Ich hab keinen Bock mehr!!

Warum nicht ich? Ich halte es nicht mehr aus!
Twins79
Beiträge: 426
Registriert: Samstag 18. März 2017, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Twins79 »

Hallo Meli,
Was für Untersuchungen hast du denn schon hinter dir? Ich wäre jetzt im 19 Übungszyklus, muss aber wegen Bauchspiegelung nächsten Freitag pausieren. Das wäre bei mir die letzte Untersuchung, anhand der man eine Erklärung finden könnte, warum es noch nicht geklappt hat.
Ich weiß, wie dich fühlst. Und ich weiß, dass mit jedem weiteren Zyklus, es schwieriger wird, optimistisch zu bleiben.
Meli_85
Beiträge: 3
Registriert: Montag 14. Mai 2018, 10:28

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Meli_85 »

TSH ist 0,7 und damit wohl ok, Hormone wurden getestet und ein Ultraschall gemacht. Sonst nichts.
Ende Juli hab ich den KiWu-Termin in einer Klinik. Mein Frauenarzt wusste nicht weiter.

Ich kann mich mit dem Gedanken, dass es auf natürlichem Weg nicht klappt, einfach nicht anfreunden, schließlich ist doch alles in Ordnung! Das macht mich einfach nur wahnsinnig. Wenn es wenigstens ein Problem gäbe, wenn ich wüsste warum es schwierig ist, dann hätte ich vielleicht mehr Geduld. Aber so wirkt es wie ein böser Witz, gegen alle Statistiken zum Schwangerwerden.
33 jahre, gesund. 12 ÜZ und
bis jetzt unklar wieso es nicht klappen will 😔
Twins79
Beiträge: 426
Registriert: Samstag 18. März 2017, 06:31
Kontaktdaten:

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Twins79 »

In der KiWu werden sie ein bißchen umfangreichere Untersuchungen machen. Nur dass da u.U. auch keinen Grund gefunden wird. So war es bei mir bis jetzt. Daher lasse ich nächste Woche die Bauchspiegelung machen, um die Eileiterdurchlässigkeit zu prüfen.
Bei mir gibt es zwar Verdacht auf Hashimoto und Addison aber ich habe bis jetzt in jedem Zyklus ES gehabt, es reifen eine Menge Folikel und die Schleimhaut baut sich gut auf, und der Hormonststus bietet auch nichts an, woran man was noch schrauben könnte, weil man dort eine Ursache vermutet würde.
Manchmal bleibt nichts Anderes übrig, ausser Geduld haben.
susinchen
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 8. August 2014, 08:42

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von susinchen »

Hallo zusammen

So, und nun als erstes : ICH HAB KEINEN BOCK MEHR ..... nach einer frühen FG anfang Jahr, will es einfach nicht mehr klappen....jeden monat zu hoffen und dann doch nur enttäuscht zu werden. Es nervt einfach nur noch. Und mein neuer FA nimmt mich auch überhaupt nicht ernst. "Es ist absolut normal, dass es 3 jahre bis zur ss dauert" Mein alter Arzt wurde letztes Jahr leider pensioniert. Der hat mit eine Eierstockzyste rausoperiert und im Folgemonat wurde ich schwanger. Nun habe ich wieder eine Zyste, der neue FA möchte nicht operieren. Bzw meinte der zuerst, ich kann ja mit zyste schwanger werden, aber plötzlich bei einem weiteren untersuch hiess es "mit der werden sie unmöglich schwanger" :shock: und der andere eierstock, ohne zyste, sei wohl etwas verkümmert....ja danke dann auch. Ich bin ja erst 36....mein erstes kind ist schon 3 (ja natürlich, ich hab bereits eines und dafür bin ich sehr dankbar :love: , aber wollte immer mehrere kinder)....und ALLE werden ratzefatze rundherum schwanger, sogar kurz nach geburten, zack, wieder schwanger. Pille mal abgesetzt, schwanger....ich verzichte auf pille,ernähre mich gesund, benutze naturkosmetik, klar es könnten 4kg weniger auf den hüften sein, aber hallo, wegen 4kg? Diesen Monat habe ich das volle programm gefahren, mit allem unterstützenden zeugs, hatte perfekten ZS, ovu positiv, mein mann erst am nächsten tag zuhause....der verstand sagt ja, herzchen war zu spät,aber die hoffnung bleibt ja trotzdem....und tadaaa, kündigt sich die mens wieder an. Kopf ausschalten geht halt einfach nicht....wollte mich einfach nur mal unter gleichgesinnten ausheulen 😭 alle sagen sonst nur immer, entspann dich, du setzt dich zufest unter druck.....ja klar, bei denen klappts auch sofort. Und die fragen nach dem 2.kind nerven mich echt langsam auch.....
Ich wünsche euch jedenfalls einen wunderschönen tag
Jane-Doe
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2018, 08:00

Re: Ich hab keinen Bock mehr!!

Beitrag von Jane-Doe »

Ich reihe mich hier auch mal ein, damit meine Freundinnen nicht immer mein auskotzen ertragen müssen.
Warum gehöre ich zu denen, bei denen es nicht klappt? Hätte ich vor zwei Jahren geahnt, dass auch zwei Jahre später nichts passiert ist, hätte ich schon vor 5 Jahren angefangen. Dann hätte ich nicht ganz so schlimme Angst vor dem älter werden. Eine Freundin ist nun schwanger und hat gejammert, wie anstrengend lange sie probiert haben. Sage und schreibe vier Monate. Das ist natürlich eine harte Zeit :roll:
Von Monat zu Monat wird es schwerer zu ertragen, dass die Periode kommt. Ich weiß nicht .. wir stecken als Paar so zwischen immer wieder neuer Hoffnung und langsam Resignation. Manchmal breche ich zusammen, manchmal hab ich keine Tränen mehr. Ab wann gibt man auf? Geht man es ein und durchläuft unzählige Versuchenik einer Klinik? Die Belastung, wenn es dann nicht klappt - immer und immer wieder - muss noch viel stärker sein als in ‚natürlixhen‘ zyklen. Wie soll man das als paar überstehen? Ich kann mir das gar nicht vorstellen.
Es nervt, dass es überall ums Kinderkriegen geht. Überall sehe ich Schwangere. Frauen mit drei Kindern an der Hand. Familien, die die gleichen spazierwege nehmen wie ich.
Jetzt ist meine Nachbarin schwanger. Und ich hab bald ein Neugeborenes direkt vor der Nase. Darf jede Nacht das schreien mit ertragen. Da werde ich zugrunde gehen.
Antworten