monat das perfekte Ei dabei ist und dann wird es bestimmt klappen. :flower: Gib noch nicht auf!

Sol: wow der ES scheint echt früh zu sein. Bei mir war er glaube ich auch gestern, also ES+10. Ich habe das Gefühl meine Zyklen werden immer kürzer. Ich frage mich ob es etwas gibt um das rauszuzögern. 🤷🏻‍♀️ trotzdem viel Glück, vielleicht war es ja doch ein gutes Ei! ❤️

Zenia: ich drücke dir die Daumen dass die Mens dich bald erlöst. Hast du einen Test gemacht?

Me: Ich wusste dass gestern Abend perfekt gewesen wäre für ein ❤️, aber ich konnte einfach nicht. Ich war hin und her gerissen und wusste nicht ob ich das alles noch möchte. Ich verstehe es nicht ganz, weil letzten Zyklus wollte ich es noch unbedingt. Wir haben heute morgen zwar nochmal geherzelt aber eigentlich eher zum Spaß 🙈. Da ich gestern Abend MS hatte denke ich der ES ist rum, aber das ist auch okay für mich so. Zumindest für diesen Zyklus. Mit der Zahn-OP habe ich jetzt eh andere Sorgen. Wie ich nächsten Zyklus dann denke weiß ich auch nicht.
Princess (42)

aktueller ÜZ
Benutzeravatar
Lilli_C
Beiträge: 391
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 10:01

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Lilli_C »

Kurzer Egopost weil ich total durch den Wind bin!

Da ist ein Herzschlag!!! Und ein kleines Würmchen!!!

Ich hab den Mutterpass bekommen. Das ist alles so unglaublich. Ich freue mich so sehr. Ich glaube wir bekommen tatsächlich noch ein Baby! Ihr Lieben ich möchte euch damit ganz ganz viel Mut da lassen. Ich hoffe natürlich, dass es für mich und meinem Kampfkrümmel auch gut weitergeht, eine Garantie gibt es ja trotz des Herzschlages nicht, aber es ist natürlich trotzdem ein großer Meilenstein.
Egopostende
Sie (47) Er (48)
2015 Kind 1
2017 Kind 2
★★★★

21. ÜZ
Perle8318
Beiträge: 391
Registriert: Donnerstag 14. April 2022, 11:25

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von Perle8318 »

Lilli das sind so tolle Neuigkeiten 🥰 das ist wirklich ein Meilenstein.
Ganz viel Glück wünsche ich Dir 🍀
42 , 3 Kinder (10/2005)(2/2014)(9/2016) und 2⭐(3/22)(10/22)

12.ÜZ
SolAlturas
Beiträge: 1283
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von SolAlturas »

Lilli
Herzlichen Glückwunsch 🎉 Das ist einfach so wundervoll 🥰🥰🥰
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)
⭐️10/22 ⭐️11/22 (4./5. SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈

Glückszyklus 🍀

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Geringe Eizellreserve (AMH 0,45)
SolAlturas
Beiträge: 1283
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 14:41

Re: Hibbeln Ü40

Beitrag von SolAlturas »

Princess
Ich kann dich gut verstehen! Aber das Herz heute morgen war sicher auch noch ausreichend 😁 Wir haben ja gestern kein Herz gesetzt, weil mein Mann schon um 20Uhr ins Bett ist. Die Corona Müdigkeit ist immer noch sehr krass bei ihm. Daher kommt es wohl drauf an, ob wir heute Abend eins schaffen. Ich denke aber schon. Da der Ovu noch nicht fett positiv ist sollte das ausreichen. Zum Thema “reicht ein Herz” ist mir noch in den Kopf gekommen, dass bei einer Insemination ja auch quasi nur ein Herz gesetzt wird und nicht mehrere. Warum sollte das also nicht reichen? Bei mir ist aber gerade echt ein wenig die Luft raus und ich denke eh nicht, dass es 2022 noch was wird. Dreimal schwanger und kein Kind im Bauch. Irgendwie möchte ich das Jahr gerne abhaken.
Sie 41👩🏻‍❤️‍👨🏻31 Er + 👧🏼 Tochter 01/20 :love:

⭐03/22 (Kleine Geburt 10.SSW)
⭐️10/22 ⭐️11/22 (4./5. SSW)

Auf dem Weg zum 🌈 Regenbogenbaby 🌈

Glückszyklus 🍀

Hibbeln aufs Geschwisterkind seit 06/21
Geringe Eizellreserve (AMH 0,45)
Antworten