1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Lust und Last nach Abwurf des Ballasts
Benutzeravatar
_SummerBreeze_
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 19:31

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von _SummerBreeze_ »

Van hat geschrieben: Freitag 7. September 2018, 12:55Und auf eine Auswertung kommt es mir ja auch noch gar nicht so sehr an, weswegen es nicht schlimm wäre, wenn ich durch den Messortwechsel den Eisprung verpasse, bzw. der Messortwechsel in die ersten 6 Werte vor der ehM fällt... Dann probiere ich das morgen mal!
Ja, dann würde ich ruhig schon jetzt wechseln :)
Verhütend in Bild (pillenfrei seit dem 20.10.2016).
Äpfelchen89
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 28. April 2018, 01:02

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Äpfelchen89 »

_SummerBreeze_ hat geschrieben: Freitag 7. September 2018, 12:02 @rinchan:
Ich finde es auch unglaublich faszinierend, was für Körperzeichen man während des Zyklus beobachten kann. Leider habe ich das alles erst mit Ende 20 kennengelernt und interesanterweise kann ich mich beispielsweise an den Mittelschmerz in der Zeit vor der Pille gar nicht erinnern.

Daran kann ich mich interessanterweise auch nicht erinnern, dabei hatte ich gute 5-6 Jahre meine Periode, bevor ich mit der Pille angefangen hab. :o
Äpfelchen89
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 28. April 2018, 01:02

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Äpfelchen89 »

Mein 1. Zyklus PP war die reinste Folter, ehrlich gesagt.. mir ging es richtig richtig beschissen, viel Schmerzen, Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen Übelkeit.. dafür aber auch gleich einen Eisprung und einen zuverlässigen 27-tägigen Zyklus. Den habe ich mehr oder weniger bis heute beibehalten (6. Zyklus), der kürzeste war 25 Tage und der längste 29 Tage. Aber das ist ja alles voll im Rahmen :) Bis auf einmal betrug meine HL immer 12 Tage, das ist doch auch im Rahmen, soweit ich weiß, oder?

Auch wenn ich in den ersten 1-2 Zyklen richtig gelitten habe, muss ich doch sagen: Es hat sich definitiv gelohnt. Mir gehts inzwischen viel besser, als mit Pille!
naaturesaraah
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 27. November 2018, 17:17

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von naaturesaraah »

Hallo! Mein erster postpill Zyklus ging 33 Tage. Der zweite dagegen gerade mal 24. :o Befinde mich momentan im dritten Zyklus nach Absetzen der Pille (ZT 19). Im September diesen Jahres habe ich die Pille abgesetzt, habe sie ca. 5 Jahre genommen. :yawn:
Tinemina
Beiträge: 3
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 17:26

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Tinemina »

Hallo zusammen,

ich bin (oder war?) auch im 1. pp-Zyklus.
Ich habe am Freitag (wäre der 26. Tag oder eben der 1. des neuen Zyklus, sollte das jetzt tatsächlich schon die Periode gewesen sein) meine 1. PP Blutung bekommen. Ich "geniesse" das noch ein wenig mit Vorsicht, da es heute schon wieder vorbei ist, ich aber wieder ein Gefühl im UL habe als würde da noch was kommen. Und ich kann mich nicht daran erinnern vor der Pille jemals eine so kurze und recht schwache Blutung gehabt zu haben.
Überhaupt hatte ich in letzter Zeit immer wieder ein Ziehen und Druckgefühl. Ich hoffe mal das liegt nur daran, dass sich erstmal wieder alles umstellen und einpendeln muss.
Ich harre also mal weiter der Dinge die da kommen.

Hattet ihr ähnliche Probleme?
DaSari
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 2. August 2019, 13:54
Kontaktdaten:

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von DaSari »

Mein erster Zyklus war 40 Tage.
Der 2. 29 Tage
Ich hoffe der Zyklus bleibt so wunderbar bleibt gnädig.

Den Mittelschmerz habe ich im 2.ÜZ extrem gemerkt und auch wie sich untenrum alles mal so durchspielt.
Erst tat mir der rechte Eierstock weh, dann der linke (brennender Schmerz v.a.im stehen), Krämpfe, Brustschmerzen. Meine Periode jetzt im 2.ÜZ ist extrem schmerzhaft gekommen. Konnte fast nicht stehen vor Schmerzen. :?
ÜZ4
S & D seit 2006 ein Paar, beide 29, Pillenfrei seit Mai19 :love:

Evidence based Medicine, Schwurbelfrei
Silberfee
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 4. Januar 2020, 09:28

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Silberfee »

Ebenfalls 1. Zyklus post pill(bzw. jetzt 2 da die mens eingesetzt hat), habe festgestellt das meine mens irgendwie nur sporadisch da ist bzw. 1 Tag gefühlt ein Wasserfall und jetzt nur noch so wenig das ich kaum was sehe aber dafür halt sehr dolle unterleibsschmerzen etc. aber es kommt halt nicht so wie ich es mit der Pille gewohnt war. Ist halt jetzt gefühlt seit 3 Tagen immer mal etwas aber irgendwie nicht richtig :? hoffe das pendelt sich schnellstmöglich gut ein. Möchte jetzt eigentlich nicht jeden Tag mit ner Binde rum rennen 🙈🤷🏻‍♀️
Anni0207
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2019, 07:54

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Anni0207 »

Hallo zusammen,

so, es ist bei mir auch soweit - bin mitten im meinem ersten Zyklus PP und aktuell richtig stolz auf meinen Körper. Ich weiß, frau sollte sich da nicht zu früh freuen, aber ich habe super auswertbaren ZS (seit 2,5 Tagen jetzt schicker klarer S+) und seit gestern immer mal wieder ein Ziehen und Drücken im Unterleib - wenn das der Mittelschmerz sein sollte, bin ich extrem zufrieden! :lol: Heute ist meine Temp das erste Mal leicht angestiegen und ich hoffe sehr auf einen auswertbaren 1. Zyklus. Drückt mir die Daumen, ich fühle mich jedenfalls super! :clap:
Pillenfrei + verhütend mit NFP seit 12/19 :clap:

Meine Zyklen
Anni0207
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2019, 07:54

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Anni0207 »

Ich grabe das hier nochmal aus, mein erster Zyklus PP ist inzwischen durch. Periode war okay, etwas mehr und deutlich mehr ULS als mit der Pille, aber alles auszuhalten. Dafür kämpfe ich jetzt mit ständigen Kopfschmerzen, wache damit auf und komme nur mit Ibu über den Tag. Das nervt schon ganz schön und ich hoffe, dass sich das bald erledigt. Erster Zyklus war 27 Tage lang mit 10 Tage HL - da dürfte gern noch mehr kommen, da ich den ZS erst an Tag 9 der HL so auswerten konnte, dass ich mir damit sicher war... und dann gleich an Tag 10 die SB, die die Mens angekündigt hat. Schönen Dank :lol:
Pillenfrei + verhütend mit NFP seit 12/19 :clap:

Meine Zyklen
Lastin91
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 16. April 2020, 12:24

Re: 1. Post Pill Zyklus - Eure Erfahrungen?

Beitrag von Lastin91 »

Hallo zusammen,

Mein erster Zyklus nach 12 Jahren Pille (Leona Hexal) war direkt Auswertbar. Dieser ging 26 Tage und ich habe quasi meinen Eisprung mit Mittelschmerz gespürt, kurz danach ging die Temperatur hoch. Das war total aufregend :D
Nun habe ich meine erste Periode PP.
Ich hatte vor der Pille immer starke Unterleibsschmerzen und auch während der Pille war ein Tag mit Krämpfen geprägt.
Jetzt habe ich überhaupt keine Krämpfe oder Schmerzen gehabt.
Bisher hatte ich auch keine Nebenwirkungen, weder Pickel noch Haarausfall. Aber mit Pickeln hatte ich auch vorher nie Probleme. Da es auch erst der erste Zyklus nach der Pille war, kann sich das natürlich noch ändern.

Aber ich fühle mich freier, entspannter und einfach gut.
Ja, Entspannt ist genau das richtige Wort.
Antworten