Übelkeit zu Beginn des Zyklus

Lust und Last nach Abwurf des Ballasts
Alice91
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 08:46

Re: Übelkeit zu Beginn des Zyklus

Beitrag von Alice91 »

Hallo Mäusle :)

Also der Ovu hat heute dennoch negativ angezeigt. Aber ich teste morgen nochmal. Zwar basteln wir noch nicht aktiv an einem Baby, doch mag ich schon gern irgendeine Bestätigung für den ES...auf jeden Fall bin ich fruchtbar :)
Bild
Alice91
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 08:46

Re: Übelkeit zu Beginn des Zyklus

Beitrag von Alice91 »

Guten Morgen ihr Lieben :)

Heute hielt ich endlich einen positiven Ovu in der Hand...:) da strahlte mich der Smiley an (hab mal Clear Blue genommen, da ich bei den anderen immer rungerätselt habe, ob der zweite Strich nub gleichstark ist oder nicht)...aaaalso dürfte in den nächsten 1-3 Tagen der erwartete Tempianstieg passieren...und die blöden Beschwerden dürften dann bald abklingen :) :) ach ich freu mich :)

Wünsche euch einen schönen Donnerstag! Oder wie ich gern sage, einen schönen kleinen Freitag :)
Bild
_Mirjam_
Beiträge: 2106
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 23:04

Re: Übelkeit zu Beginn des Zyklus

Beitrag von _Mirjam_ »

Alice91 hat geschrieben:Zwar basteln wir noch nicht aktiv an einem Baby, doch mag ich schon gern irgendeine Bestätigung für den ES...auf jeden Fall bin ich fruchtbar :)
Die Bestätigung für einen Eisprung kann dir, wenn man's genauer nimmt, auch kein Ovu-Test geben. Erst wenn die Temperatur ansteigt und der Schleim/MuMu definitiv umgeschwungen ist, hat auch ein Eisprung stattgefunden. Dass du fruchtbar bist, merkst du aber doch außerdem auch an der Veränderung des Östrogenzeichens. ;) Mit einem Test hast du's nur schwarz auf weiß, das kann ich verstehen. Da sie aber auch recht fehleranfällig sein können, muss ein positiver Ovu-Test noch keinen Eisprung machen.
Alice91
Beiträge: 300
Registriert: Dienstag 22. November 2016, 08:46

Re: Übelkeit zu Beginn des Zyklus

Beitrag von Alice91 »

@Mulan: ja ich weiß, dass die nicht immer richtig liegen. deshalb warte ich jetzt gespannt auf den Tempianstieg...der mir das Eegebnis vom Ovu hoffentlich bestätigt. :)
Bild
Pandora
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 21. Juli 2020, 12:45

Re: Übelkeit zu Beginn des Zyklus

Beitrag von Pandora »

Hi allerseits

Ich weiss, dieser Beitrag ist schon etwas länger, jedoch passt er zurzeit auch zu meiner Situation.
Ich bin nun im 2. Zyklus PP, hatte eigentlich einen "relativ" angenehmen 1. Zyklus PP mit 41 Tagen und auswertbarem Tempianstieg. Erste Mens war sehr schwach aber mit starken Schmerzen, ansonsten alles gut.

Nun aber seit die Mens durch ist plagt mich eine nervige Übelkeit, die eigentlich fast den ganzen Tag anhält. Stark ist sie nicht, aber es drückt mir den Appetit recht :yawn:

Dachte vielleicht gehts anderen auch so, um sich etwas auszutauschen trotz des alten Beitrags :)

Liebe Grüsse Pandora
Nach 12 Jahren hormonfrei :) Juli 2020
Bild
Antworten